1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

9/11, Vortrag an der WU-Wien, 8. November

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von hardimizzen, 29. Oktober 2008.

  1. hardimizzen

    hardimizzen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    „9/11 - Die Architektur der Zerstörung“

    Beunruhigende wissenschaftliche Erkenntnisse über ein Schlüsselmoment der Geschichte

    Samstag, 8. November, 2008 17.00
    Wirtschaftsuniversität Wien, Audi Max, (Augasse 2-6, 1090)
    Erreichbarkeit: U4/U6 - Spittelau, D/37/38 Straßenbahn

    Architekt Dr. Richard Gage
    Vortragsreise Europa 2008
    London, Madrid, Wien, Genf, Aachen, Brüssel, Hamburg, Berlin


    In einem spannenden multimedialen Vortrag präsentiert Architekt Dr. Richard Gage die Ergebnisse von Untersuchungen namhafter Wissenschaftler, welche die tragischen Ereignisse des 9.11.2001 in ein anderes Licht rücken. Dabei läßt Gage weder eine verkürzte Darstellung noch einen vereinfachten Verschwörungsdiskurs zu. Der beunruhigende Vortrag gibt Erkenntnissen ein Podium, welche bis heute von offizieller Seite unter den Teppich gekehrt werden.
    Die akkurat recherchierte Dokumentation läßt nur den Schluß zu, dass nicht die Flugzeugeinschläge allein für die größte Tragödie des 21. Jahrhunderts verantwortlich sein können.

    Dr.Richard Gage ist Mitglied des American Institute of Architects und Begründer der Association of Architects and Engineers for 9/11 Truth. Durch diese Organisation und zahlreiche Vorträge versucht der langjährige Architekt Gage der Propaganda des “neuen Pearl Harbor” Fakten entgegenzusetzen. Aufgrund der offensichtlichen Anomalien haben bis dato über 500 Architekte und Ingenieure seine Petition für eine unabhängige Untersuchungskommission unterzeichnet.


    Eintritt: 4 €


    Zusätzlicher Infos:

    www.AE911truth.org
    googlevideo: „Blueprint for Truth“

    Für Anfragen:
    +43 (0) 699 10602234
    ae911truth@gmx.at
     
  2. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    und aus ströhmen die Priester, Missionare und Theologen einer Neuen Religion, beschwöhren jüngste Gerichte und siebte Himmel. Und hinter Boten mit den Büchern und den Klugen Worten blitzen und donnern die Schwerter gegen diejenigen die sich nicht bekehren lassen vom Neuen Glauben mit seinem Symbol, den gefallenen Türme.

    :rolleyes:
     
  3. Bulldackel

    Bulldackel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Berlin
    Jepp. Wie in der Kirche. Da wird man auch immer so schläfrig.
     
  4. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    ... er aber spottete ihrer und hob zu einem Spottlied an

     
  5. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988


    :rolleyes:
     
  6. Nightbird

    Nightbird Guest

    Werbung:
    Ganz feine Sache das.

    Hier ist der Link zur slideshow von "Blueprint for Truth".
     

Diese Seite empfehlen