1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

9-er Blatt in Sachen Liebe

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von LeeLoo, 1. Januar 2010.

  1. LeeLoo

    LeeLoo Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Frankreich
    Werbung:
    Hallo liebes Forum,

    ich hab 9 Karten gelegt mit der Frage, wie es im neuen Jahr in Sachen Liebe bei mir aussieht und es wäre lieb, wenn ihr euch die Karten mal für mich anschaut; ich schreib später meine Interpretation dazu, um euch nicht vorweg zu beeinflussen.

    Die Reihenfolge der Karten ist
    2 - 3 - 4
    5 - 1 - 6
    7 - 8 - 9
    Kein Signifikator.





    Danke und LG
    LeeLoo
     
  2. Aahlya

    Aahlya Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    82
    Hallo

    ich werde mich mal versuchen:)

    Es liegt hier ein Herr,ein gutmütiger,treuer verlässlicher Mann.Mit dem wird es telefonat geben die nicht so gut verlaufen,er wird sich zurückziehen.
    hier liegen aber Gefühle,die dir Energie geben.aber die Liebe scheint noch blockiert zu sein.Da gibt es Hindernisse zu überwinden.Auch eine nachricht,die noch im verborgenem liegt führt zu diesen Aufregungen.Ich denke diese Nachricht hat ihn verletzt.sie wird auch der grund für den Rückzug sein.Es liegt aber auch versteckt der neuanfang mit euch.

    ist es ein guter freund von dir?

    ich hoffe ich tappe nicht komplett im dunkeln.
    tut mir leid dass ich dir nichts besseres sagen konnte.

    lg aahlya:umarmen:
     
  3. LeeLoo

    LeeLoo Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Frankreich
    Hallo Aahlya,

    Danke erst mal für deine Deutung. Der nette gute Freund gefällt mir auch sehr, allerdings glaub ich nicht, dass es ein alter Freund ist, zumindest keiner, mit dem ich viel zu tun hatte. Ich habe ein paar Emailbrieffreunde und wenn ich nicht öfters zurückschreibe, wird das wohl einschlafen.

    Wenn ich mir den Hund als handfeste Person vorstelle, dann wäre das allenfalls mein X-Man ( ExExFreund) und der Turm daneben sieht nach meinem Exfreund aus. Die mögen es beide nicht, wenn ich was mit dem anderen zu tun hab und beide kommen als neue Liebesbeziehung nicht in Frage.
    Ich will hoffen, dass der Turm nicht wieder Ärger macht, da er gerne dann auftaucht, wenn ich mit der Vergangenheit abschließen will. Sobald die Sache gegessen ist, kommt er gern wieder an und blockiert mich, weil ich mich wieder an den ganzen Kram erinnern muss.

    Das Geheimnis des Turms hab ich aufgedeckt, was diesen ganz schön ins Wanken gebracht hat, Aufregung ist absolut untertrieben. Ich bin froh, dass seine Aktion so total daneben war, dass er gar nicht mit einer positiven Reaktion auf seine Liebesschwüre rechnen kann. Ich müsste für eine funktionierende Beziehung mit wem auch immer absolut präsent sein, und das allein verheißt schon nichts Gutes. Ich werde also darauf achten, wer zu arg klammert oder aufdränglich freundlich ist.

    Um mich herum scheinen überall verliebte und glückliche Leute zu sein, was mich auch dazu bringt, die rosa Brille aufzuziehen. Wenn man freudige Botschaften überall hört und erzählt, ist das für die eigene Seele auch sehr sehr gut.

    Das Haus im Bild macht mir am meisten bei der Interpretation zu schaffen, denn beide Exmänner wollen mich einladen und mir zeigen, wie toll sie sind, indem sie mich auf dem Sofa schlafen lassen, bis ich einen Job hab. Ich bin aber grad am Überlegen selbst eine Immobilie zu finden und unterzuvermieten. So könnte ich mir Mitbewohner aussuchen, mit denen ich gut zusammen in einer WG wohnen kann und die Exmänner wären mir nicht mehr auf der Pelle. Tja, oder würde ich mich damit übernehmen und mir letztlich einen Berg vor die Nase setzen?

    Im ganzen Blatt sehe ich den Turm mit dem Berg als Hauptstörenfried. Solange der Turm da ist, geht's mit meiner Häusersache nicht weiter und die positiven Gespräche, die kraftgebende Verliebtheit wär auch weg. Ich schätze also, dass ich mit dem Turm komplett abschließen muss, und bei neuen Bekanntschaften nicht zu viel erwarte, wenn es passt, wird sich der Richtige mir gegenüber schon richtig verhalten.

    Wie siehst du ansonsten die Sonne, den Berg und das Haus?

    LG und Danke

    LeeLoo
     
  4. Aahlya

    Aahlya Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    82
    hallo

    die sonne sehe ich im bezug auf den guten freund dass er dich wieder aufbaut und kraft gibt.
    auch dass noch viel verborgene energie und kraft in dir schlummert, diese aber vom berg blockiert werden und du sie nicht ausleben kannst,auch wegen dem Turm der ins haus fällt.war dein exmann eher agressiv und streitlustig?
    ich denke auch dass der turm dein ganzes kartenbild beeinflusst.

    lg aahlya
     
  5. LeeLoo

    LeeLoo Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Frankreich
    Hi,

    Mein Ex is vorlaut, ein Dauernörgler, streitseeliger Besserwisser, der immer das letzte Wort haben muss. Außerdem ist er herablassend, aufbrausend, verbal aggressiv und schubst auch gern andere herum, wenn er sich nicht selbst verletzt. Er ist sehr klein für einen Mann und scheint das mit seiner Aggressionslust verdecken zu wollen. Stell dir einen bissigen kleinen Köter vor.
    :lachen:
    Wenn er damit nicht weiterkommt, versucht er's auf die liebe Tour und kümmert sich demonstrativ um alles, was dann auch entsprechend gewürdigt werden muss, sonst fängt das Gekeife wieder an. In meinen Augen taugt er trotzdem nicht als freundlicher treuer Hund. Er ist eher penetrant als treu umsorgend. Eine Sonne kann ich mir bei ihm auch nicht vorstellen, durch seine Depressionen wird er richtig fies, um sein Schäfchen ins Trockene zu bringen. Er ist Opportunist, wer will kann das als sonnige Eigenschaft sehen, ich mag's gar nicht.

    Von daher seh ich den Ex als Turm bzw. Berg, es kann aber auch daran liegen, dass ich nicht gut auf ihn zu sprechen bin und ihm schon deshalb die doofen Karten zuordne. In anderen Blättern über den Ex hatte ich zu Turm und Berg auch noch die Sense.


    LeeLoo
     
  6. Aahlya

    Aahlya Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    82
    Werbung:
    oje ja ich kann mir einen bissigen kleinen hund gut vorstellen:D so ein kleiner bellender terrier;)
    Ja mit neunerlegungen hab ich noch meine schwierigkeiten was personen betrifft.
    vielleicht sollte man ihn auch nur auf den ersten blick so sehen und der turm daneben bedeutet dass er auch anders kann..???
    ich deute den hund normalerweise auch nicht als ex,sondern wirklich als guten freund.und dein ex kommt dafür definitiv nicht in frage;)
    komisch.da steig ich jetzt irgendwie nicht dahinter
    Tut mir leid dass ich dir nicht weiterhelfen konnte,da kommt bei mir wohl nix stimmiges dabei raus.

    geh jetzt ins bett und vielleicht schau ich morgen nochmal drüber,ist ja auch schon spät;)meine intuition schläft bestimmt schon:D

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen