1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

24-Stunden-Energiezapfsäule

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Anamu, 23. Juli 2007.

  1. Anamu

    Anamu Guest

    Werbung:
    Hallo,

    mein Wissen Reiki betreffend ist noch relativ gering und lückenhaft. Mir kam nur gestern ein Gedanke, über den ich gerne Meinungen hören möchte.

    Da zum einen, man doch selbst nur Kanal ist und somit das Reikigeben ohne eigene Energieabgabe funktioniert und zum anderen, Reiki ja grundsätzlich zum höchsten Wohle des Empfängers arbeitet ..............wäre es da nicht möglich, den Reikikanal zu stellen auf: online für jeden (und jedes), dessen höchstes Sein, Seele oder was auch immer, diese Energie empfangen möchte (also schweigend bejaht)?

    Was spricht dagegen? Wäre das theoretisch irgendwie möglich? Was müsste man tun, damit die Energie für jeden zugänglich ist, der es braucht und möchte, unabhängig von seinem oder meinem eigenen bewussten Lenken?

    Wenn ich so vor mich hinträume und denke, jeder Mensch sei ein Energiekanal und alle würden auf "online" stellen ......... dann fiele doch sicher auch etwas Energie für Erde und Tiere ab. Auf Offline kann man ja immer noch stellen.......

    Oder?

    Lieben Gruß
    anamu
     
  2. ... das willst du nicht wirklich oder?

    Deine altruistischen Absichten sind zwar sehr großzügig, aber stell dir doch mal vor wie das mit der "Resonanz" wäre auf die du dich einlässt.
    Ausserdem wärest du für jeden und alles offen ... "Wer nach allen Seiten offen ist, ist irgendwo nicht ganz dicht" ;-)

    L.G.
    Elvira
     
  3. Anamu

    Anamu Guest


    *lacht* Ich wusste doch, da gibts irgendeinen Haken....
    Damit hab ich mich tatsächlich noch gaaaar nicht beschäftigt.
    Das bedeutet, es gibt keinen 100%tig sicheren und verlässlichen Schutz für Praktizierende?

    Gruß
    anamu
     
  4. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Jeder Praktizierende muss sich selbst schützen - dafür gibt es Techniken, die mE funktionieren.
     
  5. Anamu

    Anamu Guest


    Was wiederum bedeuten würde, dass es doch möglich wäre.....
    Aber ich lese grade in einem anderen Thread, dass große Uneinigkeit in der Frage des Schutzes herrscht und will das nicht hier strapazieren.
    Wahrscheinlich bleibt einem nichts anderes übrig, als alles doch selbst herauszufinden :)

    lg
    anamu
     
  6. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    So isses - und nicht nur in diesem Bereich!
     
  7. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Hi Anamu,

    schau doch hier mal zur Reiki-Tankstelle - ist zwar nicht ganz so, wie du dirs vorstellt - funktioniert aber hervorragend - und es geht nicht direkt von den Einzelnen aus, die mit machen - sondern die Energie wird in einem Depot - oder eben virtuellen Tankstelle - zur Verfügung gestellt.
     
  8. indi69

    indi69 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    73
    hallo anamu,

    eine reiki grossmeisterin bin ich auch nicht, dennoch finde ich deinen vorschlag entzueckend, wunderbar und vor allem machbar. das ist entscheident.

    ich sehe da fuer mich auch keinerlei probleme bzw. aengste bezueglich ausreichender beschuetzung, von wem oder was auch immer :banane:

    ich wuerde sehr gerne bei dem projekt mitmachen, denn ich habe ein gutes gefuehl dabei. das zaehlt.

    vlg,
    indi
     
  9. Anamu

    Anamu Guest

    Hallo zusammen :)

    ChrisTina, danke für den Tipp mit der Reiki-Tankstelle. auch das ist eine superschöne Möglichkeit. Ich les ihn mir heute mal genauer durch.

    indi69, vielen Dank für deine Worte! Es wäre wirklich schön, wenn es irgendwann doch so oder ähnlich machbar wäre. Momentan hab ich jedoch nicht geplant daraus ein Projekt zu machen, weil mein Hintergrundwissen einfach noch nicht ausreicht. Aber ich halte an der Idee erstmal fest und wenn es irgendwann soweit sein sollte, bist du die erste, die es erfährt :)

    Liebe Grüße
    anamu
     
  10. indi69

    indi69 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    73
    Werbung:
    hallo anamu,

    na da freue ich mich doch.
    der tag wird schon kommen. :megaphon: :welle:
    ich verbleibe mit freundlichen gruessen,
    indi
     

Diese Seite empfehlen