1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

2 tote im traum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Tacki9683, 1. Juli 2009.

  1. Tacki9683

    Tacki9683 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Werbung:
    hallo, ich hatte neulich einen traum und weiß nicht wie ich ihn deuten soll. bin mir nicht sicher.ich weiß nicht mehr viel von dem traum, nur noch eins:
    Mein Mann lag tot da und noch jemand, kann mich nicht mehr erinnern, aber jemand aus meiner familie. ich habe nicht geweint und nichts gefühlt.

    vor ca 3 jahren hatte ich schonmal einen gleichen Traum, aber da war es mein schwiegervater und mein vater. ich hatte den aber gedeutet das ich mich von meinem vater gelöst habe, und ihm nichts mehr beweisen muss.
     
  2. Raphael0109

    Raphael0109 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    3
    der tod im traum steht nicht für den tod als solches, sondern für etwas zu begraben und neu zu beginnen. konflikte? streitgespräche? soll die beziehung auf eine neue ebene?
    es muss nicht mit deinen mann im zusammenhang stehen, das unterbewusste schickt keine realen bilder. es bedeutet in diesem zusammenhang dass du etwas begraben sollst, hinter dich bringen, könnte sein dass es mit einem menschen in deiner nähe zu tun hat.
     
  3. LadyElysia

    LadyElysia Guest

    Es heisst, wenn man vom Tod träumt schenkt man der Person ein ganz langes Leben..
     
  4. Tacki9683

    Tacki9683 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    wenn ich nur wüsste was ich begraben soll. ich denke mich betrifft nicht die große schuld.
     
  5. Tacki9683

    Tacki9683 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    raphael:
    ich wüsste nichts in zusammenhang zu bringen mit dem was du geschrieben hast. mich wundert es nur das ich nichts gefühlt habe als ich ihn da tot liegen sehen hab. ich denke viel mehr, das ich mit der ganzen situation in unserer ehe abgeschlossen habe, und es so akzeptiere und mich darüber nicht mehr aufrege.
     
  6. Tacki9683

    Tacki9683 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Werbung:
    lad elysa: das sehe ich auch so, das ich mich nie lösen kann
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen