1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

3-er Legung Wann kommt der Aufschwung im Leben?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Shina, 13. September 2012.

  1. Shina

    Shina Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    284
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    eine Kollegin möchte gerne wissen, wie die Chancen stehen, dass es bei ihr allgemein wieder bergauf geht und wann das sein wird.
    Sie hat eine zwei jährige Tochter ist nicht verheiratet und schon seit einem Jahr oder bisschen länger von dem Vater ihrer Tochter getrennt, da er sie leider betrogen hatte usw. Es läuft seit dem alles nicht rund und sie möchte wissen wann es wieder besser wird.

    Brückenkarte:


    Legung:
    QS

    Versteckte Karten:


    Eine Besserung bei ihr kommt nur langsam in Gang. In Gedanken hat sie es schon, aber es geht einfach nicht voran. Sie muss evtl. noch eine Entscheidung treffen, welche auch ausschlaggebend sein könnte?
    Sie hat einen guten Freund/in welche/r ihr zur Seite steht?
    Es sind noch einige Hindernisse zu bewältigen um wieder Besserung im Leben zu erlangen. Evtl. gibt es da auch noch eine Frau welches ihr schwer macht? oder eben viele Umwege die sie gehen muss und Kompliaktionen die es geben wird. Oder steht die Schlange hier auch für die Häutung und Wandlung, dass es zur Besserung kommt, aber es eben noch dauert? Die Veränderung ist noch im Verborgenen also noch nicht so schnell in Sicht.... Kann noch ein Jahr oder länger dauern??

    Wäre euch wie immer Dankbar für eure Sichtweiße :)

    Liebe Grüße und Danke :danke:
    Shina
     
  2. Katrinchen

    Katrinchen Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Tirol
    Hallo Shina,

    so wie das hier aussieht, wird das noch eine Zeit dauern. Mindestens 1 Jahr. Hier ist ne Menge Bewegung drin... Das Glück wird immer mehr und mehr in ihr Leben einziehen und ihr Leben wird in dieser Zeit sehr gefestigt.

    Liebe Grüße,
    Kati
     
  3. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Hallo Shina!

    Mich lässt die Fragestellung zögern, eine Deutung zu formulieren. Fangen wir also erstmal damit an. Die Art, wie sie die Frage stellt, verrät sehr viel über das, was als Grundstein ihrer Problematik gelten könnte.
    Die Frage wirkt passiv, beinahne ohnmächtig, als hätte Deine Freundin vergessen, wie es ist, selbst Bewegung und Veränderung zu gestalten. Tatsächlich sitzt man manchmal da, wie ein Karnickel vor der Kreuzotter und in anderen Zeiten ruht das Leben natürlicherweise, so wie auf Sommer und Herbst der Winter folgt, in dem nun einmal nichts wächst und die Natur sich in einen erholsamen Schlaf begibt. Was nun zu Deiner Freundin passt, wird sie selbst entscheiden müssen.

    Ich empfinde nach der Legung Deine Freundin als sehr stark verwurzelt in ihrem Leben, fast schon festgewachsen. Sie hat sich eingelebt in ihrem Alltag 5-4. Die Veränderung 17 macht dort Halt, wo sie sich platziert hat 17-5. Es herrscht wohl der Wunsch nach Flexibilität, aber eigentlich wartet sie wie ein Hund auf sein Herrchen, dass es endlich losgeht. Ich denke, sie hat einen Tunnelblick auf viele Wegoptionen entwickelt 22-21 und sieht gar nicht, was alles möglich wäre. Die Schlange deute ich in dieser Legung weniger als Häutung, dafür fehlen Beendigungs- oder Bewegungskarten, sondern eher als sich Hin- und Herschlängeln. Sie kommt sie natürlich voran, aber eben nicht schnell. Hat sie sich in ihr eigenes Leben verwickelt? Möglicherweise findet sie Veränderung sogar in ihrem jetzigen Leben und ihrem Alltag, wie er sich momentan zeigt, aber merkt es gar nicht. Ich sehe in den Karten vor allem eine Schwerfälligkeit Deiner Freundin symbolisiert und dass sie das Naheliegende übersieht.

    Viele Grüße
    Winnipeg
     
  4. Shina

    Shina Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    284
    Danke Kati für deine Deutung. Ja, so sehe ich es auch, dass es noch eine ganze Zeit dauern wird bis es dann endlich besser ist.

    LG Shina:danke:
     
  5. Shina

    Shina Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    284
    :danke:liebe Winnipeg,

    ihre Worte waren: Kein Lichtblick in Sicht... dabei heißt es, dass nach Regen angeblich Sonnenschein folgt.
    Bloß wann...?? Regen hatte ich nun genug!
    Ihre Frage war, wann denn endlich ihr Lichtblick kommt... und ich habe die Frage dann so formuliert wie ich geschrieben habe.
    Sie hatte auch gesagt, dass sie sich total ausgelaugt fühlt, dann kommt deine Deutung wohl auch gut hin.
    Werde ihr es mal auch so noch mitteilen, mal schauen ob sie sich wieder findet.
    Vielen Dank
    LG Shina:)
     
  6. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Werbung:
    Gerne geschehen. Auch die persönliche Ausdruckweise Deiner Freundin ändert nichts an meiner Sichtweise auf die Fragestellung. Ich denke, sie braucht das Gefühl handlungsfähig zu sein. Das wäre ein möglicher Punkt, an dem sie ansetzen kann.

    Wenn Sie sich ausgelaut fühlt, könnten auch einige Beratungsgespräche bei einer Therapeutin sinnvoll sein. Manchmal müssen verdrängte Gefühle ins Fließen kommen, damit es weitergehen kann und die eigene Kraft wieder gespürt wird. Dafür können Gespräche sehr hilfreich sein. Darum erscheint mir der Baum auch als Zeichen, dass sie sich ihrem Leben zuwenden sollte.

    Alles Gute für Deine Freundin
    Winnipeg
     
  7. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    Hallo shina,

    mir scheint als wenn ein Aufschwung im Leben an/in Partnerschaft gekoppelt wird.
    ich denke sie will noch nicht selbst alles in den Griff bekommen, unbewußt sucht sie nach einem Partner , der hilfreich zur Seite steht und auch Problembereiche im Leben ihr abnehmen könnte.
    Es könnte sogar sein das sie sich noch nicht gelöst hat und unbewußt immer wieder sich nach der alten Liebe sehnt.

    Sie sollte aufarbeiten und ihre Erfahrungen, die sie jetzt machen könnte annehmen.
    Sich definitiv um die Realität kümmern. Sie hat jetzt die Chance IHR Leben zu leben und es scheint Zeit sich ins Ungewisse zu stürzen. Es ist eben ein radikaler Umbruch der aber eine neue bessere Ebene beinhaltet.
    Ich denke wenn sie sich aufmacht hat sie gute Möglichkeiten wieder sehr glücklich und zufrieden zu werden.

    Auch ich würde auf mindestens 1 Jahr tippen wobei der Aufschwung schon vorher beginnen könnte und dann auf lange Sicht auch ein Neuer Mann zu sehen ist.
    Denn danach wurde eigentlich gefragt :umarmen:

    Meine Gedankengänge zu diesem Blatt!

    Alles Liebe
    flimm
     
  8. Shina

    Shina Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    284
    :danke: werde es ihr so weitergeben:)
    LG Shina
     
  9. Shina

    Shina Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    284
    :danke: flimm, also dass sie sich nach einem Partner sehnt, das stimmt auf jeden Fall.
    Sie bekommt halt immer wieder eins drauf,egal von welcher Seite oder in welcher Art. Nun musste sie auch noch ihren Hund einschläfern lassen. Ja, das gehört alles dazu... es kommt bei ihr nur gerade in so kurzen Abständen.
    Aber so ist das Leben;)
    LG Shina
     
  10. Shina

    Shina Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    284
    Werbung:
    Hier ein kleines Feedback von meiner Freundin...

    sie sagt ein Stück weit haben alle mit ihrer Deutung recht.

    Ihre Worte....
    Auf jeden Fall war das bisher gedeutete sehr aufschlussreich. Zeit den Ars....hoch zu kriegen und was zu machen!

    Ich danke vielmals. Manchmal ist es eben doch gut, wenn aussentehende einen wachrütteln :)

    LG Shina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen