1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

4:44 Uhr

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Seraphiel Abendstern, 18. April 2011.

  1. Seraphiel Abendstern

    Seraphiel Abendstern Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    760
    Ort:
    Bremerhaven
    Werbung:
    Ich weiß nicht an wen ich mich wenden soll oder zu welchem Thema das gehört...
    Deshalb bitte ich jemand der weiß oder schauen könnte was dieses Thema zu bedeuten hat.
    Ich wache seit einigen wochen immer 4.44Uhr auf ich spüre auch deutlich jemand im Zimmer meine Vermutung ist das mich jemand aufweckt ich bin mir nicht sicher, dann hab ich probleme einzuschlafen, als ob man mich abhalten wollte. Ich Träume seltsame sachen und Ich habe Visionen von Dämonen und das ich besessen werde und angegriffen werde von Ihnen, langsam übersteigt es meine Psyche. Wäre jemand so nett und könnte bitte Schauen, es wäre wirklich eine erleichterung wenigstens zu wissen was es ist...

    Diesen Thread habe ich vor ein paar tagen in ein anderem Teil des Forums gestellt, es wurde mir geraten hier es nochmal zu schreiben also tue ich das.
    Was ich noch sagen muss ist es hat sich was geändert.
    Vor ein paar Tagen war ich in der Kirche und ich habe gebetet vor dem Kreuz war ein Tuch was normal ist bei unserer Kirche damit man eben das Kreuz nicht sehen kann.
    Ich habe gebetet und auf einmal hat es angefangen zu vibrieren sofort als ich Das Vater unser angefangen habe als ich aufhörte hörte auch das Vibrieren auf. Das Gleiche bei der Heiligen Mutter es gibt auch ein altar für die heilige Mutter in der Kirche und als ich angefangen habe eine Für bitte zu sprechen hat es auch angefangen zu vibrieren.
    In dieser Nacht bin ich nicht aufgewacht. Und ein Tag darauf bin ich wieder zu Kirche und es geschah wieder das Vibrieren und ich bin wieder nicht aufgewacht doch die Tage darauf wo ich nicht in der Kirche war war alles beim alten wieder 4.44 aufgewacht. Kann mir jemand sagen bitte sagen was es bedeutet? Mir wurde erst gesagt das es Schattenarbeit ist ich habe es gelaubt und bin dagegen angegangen meine inneren Dämonen bekämpft doch es hat nichts gebracht und dann kam es eben mit der Kirche...
     
  2. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Bitte die Engel liebend um einen schützenden Lichtkegel,für den Raum und
    für dich...bevor du schlafen gehst,zünde ruhig eine Kerze an dabei...
    Bete zu Gott,Jesus,der heiligen Mutter,mit deinen eigenen Worten,wende
    dich dabei dem Licht zu,kannst du darum bitten,....ich bitte darum,nehmt
    mich auf in eurem Licht und eurer Liebe...eine schützende Lichtsäule,die
    dich umgibt...verstehst du,du musst dir das nur erbitten,sie werden dich
    hören,der erste Spruch ist ein Schutz gegen alle Dämonen,wenn du morgends
    aufwachst,bedanke dich bei den Engeln.
    Versuche das mal,das Dunkle hat keine Macht über dich,tritt das Licht und
    die Liebe in den Vordergrund,
    Liebe ist die grösste Macht,kannst du alle darum bitten,wie es deinem Glauben entspricht.
    Du bist nicht besessen,versuche es mal....auch in der Kirche kannst du dir
    diesen schützenden Lichtkegel erbitten,oder auch Lichtmantel,
    liebe Grüsse madma
     
  3. Kebiha

    Kebiha Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Eine gute Bekannte von mir hat mal gesagt, dass manche Verstorbene, die nicht ins Licht gegangen sind, sich an besonders hell strahlende Menschen hängen und denen die Energien nehmen.

    Also will heißen, wenn der verstorbene zb der Meinung ist er hätte noch was zu erledigen oder so, dann wollen die nicht weitergehen und stecken praktisch hier fest.
    Menschen mit einer sehr schönen hellen Aura ziehen solche Seelen magisch an.
    Manchmal würde man das merken weil man total müde und erschöpft immer ist ohne ersichtlichen Grund oder man Symptome hat, die man sonst nicht kennt.

    Vielleicht hat das auf irgendeine Art und Weise was damit zu tun.

    Madma hat Recht.
    Du musst die Engel und Erzengel um Hilfe bitten. Sie sollen den Seelen helfen ihren Weg ins Licht zu finden und deren Probleme lösen, so dass sie Dich frei geben. Wenn das das Problem ist.
    Ansonsten kannst Du ja drum bitten, dass sie Dir helfen zu verstehen was da momentan vielleicht grad vor sich geht und was Du tun kannst. Aber auf jeden Fall würd ichs auch so machen wie Madma geschrieben hat.

    Lg
    Kebiha
     
  4. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Werbung:
    Hallo Kebiha,

    ja,dass ist bekannt,nur zeigen sich diese Seelen ja dann auch,muss nicht
    immer sein,stimmt das auch,dass sie sich an einen kleben,aber sie gehen,
    schickt man sie ins Licht..in beiden Fällen jetzt..die Engel nehmen sie mit,schützt man sich usw.,
    aber bei ihm,er fühlt das Dunkle,Dämonen,die ihm im Schlaf marten,kann
    man schon sagen,diese Uhrzeit...4.44..kann auch wiederrum ein Zeichen
    einer Seele sein...bin mir noch nicht sicher,muss noch mehr wissen.
    Vielleicht nimmt er ja diese Erscheinungen nicht als Seelen war...sondern
    eben als Dämonen...muss ich noch mehr erfragen alles....hab das Allgemeine
    für Schutz genommen,für seinen Glauben auch das Richtige ist,
    lassen wir ihn das mal versuchen,
    muss man dann mal mehr fragen...schöner Aspekt von dir:)
    alles Liebe madma
     

Diese Seite empfehlen