1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

2013 1/2 und 5 Tage, Himberkinder und Erdaufzug

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von FIST, 4. Dezember 2007.

  1. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    Ein Channeling, durchgefaxt von go´ka - art, Inhaber einer Fastfoodkette auf dem Mutterschiff, der Galaktischen Föderation.

    Seid gegrüsst oh meine Erdlinge

    lange habe ich euch vermisst, doch nun ist die Zeit nahe, dass ihr in meinem Restaurant köstliche Lichtgegrillte Grillen am Spiess zu euch nehmen könnt, denn die Galaktische Föderation befindet sich im Orbit und ist daran Lifte zu Bauen um euch hochzuziehen.

    Euch wurde viel über 2012 erzählt, also seit ihr vorbereitet, aber ich go´ka - art, Sohn des Grossen Ezno Reffari, bin beauftragt einige Informationen zu berichtigen.

    Aufgrund technischer Schwierigkeiten verzögert sich der Erdaufzug um eineinhalb Jahre und 5 Tage. Diese Schwierigkeiten haben vorallem zweierlei Natur. Erstens ist es für die abgetakelte Galaktische Föderation gar nicht so leicht Kredit im Weltal zu kriegen, da die Galaktische Föderation alles andere als ein Gewinnorientiertes Unternehmen ist, und die Schulden, die sich langsam Anhäufen machen den Banken und ihren Schuldner (zu denen auch Gruppen der Ma-fi Filialie von Rigel 7 gehöhrt (schlimme Bande das, ich hatte da mal das pech eine Fastfoodrestaurant in einem ihrer Quandranten aufzumachen, diese SChutzgelderpressungen und abgeschnittenen Finger - zum glück wachsen die uns Repitoliden immer wieder nach). Aber ein viel wichtigerer Grund sind die Streiks, die eingesetzt haben, nachdem die Föderation die Sozialforderungen der Aufzug und Liftbauer Gewerkschaft nicht erfüllt haben und die Gewerkschaft zu Generalstreik ausgerufen hat. Das wurde noch schlimmer als sich die Kloputzer dem Streik angeschlossen haben (darum hat ja Kryon auch Zeit zum Channels durchfaxen - komischer kauz dass, seit er auf A.dom 3 war und sich das dortige Kraut reinpfeift redet er einfach nur noch wirres Zeugs).... Aber das kriegen die schon noch in Ordnung. Die Föderation hat sich darauf geeinigt, zumindest den Urlaubsforderungen nachzukommen.

    Also möget ihr Geduld haben liebe Erdenmenschen, auch bei uns ist nicht alles Gold was glänzt.

    Liebe Indigokinder, ihr hab sicher schon davon gehöhrt, dass ihr auserwählt worden seit. Nun, die Galaktische Föderation mag euch gegenüber zwar Lichtbringer und Lifthersteller spielen, aber sie ist nicht ohne Feinde im Weltall. Zu den Feinden der Galaktischen Föderation zählt z.b. die Vereinigung rotstrahlender Planeten mit goldenen Sternen, die sich selber die "Intergalaktischen", bzw "Soziale Vereinigung des Intergalaktischen Proletariats" nennt, und zum anderen währe da der Nahe Orion, ein ständiges Kriesengebiet. Nun, ihr, meine Lieben Indigokinder seit auserwählt die sich lichtenden Reihe der Mobilen Infanterie in den Kriegsgebieten auf Pegasus, ZH alfa x/34 und im Nahen Orion zu füllen. Aber macht euch keine allzugrossen Sorgen, der Krieg,d er zur Zeit geführt wird ist nicht allzugross, er fordert nur zwei bis drei Millionen Tote in der Zeit, die ihr 24 Stunden nennt, also eher eine Lapalie. Und solltet ihr im Krieg fallen, so werdet ihr auch auf einer Gedenkwebsite 2 Stunden lang erwähnt - das ist mehr Ruhm, als ihr hier auf der Erde habt.

    Ich, Go´ka art, Inhaber der Grössten Imbisskette auf dem Mutterschiff der Galaktischen Föderation bin schon sehr erfreut auf die Ankunft von euch Erdenmenschen, und mich würde es interessieren, wie ihr unsere Kultur aufnehmen werdet? ich bin ja in der Freizeit ein Hobbieforscher, und so hab ich ein wenig in der Zeit, die wir uns schon im Orbit eures Planeten befinden mich mit euren Sitten auseinandergesetzt. Unsere Kulturen sind ja ziemlich verschieden. z.b. zieht ihr Menschen es vor euch eher in zweisamkeit um die Fortpflanzung zu kümmern, wohingegen bei uns die Wochen der Fortpflanzung zu den beliebtesten Festen gehöhrt, wo jeder daran Teilnimmt.. in den Tagen ist alles auf den Strassen - ach, ihr müsstet das Erleben, beschreiben könnte man es nicht.
    Oder was ihr so Strafe nennt und Gefängniss, das wundert mich sehr, da das Leben bei uns so ähnlich abläuft wie bei euch in den sogenannten Gefängnissen, wobei wir aber unsere Art zu leben höcht passend finden, genau so wie wir die Computerchips die uns eingepflanzt wurden absolut befürworten, und auch den sogenannten "Stöpsel". Der ist überaus Praktisch. ein Verbrecher muss dann nicht komplizierten Maschienen unterworfen werden um bestraft zu werden. man zieht im einfach den Stöpsel raus, das Blut fliest raus, und der Verbrecher ist abgeschaltet - Praktisch, findet ihr nicht? Dumm ist nur, dass der Stöpsel so eine Lasche drann hat, und man muss höllisch aufpassen, vorallem in den Fortpflanzungswochen, dass man nicht irgendwo hängen bleibt und sich so unfreiwillig selber abschaltet...

    Ich, Go´ka - art, Inhaber einer Fastfoodkette auf dem Mutterschiff der Galaktischen Föderation freue mich schon auf euch Menschen, also verzeiht bitte die Verzögerungen die sich eingeschlichen haben, wer hat schon Ahnen können, dass gerade in dieser wichtigen Zeit ein föllig unfähiger Präsident an die Macht gekommen ist.....

    möge der Erdaufzug Gelingen

    *rülps*

    durchgefaxt an FIST (isch 'abe gar geine Fax)
     
  2. Favole

    Favole Guest

    :lachen::lachen::lachen:

    Kuss Favole​
     
  3. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Ich schau Dich an und lächle!





    aber der sarkasmus gfallt ma trotzdem! ;)
     
  4. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    ein Interview mit einem Aufgestiegenen Meister, geführt im Inneren der Flachen Erde

    Frage: "Darf ich ihren Namen wissen?"
    Antwort: "man nennt mich Kutschi - Kazli
    F: "Mann oder Frau Kutschi - Kazli?"
    A: "bei uns gibt es diese Unterscheidung nichtmehr, da wir beide Anteile in uns vereinigen. Dies wurde den Menschen auch schon mitgeteilt durch unsere Propheten Rammstein, die da sangen: als die anderen noch Mädchen suchten, konnt ich mich schon selbst befruchten."
    F: "sie sind also ein aufgestiegenere Meister?"
    A."ja, obwohl aufgestiegen nicht ganz richtig ist"
    F: "was währe dann richtig?"
    A: "Aufgestandener Meister."
    F: "Aha, und von was sind sie aufgestanden, und wohin?"
    A: "Vom Bett, aufs Klo, ich war dann also zuert einmal ein abgesessener Meister, als ich dann Duschen ging war ich ein Nasser Meister, bei Frühstück dann ein Kaffetrinkender und Rauchender Meister."
    F: "Das ist nun interessant, obwohl sie ein höheres Wesen sind, trinken sie Kaffe und rauchen?"
    A: "Natürlich, nur deswegen wird man vom Liegenden Meister zum Aufgestandenen Meister."
    F: "Wollen wir nun über die Entwiklung der Menschheit sprechen, was sind ihre Pläne für die Menschen?"
    A: "nun, zuert haben wir vor, dieses Interview mit einem Copyright zu belegen, warten dann, bis es in einem Forum veröffentlicht wird, klagen dann in Milliardenhöhe, kaufen uns mit dem Geld das wir so erhalten Disney auf und propagieren dann in den Disneyfilmen unsere Philosophie."
    F:"und die währe?"
    A:"das kommt drauf an, was die Marktforscher zum jeweiligen Zeitpunkt als Publikumswirksam erkennen werden."
    F: "das heisst, ihr Ziel für die Menschheit ist Konsequenter Kapitalismus?"
    A: "nicht ganz, nicht für die Menschen, sondern von den Menschen, für uns."
    F: "worin sehen sie dann die Weiterentwicklung?"
    A: "in meinem Kapital."
    F: "Sprechen wir von Spiritualität, wie kann sich ihrer Meinug nach der Mensch am besten Spirituell weiterentwickeln?"
    A: "in dem er Raucht, Kaffe Trinkt, Flucht, viel Cholesterin zu sich nimmt und das Mad Magazin liest."
    F:"Das Mad Magazin?"
    A: "Ja, dass ist die Bibel der Aufgestandenen Meister, und sie wird auch von Meistern geschrieben, aber nur wenige Menschen verstehen den Philosophischen Gehalt dieser Propagandaschrift und sehen ihn ihr nur ein Wizemagazin."
    F:"gibt es noch andere Mittel sich zu entwickeln?"
    A:"Ja, den Playboy, einen Ferrari oder einen Krieg anzetteln."
    F:"warum einen Krieg?"
    A:"um rauszufinden, ob das, was man bei Civilisation II und Empire Earth gelernt hat auch was bringt."
    F: "wo sehen sie die Menschen im Jahre 2012
    A: "Als Ausgebeutete Angestellte in unserer Firma."
    F:"Danke für dieses interview, haben sie noch ein abschliessendes Wort für unsere Leser?"
    A: "Ja: Wir sind Borg. Deaktivieren sie ihre Schutzschilde und ergeben sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos."

    mit Freundlicher Genehmigung von Mann/Frau Kutschi - Kazli und dem Interviewpartner FIST
     
  5. Indigo1001

    Indigo1001 Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2007
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Wien
    OH mein großer go´ka - art

    OH mein großer Meister

    Ich habe schon immer mit dir Gefühlt hatte schon immer gewusst das es dich gibt.

    Warum gibt es kein Buch über dich, aber das brauche ich ja nicht, ich habe dich schon immer Gefühlt!

    Dein Wille sei mein Wille, so sei es mein Wille auf deinen Galaktischen Erdenaufzug zu warten.

    Gibts da Bratwürstln auch denn die Lichtgegrillten Grillen liegen mir nicht so

    ;D

    ps.: Und was ist mit den ganzen Erdbeerkinder ??
     
  6. Ischariot

    Ischariot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    nördliches Waldviertel
    Werbung:
    Ein Tschänneling das mich langsam an der Berechtigung des Fisttums zweifeln lässt ...


    Dein vom wahren Glauben abgefallener Ischariot
     
  7. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    :guru: :guru: :guru:

    Das ätherische Implantat und das negative Notfallprogamm, aber auch die Infiltration der Auramembranen und meiner menschlichen Matrix beginnen schon zu wirken...

    *ischbindirhörigmaschmitmirwasduwillsthauptsacheichsteigeauf*

    :guru: :guru: :guru:
     
  8. Laila Ananda

    Laila Ananda Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    244
    :danke:


    Laila:schaf:
     
  9. usagi

    usagi Guest

    Als ich neulich meine Kontoauszüge durchgesehen hab, ist mir aufgefallen, dass mir an den Tagen, an denen ich meditiert haben, immer 20 € abgezogen worden sind.... Der Buchungstext war "Energieausgleich Aufgestiegene Meister. Danke, dass sie sich für unseren Kanal entschieden haben"...

    Hat das was zu bedeuten??? Hilfe :bwaah:
     
  10. DayaLina

    DayaLina Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland, Hessen
    Werbung:
    Hallo.....

    ich habe mir das alles hier durchgelesen und frage mich:

    " Ob Du uns eigentlich ver***chen willst":nono:

    Ich meine, wir sollen Kaffee trinken, rauchen und das Mad Magazin lesen!?!:grouphug:

    Das ist doch nicht dein Ernst?:computer:

    FIRST...es gibt hier Menschen, die an den Aufstieg glauben, aber das ist noch lange kein Grund- sich so über uns lustig zu machen.
    Denkst Du- wir sind total unterbelichtet?:lachen::lachen::lachen::lachen::lachen:

    Tu uns doch allen den gefallen und verschone uns mit deinen channlings...und lies Dir vielleicht selbst mal deinen Dialog durch, dann merkst vielleicht selber ,was das für`n unsinn ist.......

    :sekt: Prost
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen