1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

376

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von Melina, 7. Juni 2005.

  1. Melina

    Melina Guest

    Werbung:
    Hallo,

    ich habe letzte Nacht im Traum immer zu mir selbst "376" gesagt.
    Das ging die ganze Nacht, hatte wirre Träume und als ich aufwachte konnte ich mich nur an die Zahl 376 erinnern.
    Ich bin in Numerologie nicht so bewandert, in meinen Zahlenbuch steht nichts über diese Zahl.

    Höchstens wenn ich sie in 300 + 72 + 4 aufteile ergibt sie für mich einen Sinn.

    Frage : hat die Zahl 376 eine Eigenbedeutung?
    Was für eine Botschaft könnte da hinterstecken?

    Von Quersummen halte ich nicht allzuviel, da wär`s dann die 7.

    Vielen Dank im Vorraus!

    Liebe Grüße,
    Melina
     
  2. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Hallo Melina.

    Manche Zahlen haben für einen für persönliche Gegebenheiten schönen Klang.
    Man fühlt sich einfach bei dieser Zahlenschwingung wohl, die durch das Wort hinausgetragen wird. Vielleicht war das für dich so eine Art Beruhigung.

    Viele Grüße

    Jonas
     
  3. Melina

    Melina Guest

    Hallo Jonas,
    erstmal danke für deine Antwort.
    Hm, Beruhigung? :rolleyes:
    Weiß nicht?
    Die Träume waren zwar etwas wirr aber nicht beunruhigend.
    Wenn ich die Zahl hörte war ich immer kurz vorm Aufwachen oder war kurz wach.
    Als ob es schon eine wichtige Botschaft ist.

    Was ist denn nun die Bedeutung der Zahl 376?

    LG,
    Melina
     
  4. thinkabelle

    thinkabelle Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Nähe Heilbronn (NO)
    mh... die ganze zahle 376 ist mir nicht bekannt-

    als ich eben in mich "hineinhorchte", was ich für zahlenschwingungen dabei empfinde und welche deutungsmöglichkeit sich mir hier "aufdrängt", kam nir diese zahlen als einzelzahlen sehr viel klarer vor.

    3 = kommunikation
    7 = unerklärliches
    6 = versuch

    die zahlen zusammengezählt ergibt die 16 in dem fall fühle ich hier

    16 = warnung vor unfällen, schicksalhaften begegnungen, druchleben von stürmischen zeiten

    und so, wie die letztere zahl weist, hats du dich ja auch anscheinend gefühlt...

    vielleicht war die zahl 376 wiklrich ein versuch, dir unerklärliches im traum mitzuteilen....

    liebe grüße,

    i.

    ps: weitere deutungen zur 16: sie bedeutet zerstörung der form, umbruch oder den aus heiterem himmel einschlagenden blitz, der als funken der erkenntnis die überkommene gedankenwelt verwirft...
     
  5. DorisAnita

    DorisAnita Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    351
    Darf ich dies:

    ps: weitere deutungen zur 16: sie bedeutet zerstörung der form, umbruch oder den aus heiterem himmel einschlagenden blitz, der als funken der erkenntnis die überkommene gedankenwelt verwirft...

    mit dem Tarot in Zusammenhang bringen? Im Tarot ist die 16- Der Turm. Das archetypische Bild ist das Erdbeben- Zerstörung. Im Allgemeinen zeigt er immer eine Befreiung von alten Verkrustungen an. Es ist der Durchbruch zur Freiheit, wenn man diese Energie konstruktiv nutzt.

    Nun schreibst du ja, liebe Melina, dass du von der Quersumme nicht allzu viel hältst. Diese ist im Grundegenommen auch nur die Quintessenz deiner geträumten Zahl. Wenn du in dich hineinhorchst, dann wirst du abspüren können, ob du so ein Beben, ein Herannahendes spürst. Dieses mantrahafte Hinträumen der Zahl, könnte dich schon in diese Energie eingestimmt haben.

    Die Zahl 376, falls sie keine biographische Schlüsselfuntion hat, würde ich folgermaßen sehen:

    In deinem Leben geht es derzeit darum, ein klares Gespür für deine Grenzen und Beschränkungen zu entwickeln. Dabei ist es wichtig, für dich selbst, wie auch für andere einzutreten. Vertrau deinen Gefühlen, und setze auch Vertrauen in andere. Vermeide Verbitterung, und wenn du dich betrogen fühlst, ist die Gefahr groß, dass du dich geistig abschottest. Es geht um Vertrauen, das du jetzt auch in dir entwickeln musst. Versuche, das Große, Ganze zu sehen. Hab keine Furcht.

    Das sind natürlich nur die Energien der Zahlen die ich hier beschreibe. Mehr kann ich aus deinem Traum nicht heraus-sehen...
     
  6. Melina

    Melina Guest

    Werbung:
    Danke euch allen!

    @DorisAnita : die 16/der Turm ist mir bekannt, schließlich bin ich Kartenlegerin.
    Kommt mir im Moment nicht so vor, als wenn es die 16 wäre.
    Das hast du aber trotzdem sehr schön geschrieben. :kiss3:

    Liebe Grüße,
    Melina
     
  7. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo Mellina

    Die drei steht über der Eins und der Zwei
    Die Sechs steht über der Vier und der Fünf

    Die Sieben ist die erste Ziffer des höchsten Dreiecks der 9 Archetypen.

    Hast du in Deiner spirituellen Entwicklung womöglich eine "Abkürzung" genommen?

    Da wäre das Hexen Einmaleins:
    Im falschen (magischen Hexenquadrat) steht die Sieben in der Mitte, im richtigen Quadrat ist es die Fünf (Mensch). Auch bei Dir ist die mittlere Zahl die Sieben?

    Das könnte evtl. auch ein Ansatzpunkt sein?

    lg Dieter
     

Diese Seite empfehlen