1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

5 Elemente Ernährung

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von aLLaRa, 6. Februar 2006.

  1. aLLaRa

    aLLaRa Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    77
    Werbung:
    Hat schon jemand Erfahrungen mit der 5 Elemente Ernährung gemacht?
     
  2. Gwenna

    Gwenna Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2005
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo aLLaRa, :)

    ja, ich. :) Es ist am Anfang ein bisschen kompliziert, weil man ja im Hervorbringungszyklus bleiben muß, aber wenn man sich einmal dran gewöhnt hat, macht es Spaß. Leider habe ich im Moment nicht viel Zeit. Hast du spezielle Fragen?

    Liebe Grüße
    Gwenna
     
  3. Lipolyse

    Lipolyse Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2005
    Beiträge:
    127
    Hallo,

    die Ernährung nach den 5 Elementen ist ein Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin und ist sehr zu empfehlen.

    Grüsse
    Lipolyse
     
  4. öko elfe

    öko elfe Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo....
    @Gwenna oder alle anderen....
    Mich interessiert dieses Thema auch. Allerdings kann ich keine speziellen Fragen bringen da ich NICHTS über diese Ernährungsform weiß.... Kann mir jemand einen kurzen Ein bzw Überblick verschaffen???
    Doch, eine Frage habe ich:schließt diese Ernährungsform Fleisch mit ein oder ist es fleischlos zu praktizieren? Oder so frei zu gestalten das ich als Vegetarierin das so "drehen" könnte???

    Öko elfe
     
  5. Lipolyse

    Lipolyse Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2005
    Beiträge:
    127
    Hallo Öko elfe,

    die Ernährung nach den 5 Elementen schließt kein Lebensmittel aus. Jedem Nahrungsmittel wird ein Temperaturverhalten zugeordnet, welches man in Tabellen nachlesen kann und sieht welches Lebensmittel zu welcher Jahreszeit welche Temperatur in einem macht. Dann ist es noch wichtig, ob man eher der Kälte-Typ oder der Hitze-Typ ist. Mit all diesen Informationen kann man sich optimal ernähren und nimmt auch noch prima ab, weil der Körper nach dem Prinzip der 5 Elemente Ernährung die Lebensmittel endlich viel besser verstoffwechseln kann.

    Grüsse
    Lipolyse
     
  6. öko elfe

    öko elfe Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Danke für die Erklärung...
    Ich schau mir das vielleicht mal genauer an....Abnehmen möchte ich zwar nicht(ich denke bei 1,63 sind so etwa 50Kilo ganz ok) aber das ist sicher nicht zwangsläufig der Fall!
    LG
     
  7. aa24

    aa24 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    45
    Ort:
    St. Pölten
    wie wärs damit, ein Info-Workshop zur 5-Elemente-Ernährung:
     

    Anhänge:

  8. Demia

    Demia Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    Coburg
    Hallo Allara..

    die chin. Ernährungslehre beruht auf dem früheren Gesundheitssystem der Chinesen, nämlich dass die Ärzte dort bezahlt wurden, solange der Patient gesund war und sobald er krank wurde, ist die Bezahlung eingestellt worden. So entwickelten sie damals möglichst viele Methoden, schon sehr früh, innere Ungleichgewichte zu erkennen und wiederherzustellen. Ein Teil davon war, dass beim Auftreten eines inneren Ungleichgewichts in den Organen oder dem Energiefluss die Ernährung so aufgebaut war, dass sie das innere Gleichgewicht wieder herstellt bzw. aufrechterhält. So ist diese Ernährung sehr individuell und weitsichtig gedacht. Es wird eine genaue Diagnose erstellt mit Puls-, Zungen- und allgemeiner Untersuchung.

    Dass man davon abnimmt, stimmt nur bedingt. Wenn ein Zuviel an Gewicht Zeichen für ein inneres Ungleichgewicht wäre, dann würde man abnehmen, sobald das Gleichgewicht sich einstellt. Es gibt auch Menschen, die nehmen zu..

    Hier geht es - im Gegenteil zu vielen anderen Ernährungsformen - tatsächlich um langfristige Gesundheit, die sehr individuell betrachtet wird.

    Liebe Grüsse
    gaby
     
  9. Charity

    Charity Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    36
    hallo :)

    falls es noch von interesse ist...ich habe eine diplomarbeit zum thema abnehmen mit den 5 elementen geschrieben.

    es geht grundsätzlich darum, dass die ernährung nach den 5 elementen nicht einfach nur eine ernährungsart sondern eine spezielle lebensweise ist. hält man sich daran, ist der körper gesünder (da er spezifische auf die jahreszeit und die psychische konstitution abgestimmte lebensmittel bekommt) und als angenehmer nebeneffekt kommt man auch auf sein idealgewicht.

    es werden bei dieser art von ernährung die lebensmittel in die elemente holz, feuer, erde, metall und wasser eingeteilt. innerhalb dieser einteilung gibt es nochmals die aufteilung in warme, neutrale und kalte lebensmittel.

    bereitet man sich nun eine speise zu, achtet man darauf, dass darin alle elemente enthalten sind. im winter nimmt man natürlich wärmende lebensmittel und im sommer die kühlenden.

    so, das ist mal ein kleiner überblick.
    falls ihr fragen habt beantworte ich sie euch gerne

    küsschen ;)
     
  10. Diavola

    Diavola Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    ich fange auch gerade an, mich dafür zu interessieren. nicht wegen abnehmen, sondern weil ich merke, daß ich auf mich aufpassen muß.
    habe gestern diese site entdeckt:
    http://www.chinesischeshoroskop.com/Aktuelles/aktuelles.html

    da kann man mal grob den typ erkennen, da findet man ein paar rezepte, wird aber trotzdem nicht ein buch o. ä. ersetzen.

    für weitere hilfreiche links wäre ich dankbar :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen