1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

5-jähriger flieht vor Beschneidung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Loop, 15. Juli 2019.

  1. Loop

    Loop Faith of the Heart Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    35.338
    Werbung:
    Auch Religionsausübung muß Grenzen haben, spätestens bei der Verstümmelung von Kindern. Was spricht dagegen, wenn das Alter soweit raufgeschoben wird, daß die Betroffenen selbst entscheiden können, vielleicht bis frühestens 14, ab da darf man ja gesetzlich seine Religion selbst wählen? Eine Anpassung an die heutigen Menschenrechte, die Tieropfer von früher sind ja auch nicht mehr erlaubt.
     
    taftan, Siriuskind und ColoraDonna gefällt das.
  2. Luca.S

    Luca.S Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    4.034

    Ich möchte nicht wissen wollen, wie viele Kinder aus der Zahnarztpraxis fliehen, weil sie Angst vor der Behandlung haben.
    Es steht auch nicht im Artikel, dass der Junge sich entsprechend geäußert hat. wahrscheinlich wäre er auch auf das Dach geflüchtet, wenn es um eine Masernimpfung gegangen wäre.

    Gruß

    Luca
     
    flimm, Yogurette und Marcellina gefällt das.
  3. Marcellina

    Marcellina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2016
    Beiträge:
    13.077
    rührend, aber wirkt auf mich nichtdestotrotz wunderbar populistisch.

    es sind zwei Paar Schuhe, unvergleichbar!
    Männer sind lebenlang kaum (häufigen übrigens, besonders in Südländern) Infektionen in diesem Bereich ausgesetzt, und auch Frauen ihnen deshalb dankbar. Zudem ist laut der Aussagen der Betroffenen der sexuelle Gewinn nicht zu vergleichen -

    ich kenne in der jüdischen und nicht jüdischen Gemeinschaft nur Beschnittene, die und vor allem deren Frauen im wahrsten Sinne des Wortes glücklich über die Beschneidung sind.
     
    flimm und Yogurette gefällt das.
  4. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    6.936
    Weshalb?
     
    Marcellina gefällt das.
  5. Loop

    Loop Faith of the Heart Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    35.338
    Ist es echt so schwer, zwischen einer notwendigen medizinischen Behandlung und einer Körperverletzung zu unterscheiden? o_O

    Wenn ein Mensch bei einem Überfall mit einem Messer niedergestochen wird, ist das etwas ganz anderes, als wenn ein Chirurg mit einem Skalpell einen Tumor aus dem Körper schneidet. Ich verstehe nicht, wie man das nicht unterscheiden kann.
     
    Hagall gefällt das.
  6. Loop

    Loop Faith of the Heart Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    35.338
    Werbung:
    Körperverletzung ist nichts geschlechtsbezogenes. Auch ein Bub hat das gleiche Recht auf einen unversehrten Körper. Nichts gibt Erwachsenen das Recht, an den Genitalien ihrer Kinder herumzuschneiden.

    Männer und Frauen sind beide in der Lage, sich zu waschen.
     
    skadya gefällt das.
  7. Loop

    Loop Faith of the Heart Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    35.338
    Sollen sie sagen, daß sie unglücklich sind? Es gibt kaum einer öffentlich zu. Aber auch bei den Juden wächst der Widerstand. Dort geschehen die allermeisten Beschneidungen der Babys auch ohne Betäubung.

    https://www.domradio.de/themen/jude...scheiden-sich-gegen-beschneidung-ihrer-soehne

     
  8. Luca.S

    Luca.S Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    4.034
    Der 5-jährige kann das aber nicht unterscheiden.
    Ob und welchen sinn die Beschneidung macht, darüber kann man sicher diskutieren.
    Ist aber eben wieder mal ein netter Aufhänger zur Aufregung.

    Gruß

    Luca
     
  9. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    8.622
    Ort:
    Kassel, Berlin
    weil er nicht nach Sekunden fertig! ruft.
    außerdem ist die Optik ansprechender.
     
    LalDed, starman und Marcellina gefällt das.
  10. Marcellina

    Marcellina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2016
    Beiträge:
    13.077
    Werbung:
    aus hygienischen Gründen, wobei sich waschen können nicht gemeint ist, sondern die Keime, die mit der Hygiene nicht zusammenhängen, sondern z.B. auch mit dem Schweiss, mit der Vagina der Frau und deren Eigenleben, mit der Kompatibilität der Körperflüssigkeiten...ich denke, ich brauche nicht weiter ausführen. Infizierter Mann führt dann aber auch wieder zur Infektion der Frau.

    Sexueller Gewinn - tja, ich denke, das ist kein Thread zu diesem Thema.
     
    starman und flimm gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden