1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

3 Karten als Zeichen :-o

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von lebensfreude, 22. Mai 2007.

  1. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Werbung:
    Mir sind vorhin 3 Karten beim Mischen rausgefallen mit Kopf nach oben,
    was immer ein Zeichen ist.

    Was meint ihr könnten sie zusammen bedeuten?


    Liebenden-9 Münzen-Münzkönigin


    :zauberer1


    Freue mjich auf eure Antworten :kuss1:


    lg Lebensfreude :)
     
  2. susisu

    susisu Guest

    Hallo,

    also für mich ein Zeichen, dass eine Beziehung entstehen wird oder aber eine solche gut fruchtet.
    Die Liebenden sind für mich diese :liebe1: und die 9 Münzen würde ich als eine Art Ernte betrachten. Nach langem Bemühen gelingt etwas oder bekommt man das, was man verdient hat.
    Die Münzkönigin gibt diesem Aspekt ihre Sicherheit!

    Also, was Du Dir schon lange erhofft hast, wird Dir nicht länger verwehrt, denn Du hast Dich darum bemüht!

    So würde ich das deuten!

    Grüßle Susi
     
  3. Missye

    Missye Guest


    Hallo Lebensfreude

    Die Liebenden kann mehreres bedeuten, kommt darauf an, wie Deine Frage lautete:
    Zu einen stehen die Liebenden für eine Entscheidung aus vollem Herzen.
    Die 9 Münzen zeigen den günstigen Augenblick oder die Gunst der Stunde an und die Münzkönigin symbolisiert u.a. Sicherheit, Zuverlässigkeit.



    Die Liebenden können auch auf eine verbindliche Begegnung weisen.
    - oder wenn man nach dem Lebensweg des Helden geht auch auf das Verlassen der bisherigen Routine, wo man behütet und ohne eigene Verantwortung vor sich hin lebt in einen neuen Abschnitt, wo man neue Erkenntnisse und Erfahrungen sammelt.


    9er Karten zeigen die Sammlung und den Rückzug nach innen.
    Königinnen symbolisieren die reife Qualität ihres Satzes, die passiven, empfangenen Eigenschaften. Sie reagieren auf Impulse.

    Die beiden Münzkarten weisen auf etwas habdfestes, solides, bodenständiges.



    Viele Grüße
    Vernajoy
     
  4. Ganesha

    Ganesha Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    354
    Hallo Lebensfreude, :)

    Du hast leider nicht geschrieben, welche Fragestellung du hattest...

    Falls es um das Thema Liebe ging, würde ich sagen, Du kannst Dich freuen:

    Die Liebenden : spricht für sich
    9 Münzen : Erfolg, richtiger Moment
    Königin der Münzen : Person, die ihre Ziele verwirklichen kann


    Also, jetzt nix wie ran...


    Liebe Grüße,
    Ganesha
     
  5. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Vielen lieben Dank für eure Antworten! :liebe1:

    @susisu: Das klingt ganz treffend! Ich hoffe, dass es eintrifft :liebe1:

    @Vernajoy: Das mit der Herzensentscheidung find ich auch treffend, wenn würde sie mir aber sehr schwer fallen.

    @Ganesha: Ich hatte keine Frage gestellt, ich wollte KArtenlegen, hatte aber noch keine Frage im Kopf, habe schon gemischt gehabt, und dann purzelten die mit Kopf oben vor mir hin :clown:

    Bin gespannt, ob was in der Liebe passiert, ich hatte auch zuerst den Eindruck, dass es die Liebe betrifft, aber vielleicht geht es ja auch um den Beruf.

    :zauberer1

    Mal schauen :liebe1:

    Danke euch !!! :winken2: :winken1:
     
  6. Ganesha

    Ganesha Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    354
    Werbung:
    Kann schon sein, aber wenn zuerst die Liebenden herausfallen, würde ich vermuten, daß es tendenziell eher um das Thema Liebe geht (auch, wenn man dann eventuell noch Kelch-Karten erwarten würde).

    Falls es doch um den Beruf geht (Münzen zeigen ja als Hauptaspekt das Finanzielle-Materielle), würde ich das ebenfalls positiv sehen:

    Die Liebenden:
    Du übst Deine Tätigkeit mit voller Überzeugung aus. Es ist Dir sozusagen eine Herzensangelegenheit.

    9 Münzen:
    Du bist bei Deiner Tätigkeit erfolgreich und geschickt.

    Münzkönigin:
    Könnte eine Frau sein, die Dich irgendwie fördern wird. Ich glaube aber eher, daß Du das selbst bist.

    Als Botschaft würde ich sagen, daß Du auf dem richtigen Weg bist. Deine innere Einstellung dazu stimmt (Liebenden), Du beherrschst das Thema (9 Münzen). Aber Du mußt aktiv und beharrlich drann bleiben und gelegentlich überprüfen, ob der Weg noch stimmt oder ob kleinere "Korrekturen" notwendig sind (Münzkönigin). Und vergiß nicht Deinen "inneren Erfolg", den Du dabei hast (Erfahrungen).


    Liebe Grüße, :)
    Ganesha
     
  7. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Hehe, irgendwie passen die Karten momentan auf Liebe und Beruf.
    Weil grad ist irgendwie so ne Hochblütezeit bei mir. :liebe1:

    Grad heuite ist beruflich voll der Plantag und total kommunikativ,
    viele Ideen, die ich bald umsetzen will, aber eher im Modelbereich.
    Wo ich auch gut Geld kriege und gute Referenzen.

    Hm spirituell hab ich auch was umgesetzt, mich bei etwas beworben,
    warte aber noch auf die Antowrt :)

    und Liebe, viele Blicke viele Flirts, und viel Spaß, auch allgemein mit
    Menschen, ich lebe mich selbst, fühle mich stark und glücklich,
    eine wahre Bereicherung und mit meinem Traummann waren die letzen
    Tage, auch wenn es nur schreiben war, sehr intensiv und schön
    und er hat mich zu sich eingeladen für ne Woche :zauberer1

    Wenn das so bleibt, dann schweb ich bald :banane: :liebe1:

    Ja die Liebenden könnten denke icha uch zeigen, ich lebe mit Herz und Seele,
    also folge meinen Herzen.

    Ja das stimmt auch, ich als Münzkönigin, will Ideen praktisch umsetzen.
    Mensch eigtl. passt da eher die Stabkönigin, weil ich grad viel Feuer unterm A... hab :schnl:

    Genau da hast du recht mit meiner inneren Einstellung.
    Schön gedeutet!
    So ausgeglichen und bei mir selbst hab ich mich schon lange nicht mehr gefühlt.

    Ich fühl mich mit allem verbunden sozusagen :zauberer1


    Liebe Grüße Lebensfreude :)
     
  8. Ganesha

    Ganesha Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    354
    Das freut mich für Dich. Dann wünsche ich Dir, daß das noch möglichst lange so bleibt - und natürlich auch den Erfolg!
    :liebe1:

    LG
    Ganesha
     
  9. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.732
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    anmerkung zu der atu 6. "die liebenden":

    die karte "heisst nicht" die liebenden -- die karte heisst ENT -Scheidung" ! Mit dieser ausage ist eigentlich schon alles gesagt: es geht nicht unbedingt um "liebesbeziehung" sondern um entscheideung: überwindung/aufhebung von gegensätzen.
    gerade weil die karten nicht zu eine speziele frage aufgetaucht sind, sondern ohne besondere frage halte ich es wichtig auf die "wahre" bedeutung der der karte einzugehen.

    shalom,

    shimon1938
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen