1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

3er: Wieso hat sie das gefragt?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Ne1e, 2. Juli 2014.

  1. Ne1e

    Ne1e Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    609
    Werbung:
    Hallo :)

    habe die Karten gelegt auf die Frage, wieso eine Kollegin von mir mich fragte, ob ich noch lange in der Firma bleiben will.






    Mich hat die Frage selbst ein wenig beschäftigt (aber wer weiß das schon?) und ich war erstaunt, dass sie das aussprach. Außerdem fürchte ich ein wenig, dass irgendwelche Gerüchte oder so im Umlauf sind, weil es bei mir länger nicht klar war, ob ich nicht evtl. die Abteilung wechseln muss.

    Kann mit den Karten nicht so viel anfangen... evtl. wollte sie auch einfach nur Konversation betreiben und ich mach mir unnötig Gedanken?
    Mich würde jedenfalls ihre wahre Motivation zu der Frage interessieren.

    Danke sehr.

    Grüße
    Nele
     
  2. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.875
    Ort:
    An der Nordsee
    Du fragst lieber die Karten, als die Kollegin selbst?

    R.
     
  3. Ne1e

    Ne1e Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    609
    So dicke sind wir nicht, als dass sie mir ehrlich sagen würde, was dahinter steckt. v.a. nicht, wenn es was Negatives ist.
     
  4. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.013
    dann erst Recht..wie nimmt sie sich so eine Frage raus, wenn ihr nicht "dicke" seit

    frag sie doch einfach,.. dir würde diese Frage nicht aus dem Kopf gehen
     
  5. Wie war der Tonfall der Kollegin?
    Also was das betrifft hast du gute Karten finde ich.;)
     
  6. Venja

    Venja Guest

    Werbung:
    Ich finde auch, dass "Ne1e" gute Karten hat;-)
     
  7. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.605
    Ort:
    Hessen
    ich sehe auch keinen negativen hintergrund. wenn man die häuserkarten betrachtet könnte man meinen das sie fragte wegen einer eigenen entscheidung und eine positive meinung verhilft ihr zum abwarten. frag sie doch einfach ob SIE selbst über eine entscheidung nachdenkt.
     
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    ich glaube auch laut Karten das sie es nicht mit negativem Hintergrund gefragt hat.
    Sie hat selbst Zweifel in dem Job , fühlt auch deine.

    Ich denke du kannst mit ihr reden.

    Meine Gedanken dazu
    Alles Liebe
    flimm
     
  9. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Guten Morgen,

    lenke den Fokus weg von ihr zu dir selbst. Sie ist der Botschafter.
    Frag dich diese Frage selbst einmal und beantworte sie dir. :umarmen: Nicht mit dem Kopf, sondern mit dem Herzen. Die Antwort ist in dir :kiss4:

    kleine Anregung ;)
     
  10. Venja

    Venja Guest

    Werbung:
    ja, genau: die Interpretation anschauen und lösen;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen