1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

6.Sinn - was haben wir da verloren??

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von RitaMaria, 31. Dezember 2004.

  1. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Werbung:
    Tiere geschützt durch den sechsten Sinn?

    Naturschützer in Sri Lanka
    vor Rätsel - Keine Kadaver
    wilder Tiere gefunden

    Die Flutkatastrophe in Südasien gibt der Naturschutzbehörde Sri Lankas Rätsel auf: Nach den verheerenden Flutwellen, ist die Region übersät mit menschlichen Leichen, bislang sind jedoch keine Kadaver wilder Tiere gefunden worden. Die Tiere im größten Naturreservat des landes haben die Flutkatastrophe offenbar zum größten Teil überlebt.


    Die Flutwellen vom Sonntag waren bis zu drei Kilometer weit in den Yala National Park gepeitscht. In diesem Naturschutzreservat leben Hunderte wilder Elefanten, Leoparden und Bären. "Das Seltsame ist, dass wir keine toten Tiere entdecken konnten", sagte H.D. Ratnayake, Vizedirektor der Naturschutzbehörde, der Nachrichtenagentur Reuters.

    "Sie wissen es"
    "Es gibt keine toten Elefanten, nicht einmal einen toten Hasen oder ein totes Kaninchen", fügte er hinzu. "Ich glaube, die Tiere können Katastrophen spüren. Sie haben einen sechsten Sinn. Sie wissen es, wenn diese Dinge passieren."
     
  2. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Jaja, da soll nochmal einer sagen, dass wir Menschen den Tieren überlegen sind :rolleyes:
     
  3. DNEB

    DNEB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    1.850
    Ort:
    Ja
    Weiß jemand, ob die ureinwohner dieser regionen sich vorher in sicherheit gebracht haben? würde mich nicht wundern.
    Allerdings haben wohl die fischer die zeichen (wie die tiere) auch richtig gedeutet, und sind vorher weit aufs meer oder ins landesinnere geflüchtet.

    Danke fürs lesen

    DNEB
     
  4. peter1

    peter1 Guest

    Einige haben sich schon bemerkbar gemacht. Sind ganz die alten geblieben. :) :)

    http://focus.msn.de/hps/fol/newsausgabe/newsausgabe.htm?id=10036
     
  5. DNEB

    DNEB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    1.850
    Ort:
    Ja
    Werbung:
    Danke für die infos peter (...mit pfeil und bogen... lol)

    MFG DNEB
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen