1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

2 Pac

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Wald Buddha, 15. Januar 2006.

  1. Wald Buddha

    Wald Buddha Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    93
    Werbung:
    Hallo

    Ich hab mir überlgt wenn wir mal über 2 Pac reden, oder Snoop Dogg oder Dr.Dre,50Cent oder die Leute halt. Da mein Sohn sehr von ihnen geprägt ist, und alle seine Freunde auch, und er denn ganzen Tag auf den straßen rumhängt und Teufel weiss was er macht. Aufjdenfall prägen sie zur Kriminalität. Und mich intressiert wie ihr damit umgeht wenn eure Kinder sowelche Musik hören, mir ist es eigentlich egal. Jeder lernt aus allem, also soll er ruhig nur seine Erfahrungen machen.

    Wald Buddha
    Stiller See der in der Gegenwart langsam fließt :weihna1
     
  2. iriebuddha

    iriebuddha Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    696
    Ort:
    nähe Köln
    Ich weiß nicht aber macht die Musik die Pens wirklich gewaltbereiter,neigen sie eher dazu Drogen zu nehmen,klauen sie deshalb mehr?Wir haben früher viel Punk gehört und deshalb bin ich auch nicht durch die Gegend gerannt und habe Spiesser geschlagen.Ich glaube um so zu werden macht es mehr aus,das Umfeld zum Beispiel.Und wenn das stimmt würde ich mir nicht so große Sorgen machen.Ansonsten hilft nur die Lehre von Recht und Unrecht
     
  3. SchwarzerLotus

    SchwarzerLotus Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    188
    Wundern würds mich nicht!
    Ich meine, bei uns sind fast alle Schlägerein mit diesen besch**** Hip-Hop Leuten!
    Das sieht man auch überall, die meisten Gewalttaten werden von solchen Leuten begangen (zumindest in unserer Umgebung).
     
  4. Mariposa

    Mariposa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    2.763
    Ort:
    Mitten in einem Mohnblumenfeld auf dem Planeten Ve
    Das rührt nur daher, weil die meisten schwarzen Hip-Hopper oder Rapper aus Ghettos kommen.

    Aber mal ehrlich: wer von den heutigen Jugendlichen hierzulande versteht auch nur annähernd, was die so von sich geben? Und wenn sie ein paar Brocken verstehen - die Worte - verstehen sie doch nicht denn Sinn. Dazu muss man schon US-Insider-Wissen haben, z.B. was es mit bestimmten Redensarten auf sich hat.

    Ich finde nur beunruhigend, dass die Jugendlichen sich auch so anziehen wollen. :escape:
     
  5. Drachela

    Drachela Guest

    Glaube diese Rapper sind alles nur gute Schauspieler und verkörpern was, das sie nicht sind aber den Jugendlichen gefällts und steigen drauf ein!
     
  6. iriebuddha

    iriebuddha Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    696
    Ort:
    nähe Köln
    Werbung:
    Das ganze ist bestimmt wieder nur so eine Welle wie Techno,die hat ja auc nicht so lange gehalten.Techno ,Hip Hop... was kommt als nächstes? Kann man sowas noch steigern?
     
  7. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Hallo Ihr

    Das sehe ich genauso.



    Viel mehr gedanken mach ich mir über den Deutschen Rap.

    Schaut mal hier

    Ich hab hier mal 2 Lieder raus kopiert.



    **** Songtexte wegen Copyright entfernt ***



    Also viele Deutsche Rapper singen so einen mist, und die Jungendlichen fahren drauf ab. Warum???? Ich verstehs nicht. Versteht ihr das???



    Alles Liebe
    Venus :engel:
     
  8. Motorradkraut

    Motorradkraut Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Berlin
    Puh. Schwer zu sagen. Ich mag hiphopper auch nich wirklich. Ich find es sind assoziale affen ;) (ich hab den ihr verhalten tatsächlich mal mit dem der primaten verglichen. Es existieren tatsächlich ähnlichkeiten). Du kannst deinem Sohnemann aber nix verbieten. In einem bestimmten Alter ... sind die halt bekloppt. Damit musst du leben ;) Das wird wieder. Spätestens mit 20 oder 25 legt sich alles.

    Vielleicht als kleiner schmunzler für dich um die kriese deines sohnes zu überwinden. Vielleicht kannst du ihn damit ja auch bekehren :D

    krasser hiphophacker ;)

    Wenn du ihm vorher nich schon positive werte beigebracht hast, und für sich selbst zu denken, ist es jetzt dafür zu spät. (Selbst wenn du das hast. Er muss seinen eigenen Weg gehen.)

    Wenn er ne dummheit macht kannst ihn ja immernoch bestrafen ;)

    Liebe Grüsse
     
  9. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Ok Sorry das hab ich vergessen.



    Alles Liebe
    Venus :engel:
     
  10. Sitanka

    Sitanka Guest

    Werbung:
    das ist ein gutes thema stimmt, leider ist es sehr schwer darüber was zu sagen,weil die meisten jugendlichen sich bei den erwachsenen darüber bedeckt halten.

    ich habe von diesen musikern schon gehört, ich hab 3 jahre lang mit schwererziehbare jugendliche (eigentlich sind es ja die erwachsenen die schwer erziehbar sind ;-) gearbeitet und da hab ich diese musik ständig gehört.

    aber erst wenn sie unter sich sind, in diesen gruppen dann äußert sich das, wie genau kann ich nicht sagen, ich weiß das sie zu aggressionen neigen.

    mein sohn ist jetzt 15 und zum glück hört er so was nicht und daher fehlt mir der direkte bezug ein bisschen, aber das thema ist gut, werd ich ein wenig verfolgen, weil ich selbst neugierig auf die antworten bin.
     

Diese Seite empfehlen