1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

830er Silber

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Mondblumen, 12. Juli 2013.

  1. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Werbung:
    Ich habe einen alten Armreif, bei dem ich nicht weiß, "wie" alt dieser ist. Kann man das anhand des Silbergehaltes und des Zeichens davor evtl. sagen?

    Ich hab den heute Abend etwas gereinigt, weil er schon ganz schön angelaufen war.

    Auf dem 3. Bild ist der Stempel zu sehen.
     
  2. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
  3. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.690
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Die Krone vor der 830 Punze mit dem Halbmond, zeigt das es ein deutsches
    Handarbeitsprodukt ist.

    Ich vermute das der Armreif so ca. 1910 bis 1920 gearbeitet wurde.

    Schönes Stück.
     
  4. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Hallo MorningSun,

    danke dir. :)

    Ich suche auch gerade nach den Silberpunzen/Silberstempeln, die es so gibt.

    Ein Halbmond und eine Krone soll für Deutschland stehen: http://www.wagenergold.de/11.html

    Auf dem Armreif ist ein Halbmond, aber das daneben sieht eher aus wie ein Diamant, finde ich?

    Ich hab ihn von meiner Mutter, und sie hatte ihn von meiner Oma, glaub ich. Er lag jahrelang bei mir im Schrank, hab ihn gar nicht weiter beachtet, und heute dann mal gereinigt. Schön ist er, find ich auch.
     
  5. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.690
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Ja ist ein deutsche Produkt, vor oder während des Ersten Krieges gefertigt, da die Krone die Reichskrone ist, danach war ja Deutschland eine Republik
    und wurde ohne Krone gepunzt.
     
  6. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Werbung:
    Vielleicht ist es doch auch Deutschland und du hast recht, nur dass die Kronen alle etwas anders aussahen.

    http://www.wagenergold.de/resources/_wsb_173x89_830-s.jpg
     
  7. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Ok, danke. :)

    Meine Oma ist 1919 geboren worden. Aber sie kann ihn ja auch schon von jemanden geschenkt bekommen haben.
     
  8. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.690
    Ort:
    wo die Wirren irren ...

    Das ist die künstlerische Freiheit, da sieht jede Krone anders aus.

    Das Armband ist ein Unikat.
     
  9. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Werbung:
    Jap, kann sein. :thumbup:

    Danke noch MorningSun. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen