1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

2-Punkt-Methode bzw Quantenheilung

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von coralie82, 18. März 2012.

  1. coralie82

    coralie82 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    hallo ihr lieben, ....

    hätte wieder mal eine frage, ob jemand erfahrungen zur quantenheilung bzw 2-punkt-methode hat ? anscheinendm gibt es ja genug positive reaktionen auf das ganze, sogar seminare in denen man die 2-punkt-methode selbst erlernen kann.


    hat jemand erfahrungen? glg aus kärnten - coralie
     
  2. enna

    enna Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    548
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo coralie,
    was genau möchtes Du denn wissen?
     
  3. coralie82

    coralie82 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Österreich
    hätte gerne gewusst, wobei man die 2-punkt-methode einsetzen kann...
    -bei welchen beschwerden? was macht diese methode, dass es besser wird
    -kann man bei sich selbst anwenden?
    -nur durch ein seminar erlernbar ?


    freue mich auf eure antworten ! vielleicht gäbe es ja so ein seminar - wenns passen würde- in oberkärnten !
     
  4. NikaMo

    NikaMo Guest


    tja, das frage ich mich auch...

    grundsätzlich bin ich offen und neugierig, und darum habe ich letztens einen Infoabend mit Vorführung über Quantenheilung besucht...

    mein Fazit: selbstverständlich gibt es ein Quantenfeld, aber dieser "Dozent" war so ahnungslos und stümperhaft, dass es mich und andere an dem Abend eher abgeschreckt hat...

    ich bin immer wieder erstaunt, wie viele "Heiler" ausschließlich ihr Ego befriedigen... und ihre Geldbörse füllen...

    und wie viele Menschen darauf reinfallen und ihre Heilung im Außen suchen...
     
  5. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    Na ja, sich für verschiedene alternativen Heilmethoden zu interessieren heißt ja nicht automatisch, dass man Heilung im Außen sucht. Es gibt Viele die die Methoden nur bei sich selbst anwenden und in der Familie.

    Also bitte Ball flach halten, gerade wenn man nix genaues weiß! ;)
     
  6. NikaMo

    NikaMo Guest

    Werbung:
    Es gibt ein breites Spektrum von interessanten und wirksamen alternativen Heilmethoden, jeder kann das für sich passende finden, was meiner Meinung nach immer nur ein Anstoß sein kann...
    Quantenheilung gehört für mich definitiv NICHT dazu...

    im Übrigen steht und fällt jede Methode mit den Fähigkeiten des Anwenders, und an dieser Stelle hapert es, und zwar gewaltig...
     
  7. enna

    enna Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    548
    Ort:
    Niedersachsen
    Die 2-Punkte-Methode und die Quantenheilung sind sich sehr ähnlich. Beide arbeiten mit dem Nullpunkt-Feld.
    Ohne Eigenarbeit des Klienten funktionieren manchmal noch nicht einmal die besten Medikamente, da macht diese Heilarbeit keine Ausnahme.

    Also der Wille zur Heilung bzw. die Heilbereitschaft muss vorhanden sein, auch der Glaube daran sowie der Glaube an den „Heiler“, das er die Fähigkeiten zur Heilung besitzt ist nicht zu unterschätzen.
    Energie folgt der Aufmerksamkeit gelenkt durch die Absicht.

    Probleme müssen immer neu erschaffen werden, damit sie bestehen bleiben. Sie machen sich als Blockade durch Unzufriedenheit, Befürchtungen und negative Emotionen bemerkbar. Achten wie sie nicht, entsteht dann irgendwann daraus Krankheiten.
    Mit der 2-Punkte-Methode tranformieren wir die Schöpfungsenergie zu den Problemen.

    Diese Blockaden kann man bei sich, bei anderen sowie auch als Fernbehandlung lösen.
    Es kann sich in Lachen, Weinen oder auch in einem extrem entspannten Zustand zeigen.
    Das Umfallen (kann man sich bei You Tube ansehen) zeigt die Welle, welches die Blockade löst.

    Gearbeitet wird auf das eigentliche Problem, im Emotionskörper, Mentalkörper und der kausalen Ebene. Es gibt diverse Hilfsmittel, Vorgehensweisen und Integrationsmittel.

    Es passt sehr schön in die heutige Zeit und wenn man offen für neue Dinge ist, kann man es allein durch das Lesen eines guten Buches erlernen.
    Wobei ich ein Seminar empfehlen würde, weil es dort live praktiziert, gezeigt, erklärt und geübt wird.
     
  8. ginseng

    ginseng Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    1.273
    Es sind da viele Schwindler auf dem Markt. Matrix Energetics ist das einzige das sogar Kochenbrüceh über Nacht heilt!! Wissenschaftlich!
     
  9. Schlucke

    Schlucke Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo coralie82!

    Grundsätzlich gilt: Wenn irgendwo "Quantenheilung" draufsteht, dann ist's Beschiss. Nahezu niemand der Protagonisten ist sich überhaupt im Klaren, was "Quanten" sind.

    http://www.esowatch.com/ge/index.php?title=Quantenheilung

    Dass dafür Seminare angeboten werden, sollte noch stutziger machen. Diese Seminare sind in der Regel nicht kostenfrei und zielen darauf ab, leichtgläubigen Menschen Geld aus der Tasche zu ziehen.

    Gruß, Schlucke.
     
  10. coralie82

    coralie82 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Ich hab bisher auch noch kein Seminar gefunden, dass unter 250 euro wäre... finde das schon heftig ! Und eben, dass man leidergottes keine Statements von solchen Seminar-Besuchern findet, ob es interessant bzw hilfreich war...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen