1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

3-er Legung negativ!?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Helena, 28. Oktober 2007.

  1. Helena

    Helena Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    62
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe mal gefragt, ob ein bestimmter Mann in Bezug auf eine Beziehung mit mir jetzt bald mal etwas Konkretes unternehmen wird, mich z. B. einladen oder so. Meine Kartenlegerin am Ort meinte nämlich vor Wochen, er fände mich interessant und würde es tun.

    Mein Ergebnis einer 3-er-Legung:

    Sarg - Haus - Turm

    Also für mich sieht das eigentlich nicht so positiv aus, oder? Die QS ist allerdings die Sonne, und das paßt dann nicht zusammen!?

    Ich würde mich über Eure Antworten freuen.

    Dankeschön im voraus!

    LG, Helena
     
  2. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    Hallo :)

    ich würde auch spontan sagen, es tut sich erstmal nichts!
    Der Sarg für eine Art Stillstand, das Haus zwar für eine Festigkeit und Stabilität der Situation, aber nicht mehr und der Turm eher noch als Distanz, bzw. dass ihr euch (räuml. gesehen) gar nicht trefft.
    Die Sonne würde ich so sehen ... dass es vielleicht auch besser so ist, dass ihr euch momentan!! nicht trefft.

    LG Merope
     
  3. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Liebe Helena,

    von mir einen etwas anderen Ansatz:

    Ich denke, deine jetzige Wartehaltung (was ja auch irgendwo eine Stagnation = Sarg) ist, wird die Situation in ihrer "Stabilität" (Haus) und deine Planungen, das Fundament (Haus) noch mehr einengen und dich begrenzen (Turm). Du gibst dem augenblicklichen Fundament sozusagen noch mehr Macht, indem du die Sache lahmlegst. Die Sonne steht für mich für den hohen Kraftaufwand, den du aufbringen müsstest, wenn du die Situation so wie sie ist, deine Haltung, so beibehälst.

    Lieben Gruß
    L.P.
     
  4. Helena

    Helena Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    62
    Vielen Dank Euch beiden!

    ich finde es nur merkwürdig, da meine Kartenlegerin ja meinte, das "würde was". Na ja, vielleicht wird´s ja noch!? Es nervt halt, positive Aussage, und dann tut sich nix :mad:

    LG, Helena
     
  5. xxgabyxx

    xxgabyxx Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Nordrheinwestfalen
    Werbung:
    Ich sehe es auch so, Stillstand bleibt Stabil und er bleibt auch zurückgezogen. Das heißt also, daß er nichts unternehmen wird. Du hast ja gefragt, ob er was unternehmen will. Vielleicht hat er Interesse, ist schüchtern und traut sich nicht. Du solltest ggfls den ersten Schritt einleiten.
    Lege doch nochmal die Karten, mit der Frage, wie die Tendenzen eines Zusammenkommens mit euch beiden aussehen ;)

    Lieber Gruß,
    Gaby


     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen