1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

9 er Legung auf eine Freundschaft

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von rasprazz85, 15. Januar 2012.

  1. rasprazz85

    rasprazz85 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    832
    Ort:
    Frankfurt
    Werbung:
    Hallo :winken5:

    ich habe mich mit einem guten Freund, der auch gleichzeitig mein Arbeitskollege ist, zerstritten. Es ist mittlerweile so weit, dass er jeglicher Begegnung mit mir aus dem Weg geht... und ich würde gerne wissen, wie es weiter geht mit uns beiden... renkt sich das wieder ein... zumindest, dass man einen normalen Umgang miteinander haben kann?

    Hab mir darauf die Karten gezogen und benötige eure Hilfe beim Deuten, denn für mich selbst legen, fällt mir sehr sehr schwer





     
  2. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    der fuchs mittig im bild zeigt es schon gut an, für mich sieht es so aus, das hier irgendetwas falsches im umlauf ist/war......er deshalb beleidigt auf dich ist.......was in den falschen hals bekommen,
    mit den quersummen sense
    eulen
    lilien
    mit der unteren reihe,......an deiner stelle würde ich auf ihn zugehen, ihn "schnappen", und das ganze ausreden......wäre mit den lilien schön,......zumindest ein entspannteres verhalten zwischen euch............
     
  3. Elfentraum

    Elfentraum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    1.452
    Ort:
    Deu
    Stimmt, sieht so aus, als ob auf der Arbeit etwas, für Dich unbekanntes, im Umlauf ist, das Unfrieden stiftet.

    Dich belastet es, kann aber sein, dass er den Kollegen mehr vertraut? (Fuchs - Park)

    Du solltest Geduld haben und eine Entscheidung treffen (wie Freija sagt - viellt. mit ihm darüber spreichen?)

    Viellt. überlegst Du in Ruhe, wie Du vorgehst oder was Du ihm sagen möchtest?

    Ich denke, mit dem Reiter am Schluss sieht's ganz gut aus - Du wirst sicher einer Antwort von ihm bekommen.
    (Reiter steht ja für Neuigkeiten und ist meistens ja positiv zu deuten).
     
  4. Sindy29

    Sindy29 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    551
    Ich sehe das genau so! Hier hatte jemand die Finger im Spiel und etwas unruhe gestiftet! Dein Kollege ist jedoch generell eine schwierige Person und macht es einem nicht leicht! Du müsstest hier etwas taktisch vorgehen und dann kriegt sich das auch wieder ein! Da dürfte eine Dame ein Wegbegleiter sein, damit sich das wieder normalisiert! Eventuell führt diese Gespräche mit dir und mit ihm und lenkt das wieder mehr ein und dann sprecht ihr beide euch aus und klärt das ganze Thema auf!

    Bin auf dein Fitback sehr gespannt und wünsch dir alles Gute bei dieser Klärung!

    LG
     
  5. Divine2010

    Divine2010 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Nähe München
    Absolute Gerüchteküche, hervorgerufen durch eine Frau.
     
  6. rasprazz85

    rasprazz85 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    832
    Ort:
    Frankfurt
    Werbung:
    Danke für eure Hilfe :)

    Ich hab es auch so gesehen, dass eine andere Frau ihre Finger im Spiel hatte und jetzt frag ich mich natürlich die ganze Zeit wer das ist...?

    Es war halt so, dass wir sehr sehr viel Zeit miteinander verbracht haben und ich mich dann irgendwann "eingeengt" gefühlt habe und Abstand brauchte... und ab da vermeidet er jede Kontaktaufnahme... wahrscheinlich war es das, was er in den falschen Hals bekommen hat

    hm... ich muss da wirklich taktisch vorgehen, aber ich frage mich wie...
     
  7. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.830
    Ort:
    Raum Wien
    Werbung:
    Hallöchen,

    Die Eulen seh ich jetzt eher als Aufregung, da ist was falsch aufgefasst worden. Mit Baum im Haus, würd ich da etwas Geduld üben. Den Fuchs ím Baum könnte man auch so deuten, dass es jetzt nicht der richtige Zeitpunkt ist und du schlau und überlegt vorgehen solltest, vlt noch ein wenig abwarten. Aber eine Aussprache wäre in jedem Fall empfehlenswert und das sollte von Dir ausgehen, indem du im erklärst wie du es gemeint hast. Du weißt ja, dass Dinge beim 'Empfänger' öfter falsch ankommen wie vom 'Sender' gemeint..Mit dem Reiter in 9 würd ich auch glauben, er würd sich freuen, wenn das geklärt wird. Aber wie gesagt, beobachte noch ein wenig und warte auf den richtigen Zeitpunkt. :umarmen:, Gaby
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen