1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

2 kleine Kreuze zu 2 unterschiedlichen Personen

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Gaia, 15. Mai 2008.

  1. Gaia

    Gaia Guest

    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    jetzt benötige ich auch mal ganz dringend eure Hilfe und Unterstützung hier. Seit gestern Abend bin ich etwas leich verwirrt und ja, ich sehe gerade den Wald vor lauter Bäumen nicht.

    Ich hab in den letzten 3 Tagen wieder etwas bei mir an alten Mustern aufgelöst, hat ja alles seinen Lauf, seinen Ursprung und daraufhin wurden mit mal die Ohren und die Augen noch wacher..grins

    Es gibt zwei Personen in meinem Leben, wo ich wissen wollte, worum es gerade mit ihnen geht. Die erste ist mir erst gestern so richtig ins Auge gestoßen. Kenne ihn jedoch schon seit knapp 4 Jahren und beim gestrigen Revue passieren, fiel mir doch einiges auf.....hmm...aber hier erstmal mein Blatt zu ihm:

    Was verbindet uns?

    Thema: König der Stäbe
    Was dahinter liegt/ unterstützend: 9 Kelche
    Was kommt von Außen: Königin der Stäber (meine Personenkarte)
    Der Rat des Tarots: die Welt

    QS: Herrscherin


    Ja, und bei dem anderen, wo ich so ziemlich alles an Energie und Kraft hinein gelegt habe, was nur ging. Er hat mir viel von mir gezeigt, durch ihn bin ich gewachsen, doch war es eine der schwersten Zeiten für mich. Ach, ich schreib mal noch nicht so viel dazu. Erstmal mein Blatt:

    Thema: Eremit
    Was dahinter liegt/unterstützend: 9 Kelche (wie oben)
    Was von Außen kommt: 9 Stäbe
    der Rat des Tarot: 7 Schwerter

    QS: der Wagen


    Ganz lieben Dank schon mal an euch.

    LG
    eure Gaia:liebe1:
     
  2. Hexenjahr1910

    Hexenjahr1910 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Südhessen
    Liebe Gaia,
    da ich ein wenig in Zeitdruck meine Gedanken zum ersten Kreuz:

    ER:
    Ein willenstarker, selbtsbewusster, interessanter Mann er ist ein"guter Freund und treuer
    Ratgeber" sehr zukunftsorientiert und lebensfroh spontan und manchmal rastlos, allerdings
    neigt er zur Intoleranz.

    9 Kelche:
    Lass fliessen und geniese gilt auch für den sexuellen Bereich.
    Geniese aus dem Bauch heraus - Entspannung durch vergnügen.

    Sie:zeigt Ihm die treue Freundin mit positiver Ausstrahlung warmherzig,ehrlich und offen
    allerdings liegt zur Zeit die Gefahr darin das er es gut mit Dir meint und Du dabei bist
    Ihn vor den Kopf zu stossen. Du solltest versuchen die Dinge in einem anderen Licht zu sehen.

    Meine Gedanken dazu.
    LG Hexenjahr1910*
     
  3. Gaia

    Gaia Guest

    Liebes Hexenjahr, was genau will mir der Rat des Tarots mit der Karte der Welt mitteilen?

    Ich danke dir ganz lieb für deine Deutung, ist sehr stimmig für mich.

    LG
    Gaia:liebe1:
     
  4. Hexenjahr1910

    Hexenjahr1910 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Südhessen
    pass auf es geht weiter:
    Eremit:

    Treue zu Dir selbst Selbstbesinnug - erst musst Du mit der Vergangenheit abschliessen und dann "NEUES beginnen" Die Dinge die Du in der Vergangenheit erlebt hast solltest Du wertefrei betrachten, es ist auch eine Warnung vor übertriebener Zurückgezogenheit:

    9 Kelche
    das gleich wie oben liegt aber denke ich in der Vergangenheit !

    9 Stäbe Armer kleiner Junikäfer - ohohoh gebranntes Kind
    Abwehr Trotzhaltung braucht er zu Schutz sieht mehr Konflikte
    und Probleme als nötig - sehr destruktive Lebeneinstellung
    Er wird sich leider aus der Situation fortschleichen ich denke Du weisst
    was ich meine - es wird in nächster Zeit nicht zu einer Lösung kommen.

    Meine Gedanken dazu.

    Mach Dich frei und Du wirst dein Glück finden !! siehe oben !

    LG hexenjahr 1910
     
  5. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Hi Gaia!

    Die Welt als Rat, da hab` ich mal was ganz Wundervolles gelesen. Und zwar....

    ...egal was du tust, du kannst nicht von dieser Welt fallen! Alles was ist, ist gut!

    Noch was,....der Mann muss sich in der Frau erkennen, um die Welt zu verstehen. Die Frau muss sich in der Welt erkennen, um sich selbst zu verstehen.

    Alles Liebe!
     
  6. Gaia

    Gaia Guest

    Werbung:

    Dicken Drücker, mir hilft das sehr weiter!!

    LG
    Gaia:liebe1:
     
  7. Hexenjahr1910

    Hexenjahr1910 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Südhessen
    Hallo Gaia !

    Noch zu der Welt :

    Die Welt ist das Ziel - du solltest Deine innere Mitte wieder finden, gehe
    bei Sonne in den Park setze dich auf eine Bank und geniese einfach rieche
    den Duft der jungen Pflanzen höre die Vögel und erde Dich !! Du kannst
    alle Möglichkeiten verwirklichen - erlebe schöne Momente auch mit dem
    sehr interessanten Mann oben - sei einfach glücklich !!

    Alles Liebe Hexenjahr1910*
     
  8. Gaia

    Gaia Guest

    Ich danke dir auch ganz lieb!

    Drücker
    Gaia:liebe1:
     
  9. Gaia

    Gaia Guest

    Ja, eine gute Idee, da hat er mich doch gestern ganz schön aus Bahn geworfen und ich denk o Wunder, was ist denn jetzt hier los....grins

    Ich bekomme das Kribbeln im Bauch bei deinen letzten Zeilen und dem Gedanke an ihn. Er ist sehr interessant und ich stelle fest, ich hab ein total verzerrtes Bild von ihm gehabt und kenne ihn nur halb.....:liebe1:

    Danke dir liebes Hexenjahr.

    LG
    Gaia:liebe1:
     
  10. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Werbung:
    Hi Gaia!

    Von diesen scheiss:nono:(böses, wahres Wort) Ängsten kann ich ein Lied singen. Bei anderen sag` ich auch immer "Ängste überwinden" aber selber bin ich ein grosser Angsthase was Gefühle/Beziehungen etc. angeht. Also weiss ich jetzt nicht, was ich dir raten soll. Aber ich wünsche dir alles Gute und viel Glück.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen