1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

9 er Legung für diese Woche

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von claudia8611, 22. Februar 2010.

  1. claudia8611

    claudia8611 Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    53
    Werbung:
    Habe mir für diese Woche mal eine 9 er Legung gemacht. Würde mich über eure Deutungen freuen. Danke. Ich habe erst die Karte, die sich in der Mitte befindet gezogen. Als nächstes kam die Karte, die über mir zur Zeit liegt und dann habe ich die untere gezogen. Die nächste Karte war dann, was sich zur Zeit rechter Hand von mir befindet und die andere Karte, was sich zur Zeit linker Hand befindet. Die Eckkarten habe ich sodann seperat gezogen. Also hier das neuner Bild. Wer Lust hat, kann mir gerne helfen.





    Hier, meine Interpretation: Es kommt diese Woche zu Widerständen wegen der Rute. Eventuell kleinere unerwartete Glücksfälle wegen dem Klee. Der Blumenstrauß könnte ein Geschenk bedeuten? Ich mache mir zuviele Gedanken in irgendeiner Sache wegen der Vögel. Was der Bär zusammen mit den Wolken bedeutet hab ich keine Ahnung. Hoffe mir kann jemand helfen.
     
  2. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    kannst du das mit der legereihenfolge bitte in zahlen darstellen:
    z.bsp:
    2-3-4
    5-1-6
    7-8-9
     
  3. claudia8611

    claudia8611 Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    53
    08-11-06
    12-02-15
    25-09-21

    Zu aller erst hatte ich das Kartenblatt nr. 2 gelegt, dann die 11, dann die 09, dann die 15, dann die 12, dann die 25, dann die 06, die vorletzte war 08 und als letztes die 21.
     
  4. diemitri

    diemitri Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2009
    Beiträge:
    235
    Ort:
    nähe berlin ff(o)
    er wollte gern wissen in welcher reihenfolge du die karten gezogen hast um die häuser zu deuten, leider muss ich nun los deute sie heute abend wenn keiner schneller ist gruss diemitri.
     
  5. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    1-2-3
    4-5-6
    7-8-9
    war die reihenfolge
     
  6. Aiene

    Aiene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo lucylu,

    :confused: nach obiger Beschreibung kann das nicht die Reihenfolge gewesen sein, denn sie hat die erste Karte in die Mitte gelegt;-)

    6-2-7
    4-1-5
    8-3-9

    Diese Legereihenfolge entspräche dann schon eher der obigen Beschreibung, aber genaues weiß man nicht, da Claudia die Eckkarten völlig spontan gezogen hat:rolleyes: Und so wird dann auch die Deutung... :tomate:

    LG Alissa
     
  7. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    ER???? :confused:.......bis jetzt sprechen mich alle mit "frau" an :lachen:

    genauso sehe ich das auch.....
     
  8. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    ahso, kann man auch nach lust und laune die karten einteilen, das mit der mitte kenn ich
    2-3-4
    5-1-6
    7-8-9 oder

    1-2-3
    4-5-6
    7-8-9

    aber ringsherum das kenn ich nicht, wie deutet man denn die reihenfolge?
    eigentlich auch ne gute idee so spontan zu sein, find ich gut was da rauskommt
     
  9. Aiene

    Aiene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Hallo lucylu,

    Das ist ein System wie die beiden anderen auch und genauso üblich wie die beiden, die du aufgelistet hast. Es gibt auch noch andere wie die 3 hier gezeigten. Gedeutet wird das Blatt genauso wie die beiden anderen Systeme auch.

    Wichtig ist eigentlich sich die Legereihenfolge zu merken, damit man auch die Häuserdeutung miteinbeziehen kann. Die ist nämlich gerade bei einem kleinen Blatt bedeutunsgvoll, um konkrete und korrekte Aussagen zu machen. Ohne Beachtung der Häuser sinkt die Trefferquote extrem. Die Häuserdeutung kann das ach so tolle Bild ins Gegenteil verkehren und damit ist es Nonsens so eine Legung überhaupt zu deuten. Es lohnt sich nicht, weil die Chance 50/50 steht, dass das gesagte eintritt. Aber das nur meine Meinung.;)

    LG Alissa
     
  10. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    du deine meinung ist richtig, gerade bei der 9legung finde ich die häuser wichtig. die karte oberflächlich sehen meist besser aus, als sie wirklich sind. wenn man die häuser mit einbezieht, kommt meist noch ein tiefgrundiges ergebniss raus, also find ich. wie z.B haus 8 oder haus 7, ich find die können viel aussagen.
    dank dir
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen