1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

2012 und der Aufstieg der Dualseelen

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Kara, 22. August 2012.

  1. Kara

    Kara Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Cottbus
    Werbung:
    Ich weiß nicht, ob es hier noch ein Thread dazu gibt, aber habe Fragen. Geht es euch auch so? Seit diesem Jahr spüre ich meine DS verstärkt und er kommt mir auch räumlich näher als sonst. Was passiert dieses Jahr? Steigen wir in die 5. Dimension auf und müssen uns noch vorher finden? Ich habe oft das Gefühl, dass ich ihn schnell finden muss.
     
  2. angelblandi

    angelblandi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Nähe Kassel
    Liebe Kara,
    was meinst du mit DS?
    Und ja, die Menschenseelen, die sich für den Aufstieg entschieden haben, werden in die 5. Dimension aufsteigen.
    Ich bin der Meinung, dass der Maya-Kalender seine Bewandnis mit dem Datum 21.12.12 hat.
    An mir, aber auch an andere, spüre ich eine Veränderung, die mir verdeutlicht, dass wir im Begriff sind, uns zu verändern.
    In meinem Blog kannst du vieles nachlesen, was ich als Tagebuch niedergeschrieben habe - was ich alles erlebt habe: Countdown Aufstieg 2012. Wenn du es bei Google eingibst, wirst du es finden.

    Ich wünsche dir eine wundervolle, friedliche und glückliche Zeit.
     
  3. fetterKater

    fetterKater Guest

    Also Veränderungen spüre ich an mir schon seit sehr langer Zeit. Wenn man bewusst lebt ist das ganze Leben eine einzige Veränderung und Entwicklung. Allerdings habe ich selbst das Gefühl, dass dieses Jahr irgendwas Tiefgreifenderes vor sich geht. Was genau dabei herauskommt bleibt abzuwarten!
     
  4. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.790

    und dann die psychiatrischen Kliniken der Republik bevölkern :tomate:
     
  5. Nachtschlange

    Nachtschlange Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    139
    Wenn du deine DS nicht schon gefunden haben solltest, wird das im Laufe dieses Jahres - auf welcher Ebene auch immer - geschehen. Bleib dran!
     
  6. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.790
    Werbung:


    Märchenstunde.....
     
  7. molex

    molex Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2011
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Wien
    Bei manchen Leuten frag ich mich, was die eigentlich in einem Esoterikforum wollen.

    Man muss ja ned alles glauben, aber andere als krank zu bezeichnen ist auch verzichtbar.
     
  8. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    Wenn man die Statistiken der Krankenkassen ansieht, die Anzahl der psychischen Erkrankungen ist stark angestiegen, dann hast Du mit Deiner Theorie nicht so ganz unrecht.
     
  9. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.790
    Wieso? Auch wenn man sich mit spirituellen Phänomenen beschäftigt muss man nicht jeden Mist glauben.

    Das mit 2012 und dem Mayakalender war einfach eine findige Geschäftsidee um Bücher zu verkaufen. Mit dem echten Mayakalender hat das absolut nichts zu tun. Aber trotzdem meinen nun alle Leute irgendwas zu fühlen. Scheint wohl der Placeboeffekt dieser ganzen Literatur zu sein sowie deren Trittbrettfahrer der Channeler, die epidemieartig angebliche 2012 Botschaften und Weisheiten verbreiten.

    2012 wird garnichts passieren. Und wenn doch im Geist von irgendwem was passiert dann weil die Person diese Erwartungen hatte. Man könnte den "Aufstieg" genauso gut willkürlich am 25.7. 2014 oder am 16.2. 1217 terminieren, es hätte den selben Effekt.
     
  10. bluemagic

    bluemagic Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2012
    Beiträge:
    28
    Werbung:
    @Garfieldlein
    Krank ist von Dir, das Du hier im Forum wildfremde Leute mit Deiner beschissenen Laberei anpinkelst.:tomate: Was geht es dich zum feuchten Kehricht an, was die Leute fühlen oder denken.
    Seine Meinung hier teilen ist was anderes, aber hier "in einem Esoterikforum" durch die Themen zu eiern und immer das selbe Gebläse von sich zu geben ist wirklich arm!

    Wer bist Du und was weißt Du wirklich????
    Ich finde Deine aufgeplusterte Art wirklich dermaßen zum Kotzen :3puke:

    Wenn Du die Welt wachrütteln willst, dan mache das doch in Deinem Lebensumfeld. :wut1:
     

Diese Seite empfehlen