1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

3 Hunde

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Nadinewirdalt, 21. Dezember 2015.

  1. Nadinewirdalt

    Nadinewirdalt Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2015
    Beiträge:
    37
    Werbung:
    Hallo...
    Ich nochmal
    Wieder mit einem Traum. ..
    Danach folgt nur noch einer...hoffe ich doch...denn diese folgen mir
    Ich hoffe ich störe euch nicht damit
    Also
    Ist auch ganz kurz
    Ich bin in einen in so etwas wie einen Hundezwinger gegangen. ..mit noch jemandem, weiß aber weder ob es Mann oder Frau war...wusste nur das jemand neben mir stand.
    In dem hundezwinger waten drei Hunde.
    2 begrüßten mich freundlich. Ich fütterte sie.
    Der 3. lag auf einer Erhöhung, mit dem Rücken zu mir. Ich warf ihm auch Futter zu.
    Das Futter landete auf ihm und um ihn herum.
    Er drehte sich träge und kurz um und legte sich wieder in der alten Position hin.
    Das war es schon...
    Danke schon mal jetzt und auch Entschuldigung
    LG Nadine
     
  2. johsea

    johsea Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    171
    Hunde im Traum stehen immer für Wollust (Sexualität).
    Der Hundezwinger bedeutet, dein Sex ist stark eingeschränkt. Und der desinteressierte Hund ist ein Zeichen dafür, daß du im Grunde auch gar keine Lust dazu hast.
    Trotzdem möchtest du anscheinend dein Sexleben wiederbeleben (die Fütterung der Hunde).
    Vielleicht, weil in unserer Gesellschaft suggeriert wird, daß Sex gut und normal ist?

    Ist er aber nicht. Sex ist Wollust und Wollust ist eine der Todsünden. Und die Todsünden töten den Geist. Und der Geist ist das Leben und auch die Kreativität im Menschen.
    Deshalb mein Tip: Versuch nicht, schlafende Hunde zu wecken.
     
  3. Nadinewirdalt

    Nadinewirdalt Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2015
    Beiträge:
    37
    Werbung:
    Okay
    Das hört sich aber trotzdem irgendwie seht traurig an...
    Aber Recht hast du damit ,dass ich im Grunde keine Lust dazu habe. .
    Dank dir für deine Antwort
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen