1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

2 Männer - 2 Träume

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Babe, 14. Mai 2012.

  1. Babe

    Babe Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    35
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben !

    Das man viel über Dinge träumt die einem wahnsinnig beschäftigen, ist mir schon bekannt, aber mir ist vor 2 Tagen was seltsames passiert.

    Kurze Vorgeschichte: Ich bin verheiratet, die Ehe läuft alles andere als gut, ich traue mich aber nicht den Schritt heraus zu wagen, noch nicht, und es gibt jemand anderes.


    So nun zum Traum:
    Habe geträumt, dass mein Mann hinter mein "Geheimnis" kam und natürlich dementsprechend aufgebracht reagiert hat ....

    Ich fuhr hoch, atmete tief durch und schlief wieder ein

    Traum Nr.2:
    Ich träumte von dem anderen Mann, dass alles noch inoffiziell sei, und ich einen kleinen Jungen am Arm trage, und nur ich weiß, dass er von ihm ist, er seine Augen und seine Lippen hat, so gehe ich mit meiner Mutter und einer Freundin durch den Supermarkt, alles harmonisch eigentlich.


    Ich suche seit ein paar Wochen nach einem Zeichen oder irgendetwas das mir den letzten Schritt "ermöglicht", mir Mut oder Bestätigung gibt, oder so , ich weiß ich sollte da mehr mir selbst vertrauen doch ich schwanke hin und her und das immerwieder.
    Habt ihr eine Meinung zu diesen Träumen, steckt da dahinter vlt eine "Botschaft" ?


    Ich danke euch!
    Alles Liebe
     
  2. Azura

    Azura Guest

    Deine Träume können dir zu diesem Thema nur das wiedergeben, was du empfindest: Nämlich deine Unentschlossenheit.
    Sei so fair, und sorge für klare Verhältnisse.
    Meine Botschaft, nicht die des Traumes.
     
  3. Babe

    Babe Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    35
    Das habe ich vor und es belastet mich sehr und schon recht lange, glaub mir, ich hab nur irgendwie Angst davor, aber die wird mir niemand nehmen können.
     
  4. Lomifee

    Lomifee Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2011
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Wien
    Hallo !
    Dein 2.Traum zeigt durchaus,das du mit deinem Neuen schon eine Beziehung hast.
    Und das einkaufen,im Supermarkt,das ihr euch noch einiges zu geben habt.
    Der kleine Junge ist "ER"

    Also worauf wartest du noch ?
    Das Neue ist eh positiv.

    Aber ich versteh deine Angst vor deinem Mann.
    Vielleicht kannst du inzwischen zu deiner Freundin ziehen ?
    Bitte um einen weiteren Traum,wie du weiter vorgehen kannst.
    L.G.
     
  5. Lomifee

    Lomifee Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2011
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Wien
    Wenn du wirklich Angst vor deinem Mann hast sei vorsichtig,pack deine Sachen,wenn
    er nicht da ist.
    Halt deine Liebe geheim.
    Frauenhaus-Beratungsstelle aufsuchen.

    Aber das ist meine Meinung,ein Ergebnis meiner Erfahrung .
     
  6. Babe

    Babe Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    35
    Werbung:
    Also ich schätze meinen Mann nicht aggressiv ein, ich würde ihm auch nichts von dem Neuen würde ich ihm nichts sagen, da sowieso schon Gerüchte kusieren, ich würde in eine andere Ortschaft ziehen, hab mir schon eine Wohnung angesehen und würde ihm von dem Anderen erst erzählen wenn Gras über die Sache gewachsen ist und möchte auch keine gemeinsamen offiziellen "Auftritte" die ersten Monate.

    Aber wie meinst du mit das Baby ist "ER" ? Der Neue und warum in der Form eines Babys? Einkaufen war ich im Traum mit Mutter und Freundin, der Neue kam darin nur als mein Geheimnis und das meiner Freundin vor, zu wissen, dass er der Vater des Kindes ist.

    beim 1. traum kann ich mich auch noch erinnern, dass ich schon geschockt war und geweint habe als er dahinter kam


    ich hab nicht Angst vor meinen Mann direkt, sondern mach mir eher Sorgen um ihm wie er damit umgeht, denn ihn weinen zu sehen ist schlimm für mich.
     
  7. Lomifee

    Lomifee Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2011
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hi,ich bin keine Traumdeuterin,ich schreibe hier nur, wenn ich selbst ähnliche Träume hatte,die ich mir damals gedeutet habe und mit Traumbüchern verglichen.
    Dazu schrieb ich Traumtagebücher,ca 15 Jahre

    So hatte ich diese Baby Träume immer wenn ich einen neuen Partner hatte u.s.w.
    Sagt man zur Liebe :oh my Baby
    Eine Frau denkt aber auch sehr schnell unterbewust,wie das Kind einmal ausschauen könnte.
    Trotzdem sind die ersten Baby-Träume wenn die Beziehung ganz frisch ist eben der
    Spiegel eurer Liebe und die ist doch hübsch ?
    Die Träume,wenn man Schwanger wird sind anders.

    Aber es ist trotzdem immer deine Entscheidung was du tun wirst.
    Einmal geträumt zeigt eine Möglichkeit auf;
    obwohl der Supermarkt eine weitere positiv-
    verstärkung ist.Besonders glückbringend wäre noch,wenn es im Supermarkt viel Essen gibt.
    Wenn du das aber öfters Träumst wird es schon wichtiger
    L.G.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen