1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

8 der Stäbe

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von ElaMiNaTo, 29. Dezember 2004.

  1. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    schreibt mal bitte eure gedanken zu 8 der stäbe auf....

    ich weiss gar nicht was ich von der karte halten soll.....
     
  2. Raven

    Raven Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Trier
    Hallo Ela

    Also, die Karte von für Kommunikation stehen, für "Streß" im Sinne von "viel los", unter Strom stehen etc stehen oder daß etwas "in der Luft liegt. Beziehungsmäßig kann z.B. "die Post abgeben", es fehlt aber möglicherweise an Alltagstauglichkeit. Auf der beruflichen Ebene wird einem nicht gerade langweilig und spirituell kann man mit Geistesblitzen und kreativen Einfällen rechnen.

    Liebe Grüße,
    Raven
     
  3. roli

    roli Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    377
    Hallo Elaminato
    Welchen Tarot benützt Du denn ?
    Gruss Roland
     
  4. kartenleger21

    kartenleger21 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Heidelberg
    bei mir beeutet diese karte

    erreife die chancen , die von ausserhalb kommen
    neue pläne , kurze entfernung

    im beruf: es kommt anderst als man denkt

    in beziehung: pland interessanter als beziehung

    alles liebe stefan schmitt
     
  5. Elena1966

    Elena1966 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    121
    Ort:
    NRW
    Huhu,

    die Grundbedeutung der 8 Stäbe ist für mich folgende:

    Im Bezug auf ein erwünschtes bzw. erwartetes Ereignis: etwas, das ersehnt und erhofft ist, wird sehr schnell einen positiven Verlauf nehmen, viel schneller als erwartet,

    ansonsten:

    es liegt etwas Positives in der Luft, was in zeitlich sehr naher Zukunft erkannt wird - kann auf alle Bereiche genau so gedeutet werden

    oft bedeutet diese Karte auch eine glückliche Nachricht, ein Zusage auf eine Bewerbung, ein Lebenszeichen eines lange "verschollenen" Freundes, ein Liebesbrief und und und

    Was mich aber immer verblüfft, ist der zeitliche Charakter, erscheint diese Karte - so wird diese glückliche Nachricht - innerhalb der nächsten 7 - 10 Tage eintreffen, meistens sogar innerhalb einer Woche

    Wenn man die Karte noch geistig-spirituell sehen möchte oder das Legethema in diese Richtung zielt bzw. diese Karte eine Person beschreibt:

    bedeutet es noch, dass ein Zauber seine Arbeit tut, positive Energien fliessen und dass man selbst energetisch sehr viel Kraft besitzt, um Angelegenheiten ziemlich schnell und mit Leichtigkeit selbst eine positive Wendung zu geben.

    Liebe Grüße
    Elena

    Alles Liebe
    Elena
     
  6. Gundis

    Gundis Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Kärnten / Steiermark
    Werbung:
    Servus!

    Hier meine Gedanken zu der 8 der Stäbe, die für mich positiv gefärbt ist. Die Stäbe sind prinzipiell, das ist ja bekannt, dem Feuerelement zugeordnet. Also schnell, ungeduldig, aktiv, nach vorne strebend, etwas in Bewegung bringend.

    Die 8 steht für mich für den Kreislauf Werden-und-Vergehen. 8 ist für mich ein Neubeginn einer Phase.

    Der Himmel ist blau, beruhigend, positiv, windstill. Davor die Stäbe steuern auf den Boden zu, werden ihn bald treffen, ankommen und in der Erde Wurzeln fassen. Einige Triebe sind an den Stäben bereits zu erkennen.

    Auf alle Fälle wird dies sehr rasch vorsichgehen, eigentlich auch eher unerwartet. In einem Buch hab ich mal gelesen, dass die 8 der Stäbe mit Amors Pfeilen verglichen wird und in Liebesdingen auch für die "Liebe auf den ersten Blick" stehen kann.

    Ich hoff, ich konnte ein paar Anregungen liefern.
    Lieben Gruß
    Babsi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen