1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

2013 - meine zweite Jahreshälfte :)

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Tia1606, 24. Juni 2013.

  1. Tia1606

    Tia1606 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.534
    Werbung:
    hallöchen meine lieben,

    ich bin auch mal wieder öfter hier und möchte gleich die gelegenheit nutzen mein großes blatt für die zweite hälfte des jahres 2013 einzustellen. :flower2:

    hintergrundinfo: HM gibt es. wegen einer alten geschichte zw. uns hab ich ihn so ziemlich auf abstand gehalten als wir uns wieder begegnet sind und jetzt wo ich mich entschieden habe mich voll drauf einzulassen weiß er nicht ob er nicht zu lange hingehalten wurde... (irgendwo schon verständlich).
    möchte im september das masterstudium beginnen und arbeite bis dahin.


    wär schön wenn jemand von euch ein paar worte dazu einfallen! :)
    ich warte mit meiner deutung noch da ich ehrlich gesagt bedenken hab zuviel wunschdenken rein zu interpretieren ;)
    gelegt wurde mit der blauen eule. blickrichtungen der personenkarten stimmen also mit den bilder hier überein.







    das kreuz und vögel liegen auf der gleichen stelle wie im großen blatt anfangs des jahres.

    viiielen liebe dank schon einmal vorab! :flower2: :kiss4:
     
  2. Tia1606

    Tia1606 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.534
    fällt jemand ein klein wenig was dazu ein? :)

    lg
     
  3. Tia1606

    Tia1606 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.534
    hier mal meine gedanken dazu, hab mich jetzt mal auf die liebe konzentriert:

    durch das kreuz auf der sense und der sense auf dem herz denke ich den schmerz den ich momentan habe gehört dazu, braucht es zum wachsen.

    sterne auf turm, turm auf buch und buch auf sterne: auch der rückzug, die begrenzung und das ein wenig geheime, nicht wissen wies weiter geht gehört zum spirituellen wachstum.
    die zweite reihe und mäuse auf eulen, eulen auf herr, brief auf eulen sagen mir dass die aufregung nach und nach weg gefressen wird wenn ich meine lernaufgabe annehme. die zeit des redens und diskutierens ist vorbei. aktion muss jetzt stattfinden! nicht reden sondern tun!

    wegen auf fuchs, fuchs auf lilien vor dem herren und sonne auf den wegen, blumen auf der sonne sagen mir dass er der sache etwas misstrauisch gegenübersteht und nicht die richtige zeit für eine entscheidung ist bzw. er nicht weiß welche die richtige ist. er ist am überlegen ob das nicht bei etwas sexuellem bleibt. ich meine aber dass die blumen und der baum vor ihm und er auf mir (*hihi*) und die in diesem abschnitt beschriebenen karten deuten darauf hin dass es vielleicht langsam geht (auch baum) aber er sich positiv entscheiden wird.
    noch zusätzlich die schlange auf den störchen, die störche auf den kind, kind auf klee und klee auf reiter ehißen es wird noch umwege geben, aber eine veränderung in richtung neuanfang wird stattfinden.

    die zentralen vier karten verheißen eine veränderung durch eine nachricht in richtung stärke, in fluss kommen und vielleicht auch einen finanziellen zugewinn.

    in nächster zukunft werde ich immer mal wieder mit meiner lernaufgabe zu kämpfen haben. wenn ich mich stabilisiere, nicht eingrabe und vertrauen und hoffnung habe werde ich neue wege suchen können. andere wege als bisher finden, nicht mit dem kopf durch die wand wollen und bockig sein. es kann sein dass da noch frustration auf mich zukommt und umwege, aber das ist wie das leben manchmal fließt (herz auf schiff, schiff auf anker und anker auf schlange) aber es wird sich wandeln und die problematik wird nicht dauerhauft sein (schlnage auf störchen).
    die kombinationen der dritten reihe sagen für mich aus dass nach verwirrungen und geduld (hund) die belohnung kommt, anerkennung (mond), glück und weiterentwicklung (sterne), kraft und energie kommt ins fließen (fische, bär, sonne) und zeit zur ernte ist.

    das ist was ich jetzt mal darin gesehen habe :)

    :flower2:
     
  4. Tia1606

    Tia1606 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.534
    zusätzlich noch:

    ich und der herr korrespondieren, wir sind uns nahe, da ist ein bezug da. die eulen korrespondieren mit dem schlüssel, die aufregung wird ein gutes ende finden oder hat etwas gutes. der reiter korrespondiert mit den wolken, die unklarheiten gehen auch wieder. das herz korrespondiert mit dem fuchs, der richtige zeitpunkt ist im moment nicht da. klee mit baum: glück muss wachsen. sterne mit wegen, positive entscheidung.und so weiter und so fort...
     
  5. selene26

    selene26 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2011
    Beiträge:
    3.306
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    hab gedeutet ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen