1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

2 schlimme alptraeume die aehnlich sind kann sie jemand deuten ( laengere texte) ?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Galaxia, 14. April 2009.

  1. Galaxia

    Galaxia Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    44
    Werbung:
    Ich habe vor ca einer woche getraeumt , das ich mich mit meinem freund gestritten hab. ich war sauer weil er etwas getan hat was ich nicht wollte. ich sagte ich dachte du liebst mich und dann tust du so etwas. ich bin weggerannt. ich war so wuetend auf ihn. auf einmal tauchte er wieder auf. ich konnte mich nur noch daran erinnern, das er sich auf einmal in einer seifenblase verwandelt hat. ich nahm ihn behutsam in meine haende und passte darauf auf, das ich ihn nicht verliere. auf einmal stieg die seifenblase aus meiner hand und flog davon. ( es war nacht und ich war in einem park. in der mitte vom park war ein beleuchteter springbrunnen) ich rann der blase hinterher und rief der seifenblase zu das ich ihn liebe und er in meine hand zurueck kommen solle. die seifenblase kam zurueck beruerhte meine lippen und platzte. ich schrie und weinte aus angst und verzweiflung das ich ihn nie wieder sehe. ich stand auf und hoffte ihn wieder zu finden im park. auf einmal tauchte die seifenblase wieder auf und setzte sich wieder auf meine hand. ich schaute in die seifenblase und sah meinen freund darin ganz klein und winzig. ich sah wie er frierte er hatte nichts an und war total blau angelaufen. ich hielt ihn an mein herz ran und sagte bitte komm wieder zurueck zu mir du bist mein ein und alles ich liebe dich so sehr. auf einmal wuchs die seifenblase und er verwandelte sich zurueck. aus lauter freude weinte ich und sagte das ich ihn nie verlieren will.


    traum 2
    gestern traeumte ich das ich sehr in hecktik war. ich kann mich nicht mehr genau erinnern um was es ging aber ich kann mich daran erinnern das ich und mein freund nebeneinander lagen. wir waren schwerst krank und ich kann mich noch erinnern das wir krebs hatten. wir haetten jede minute sterben koennen. d.h wir hatten nur kurze zeit zum leben. das schlimmste fuer mich daran war, das wenn wir oder ich sterbe, das ich ihn nie wieder sehen koennte das ich ih n sozusagen verlierte, nie wieder seine stimme hoeren, ihn nie wieder fuehlen konnte. ich sagte zu ihm schatz ich will nicht sterben. schatz ich will dich nicht verlieren. ich will dich sehen und fuehlen koenne. wenn wir tot sind dann geht das nicht mehr


    das war alles woran ich mich erinnern kann.
    es waere sehr hilfreich, das mir jemand die traeume deuten koennte
     
  2. nightfall

    nightfall Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    64
    Ort:
    an der ostsee
    hallochen...

    also ich würde sagen, das war eher etwas prophetisch als wirklich alptraumhaft. das alptraumhafte entsteht nur durch die Verlustangst. ich finde die Traumbilder irgendwie schön. also der brunnnen und die seifenblase. das wirkt fast märchenhaft. vielleicht must du deinem freund auch in wirklichkeit nochmal sagen was du von ihm möchtest. das hat ja im traum funktioniert. vielleicht ist das ja wichtig für euch. vielleicht will der traum dir damit sagen, daß ihr ganz in ruhe über eure beziehung reden solltet. sozusagen eine richtige beziehungsplanung. wo ihr euch sagt wie ihr euch ne beziehung vorstellt mit allen träumen und wünschen und erwartungen und dann könnt ihr untereinander alles vergleichen wie eure vorstellungen zusammenpassen. wenn das auf eure probleme passen sollte, falls ihr welche habt. würde mich jedenfalls freuen wenn das hilft.
    das wär zum ersten traum.
    zum zweiten würde ich vermuten, hängt beides zusammen, vielleicht hast du starke verlustängste und das gefühl du kannst nicht ohne ihn leben und fühlst dich krank und das mit dem krebs, mus nich heißen das ihr krank seid oder so sondern das da wo der im traum war, der ort im körper ist wo sich dein problem aufstaut. zum beispiel wenn der krebs im darm war, kann es sein das dein darm gestresst ist oder der magen oder. vielleicht will dir die krankheit auch sagen, daß alles gut wird, ihr ward ja beide krank und nicht nur du, so ihr habt beide das gleiche problem. aber mehr im prophetischen sinne weil der traum dir etwas erzählen will. wenn du öfter solche träume hast solltest du vielleicht mehr auf die bildsprache im traum achten. die träume sind da sehr informationsreich. grade solche träume haben viel bedeutung.
    würde gerne noch mehr darüber reden wenn du lust hast. ich hab nur gerade keine zeit mehr.

    wünsch dir alles gute und ich hoffe es hilft dir, auch für dich und deinem freund.
    Nightfall
     
  3. Galaxia

    Galaxia Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    44
    Werbung:
    ja ich habe tatsaechlich magenprobleme angefangen hat das vor ca 3 jahre.
    ich wuerde mich auch gerne darueber weiterunterhalten :banane: :D
    danke fuer die antwort die war hilfreich und ich werde mich mal mit ihm unterhalten darueber
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen