1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

2 Personen - eine Seele?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Riddle, 1. März 2014.

  1. Riddle

    Riddle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2013
    Beiträge:
    146
    Werbung:
    He,

    mir ist grad in den Sinn gekommen, ob es sein kann, daß wenn eine Seele nur zum Teil inkarniert und zB eine Beziehung nicht klappt, man dann mit dem anderen Teil der Seele auch in eine Beziehung treten kann.

    Würde man die "Seele" in dieser Person erkennen?

    Ich habe das momentan, daß ich einen Mann habe, der mich sehr an einen anderen erinnert oder umgekehrt.
     
  2. Aember

    Aember Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    1.176
    Das gibt's nicht.

    Es handelt sich ienfach um 2 ähnliche Menschen. Punkt.

    Wieso müssen immer esoterische Konstrukte dafür herhalten, wenn man sich etwas nicht erklären kann??
     
  3. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    und mir, dass ein Mann in dein Leben getreten ist, der beabsichtigt dich an etwas (oder jemanden) zu er-innern. ;)

    wenn auch evtl. unbewusst.
     
  4. derNichtAufgibt

    derNichtAufgibt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Oh Menschen die ihr so wenig wisst aber so viel behauptet....

    Seelen sind männlich und weiblich in einem. Das erklärt schon einiges.
    Aber dein Mann ist dir eben seit einigen vorigen Leben bekannt. Ihr seid immer wieder zusammen gewesen. Mal als Mann / Frau, Frau / Mann, Frau / Kind und so.

    LG Stefan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen