1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

9-er Legung für Nebenjob

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Irvilu, 13. Januar 2010.

  1. Irvilu

    Irvilu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    Hallo liebe Profis,
    diesmal bat meine jünste Tochter um eine 9-er Legung. sie ist zur Zeit Karenz, von Beruf Dipl.Krankenschwester und möchte nun einen freiberuflichen Nebenjob - Vertrieb von Naturprodukten - annehmen.
    Ihre Frage: Was wird mit diesem Job?
    Ich habe gemischt, sie hat abgehoben, ich legte der Reihe nach:
    1-2-3
    4-5-6
    7-8-9
    Folgende Karten:
    33 - 19 - 24 // (76-36) // 04
    09 - 23 - 05 // (37-36) // 01
    29 - 32 - 06 // (67-36) // 31

    In der Schachtel stecken geblieben sind 22 + 14

    Wenn die 1. Karte das Hauptthema ist, dann sagt der Schlüssel, dass es im Beruf sicher gelingt, in Verbindung mit dem Turm, dass sie selbständig in einem großen Konzern mit dem Herzen bei der Arbeit ist (Herz) und von zu Haus aus arbeiten kann (QS Haus).
    Die Blumen mit den Mäusen und dem Baum sehe ich in ihrem Beruf als Krankenschwester (Frauenteam - Gesundheitswesen) und dem Reiter als neues Angebot wieder im alten Beruf einzusteigen.
    Die Tochter (Dame) ist sich unsicher (Mond + Wolken - links dunkel), kann sich aber sicher immer im Beruf durchsetzen (Sonne)

    Da die Sonne bei Fragen immer mit ja antwortet, könnte dann sagen, dass es sie den Nebenjob machen sollte?

    Ich verstehe nicht, wie ihr immer soviel aus den Karten rausholen könnt. Ob ich das in meinem Alter auch noch erlernen kann?
    Tschüss,
    Irvilu
     
  2. Irvilu

    Irvilu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    21
    Ach ja noch etwas:
    oder sollen die Karten die beim Mischen nicht mit wollten (14 + 22) sagen, dass es die falsche Entscheidung ist?
    Irvilu
     
  3. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    Es gibt Diplom Krankenschwestern?
    Dachte das wäre ein Lehrberuf.

    Ich stell mal eben das Bild rein.
    (Ich berechne die Qs anders, daher nehm ich mal meine als Ergänzung zu deinen Qs)

    [​IMG][​IMG][​IMG] || Sense
    [​IMG][​IMG][​IMG] || Sense
    [​IMG][​IMG][​IMG] || Kind
    ||Sarg || Ruten || Anker ||

    Diagonal: Haus || Kind
    Gesamt: Blumen
     
  4. Irvilu

    Irvilu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    21
    Hallo PinkPlastikTree,
    danke fürs Einstellen der Karten.
    Bei uns in Österreich ist man nach 3 jähriger Ausbildung und Abschlussprüfung DKGS = Diplom Gesundheis- und Krankenschwester.
    Freue mich, dass du das Blatt meiner Tochter anschaust, bin schon neugierig auf deine Auswertung.
    Irvilu
     
  5. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    Ok ich schau mal,
    du kannst im übrigen in jedem Alter die Karten erlernen ;]

    Ich finde, dass man sehr gut sieht, dass sie sich ihrere Sache sicher ist und weiß was sie möchte (Schlüssel Blumen), die Blumen würde ich hier für den Naturprodukte sehen.
    Die Sache ist was, was ihr nach ihren Vorstellung gefallen würde.
    Das ist das eine.

    Das andere ist, dass da eben auch äußere Einflüsse passen müssen und hier find ich das Blatt eher negativ.
    Zunächst mal gefällt mir die erste Reihe nicht so.
    Es ist zwar ne Herzenasangelegenheit, aber von der wird sie sich erst mal trennen müssen.
    Auch die Mäuse liegen ungut.
    Zum einen liegen sie zentral im Bild und geben den zentralen Aspekt des Bildes vor.
    Würde also für nen Verlust sprechen.
    Ebenso knabbern die Mäuse die Naturprodukte weg, würde für mich bedeuten, dass es keinen Vertrieb von Natürprodukten geben wird.
    Ebenso der Baum rechts von den Mäuse.
    Man sagt, dass das was rechts von ihnen liegt nicht stattfindet, abgelehnt wird.
    Hier der Baum als GEsundheitszeichen.
    Sie wird also zunächst im Gesundheitswesen nix nebenher machen können.

    Da gibts noch zu viele Ungereimtheiten.
    Zum einen die finanziellen Aspekte, dann auch noch ihre Innere Unruhe, weiß nicht wie ich es richtig benennen soll. Aber in ihr brodelt derzeit viel rum, sie ist seelisch nich ganz im Reinen mit sich und muss erst mal die Aufgabe bewältigen, bis sie dann die nächste Mission (zb eben Nebenjob) starten kann.
    Ich glaube räumlich muss auch erst noch was geklärt werden, sie bräuchte ja Lagerräume/Büro und sowas.

    Ja öhm genau,
    mehr fällt mir gerade nicht ein.
    Ich würde zusammenfassend meinen, dass es erst mal nix wird.
    Es würde ihr sicherlich gefallen, aber irgendwie ist es derzeit einfach nicht ihre Baustelle.
    Vielleicht ergibt sich später mal was, aber vorerst würde ich ihr von dem Nebenjob abraten, würde ihr nicht gut tun.

    Liebe Grüße
     
  6. Irvilu

    Irvilu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    Hallo liebe PinkPlastikTree,
    vorerst mal danke für die ausführliche Deutung des Kartenbildes, ich muß das ganze mal überdenken und dann genau anschauen, um aus deinem Bericht zu lernen.
    Es fasziniert mich immer wieder, was ihr alles in den Karten seht.
    Liebe Grüße,
    Irvilu
     
  7. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    hier nochmal die kärtchen in "forumsformat"...





    so wie ich es sehe, weiß deine tochter für sich genau, dass sie mit naturheilung bzw im gesundheits- "heilungswesen" arbeiten möchte.

    doch leider wird ihr in dieser hinsicht das angebot nicht unterbreitet, denn die mäuse knabbern daran, stellen es in den verlust.

    doppet angezeigt die unklarheiten, die noch etwas länger das leben deiner tochter begleiten werden. sie selbst liegt definitiv als medizinisch tätig im bild, muss allerdings noch mit einigen schleifen in ihrem leben rechnen, an denen sie weiter wachsen soll.

    ihre träume und hoffnungen liegen ihr im rücken, liegen hier allerdings mit der verneinung und dem stillstand- derzeit wollen sich diese nicht verwirklichen lassen- leider.


     
  8. Engelwolke

    Engelwolke Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    709
    Ort:
    NRW/Ruhrgebiet
    Sie sollte aber langfristig diesen Traum nicht aufgeben, das wird später
    ganz anders aussehen- ich seh das schon positiv- nur jetzt noch nicht.
    LG Engelwolke
     
  9. Irvilu

    Irvilu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    Hallo Rosenrot und Engelwolke!
    Danke für eure Inputs. Ja es gibt vorerst noch Unklarheiten. Vielleicht liegt das daran, dass sie auch sonst noch versch. Ausbildungen gemacht hat:
    Reiki 2. Grad, Fußreflexzonenmassage, Dipl. Mentaltrainer, Feng Shui, Bachblütenberater usw. Am liebsten würde sie ja in dieser Richtung selbständig arbeiten. Vielleicht daher die "Schleifen", dass also die Zeit dazu noch nicht reif ist.
    Liebe Grüße,
    Irvilu
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen