1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

3er-Legung zur Arbeit. Brauche Hilfe beim Deuten bitte

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Verra, 4. Juli 2013.

  1. Verra

    Verra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    900
    Ort:
    In the Clouds
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich hatte gefragt, wie es mit meiner beruflichen Situation weitergeht.



    Sterne stehen ja für Klarheit und Berg für Blockaden bzw. Hindernisse. Ich hätte daher gedacht, dass es erstmal keine Klarheit gibt. Aber wie passt der Mond da rein? Mit der Karte tue ich mich eh immer etwas schwer. Kann mir jemand helfen?

    Vielen Dank
    Verra
     
  2. Tia1606

    Tia1606 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.534
    mond kann auch für anerkennung stehen. denke die aufgabe ist mit dem berg klar dass du neue wege suchst, nicht deine ausgetrampelten pfade weiter gehst, dann kann klarheit und erfolg kommen (QS Schlüssel).

    :flower2: lg tia
     
  3. Verra

    Verra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    900
    Ort:
    In the Clouds
    :danke:
    Wusste gar nicht, dass der Mond auch für Anerkennung stehen kann. Aber wieder etwas dazu gelernt :).

    Also, ich weiß, dass es nicht weitergeht wie bisher und suche auch schon nach Veränderungen und was Neuem, nur bis jetzt hat sich leider noch nichts ergeben.
     
  4. Tia1606

    Tia1606 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.534
    mit den sternchen drinen würde ich mich mal auf meine intuition verlassen. mond und sterne habe ich gelesen bedeutet auch "den durchblick haben". der kommt vielleicht noch ;)

    lg
     
  5. sternchen 30

    sternchen 30 Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    629
    Ort:
    in hamburg
    hallo verra

    geb ich hier auch mal meinen Senf dazu ;-) ich würde sagen du machst dir Gedanken und deine Gefühle spielen da ja auch eine rolle mit rein . dadurch erlangst du Klarheit das sagen ja die Sterne trotz alledem hast du noch etwas zu überwinden (berge) hmm hinterfrage doch mal was das ist , vielleicht hilft es weiter !?
     
  6. Verra

    Verra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    900
    Ort:
    In the Clouds
    Werbung:
    Danke auch für deinen Input.

    Ich überlege schon die ganze Zeit, was die Hindernisse sein könnten. Außer meinem Chef und meiner jetzigen Arbeitssituation fällt mir nichts ein.

    Ich hoffe auch, dass der "Durchblick" noch kommt. Und bald wäre schön.
     
  7. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Der Mond zeigt mir das du ein Mensch bist der sehr viel nach seinen Gefühlen entscheidet solltest.
    Und sobald du gefühlsmäßig durcheinander gerätst, was bei jedem Ungleichgewicht oder jeder Spannung wohl ist, sehnst du dich es zu klären und wieder Friede für dich zu finden.

    Nur wirst du diesen Zustand nirgends halten können.
     
  8. Verra

    Verra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    900
    Ort:
    In the Clouds
    Hm, also so richtig beantwortet haben die Karten demnach meine Frage nicht. Was haben denn da meine Gefühle zu suchen? Ich kann keine derzeit keine Entscheidung teffen, weil ich keine Wahl habe - unabhängig davon, ob es mir gefühlsmäßig in den Kram passt oder nicht.

    Ein eindeutigeres Blatt hätte ich mir gewünscht. Aber es ist ja kein Wunschkonzert und oft antworten die Karten nicht unbedingt auf die Frage, wenn etwas anderes gerade wichtiger zu sein scheint.

    Also muss ich wohl weiterhin Geduld haben...
     
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Sehe ich nicht so,

    mein erster Satz im vorigen Post war wohl der der am Ende hätte stehen müssen :umarmen:

    ich sehe es so, das deine Gefühle wohl wichtiger sind als der Kopf.
    Der Weg würde aber zeigen das du einige Hürden erklimmen mußt, wahrscheinlich dich als erste.
    Mache aus deinem Herzen keine Mördergrube ..............

    In dem Sinne hast du sehr wohl Antwort bekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2013
  10. Lavanya

    Lavanya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    2.263
    Werbung:


    Hallo Verra,

    bist du dir denn schon ganz sicher, dass du dich beruflich verändern möchtest?

    Ich sehe in den Karten eher eine Unschlüssigkeit und Schwankung oder auch eine fehlende Zielsetzung. Könnte auch eine Angst sein, dass "falsche" zu machen, etwas worin du dann keine Erfüllung findest (Sterne - Berg).

    Es fehlt noch die eigene (innere) Klarheit und das Wissen, wohin es genau gehen soll.

    Siehst du da etwas unter Umständen auch zu "einseitig"?

    Mond und Sterne haben eine Gemeinsamkeit. Die Nacht und das Dunkle. Es fehlt das Licht, welches die Dinge erst sichtbar macht. Vielleicht braucht es noch einen anderen Blickwinkel oder gewisse Dinge müssen erst noch sichtbar werden.


    Grüße,
    Lavanya
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen