1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

2. Katze angeschafft

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Sarifeh, 29. Januar 2010.

  1. Sarifeh

    Sarifeh Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    57
    Werbung:
    Hallo,

    letzen Montag habe ich mir eine 2. Katze bzw einen kleinen Kater von 4 Monaten angeschafft. Er ist sehr fidel und meine Katze 9 Monate unterwirft sich ihm. Sie kebbeln sich und manchmal faucht die Große. Ich würde sagen, das es eigentlich klappt mit den Beiden. Aber seit 2 Tagen macht der kleine Kater in die Ecken. Obwohl er das Katzenklo auch benutzt. Ich habe schon gedacht, dass er das Katzenstreu nicht mag, aber er geht ja hin und wieder drauf. Dann habe ich gedacht, dass es ihm nicht sauber genug ist, aber die Toilette war sauber gemacht worden. Kann es sein, das es ein Protest ist?

    Mittlerweile habe ich das Gefühl, ob es besser gewesen wäre, die KAtze alleine zu lassen. Sie hat sich etwas zurückgezogen und brummt mich auch an.

    Könnt Ihr mir einen Rat geben?
     
  2. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Abwarten und Tee trinken..XD

    http://www.esoterikforum.at/threads/121962
     
  3. suenja

    suenja Guest

    Hallo Sarifeh,

    dein kleiner Kater wird erwachsen und weil eine junge Dame an seiner Seite ist ,fängt er an sein Revier zu markieren.

    Versuche ihn an eine eigenen Toiltette zu gewöhnen und ständig,wenn du vor Ort bist ihn abzulenken,wenn du siehst er will Symbole setzen.

    Hilfreich bei dieser Erziehung ist oft ein leichter Schaumstoffball,den du unbemerkt in seine Richtung wirfst.(Ja ich weiss,Menschen sind unglaublich hinterhältig,wenn es um ihr eigenes"Revier" geht:D)

    Ein kleines Katerle in der Wohnung ist oft nicht leicht,du wirst um das Kastrieren nicht herum kommen,oder mit dem Geruch leben müssen.

    Doch vielleicht klappt es auch so.Deine Nase wird dir schon die richtige Richtung weisen.

    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiter helfen.

    Liebe Grüsse Suenja
     
  4. diva

    diva Guest

    hi,würd auf jeden fall mal den tierarzt fragen.da gibts auch son teil für die steckdose,erzeugt bei den katzen glückshormone.da das jetzt für ihn eine doppelt neue situation ist wär das vielleicht hilfreich.ich finds gut das du eine zweite geholt hast,grad katzen sollte man zu zweit halten auch wenns ein paar anfangsschwierigkeiten gibt.
    viel spass dir und deinen miezen,diva
     
  5. Misja

    Misja Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo,

    Wichtig ist das du mehr wie nur ein Katzenklo hast, in der Natur machen Katzen gross und klein auf verschiedenen Stellen. Idee ist ein Katzenklo auf die Pinkelstelle zu stellen und als Lockstoff könntest du wenn das erste nicht klappen sollte Katzenminze nehmen und einige Tropfen davon in das Katzenklo machen. Manche Katzen mögen es überhaupt nicht wenn das Katzenklo Überdacht ist also ist das der Fall dan runter mit das Dach. Täglich das Katzenklo säubern ist auch ganz wichtig. Es ist normal das es einige Zeit dauert bis alles gut klappt, habe bitte Geduld die Tieren können nichts dafür. Ich rate dich auch an mit die Beiden zusammen zu spielen und Kastration ist ganz wichtig für beide Tieren. Habe selbst viele eigene Katzen und war Pflegestelle und Tierheimleiterin also glaub mir, das wird schon noch ;)

    P.s.: Das Katerchen ist nicht krank? Könnte auch eine Ursache sein wegen die Unsauberkeit.

    Liebe Grüsse Misja
     
  6. diva

    diva Guest

    Werbung:
    katze,kater nicht vorm ersten lebensjahr kastrieren,aber das wissen katzenhalter.
     
  7. Goldfee

    Goldfee Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    523
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo,ich hoffe das du einen Partner hast?Ich meine damit,wenn du jemanden kennen lernst und du verliebst dich in ihn und es stellt sich heraus das er keine Katzen mag oder eine Katzenallergie hat dann hast du ein Problem.Jetzt denke nicht dann würdest du den Typen abschießen.Wenn man verliebt ist dann steht man zwischen 2 Stühlen.Man sollte nicht so egoistisch sein und sich Tiere anschaffen weil man alleine ist und schmusen will.Ich weiß wovon ich spreche,denn mein Partner hat mir gesagt das ihn ein Tierherz vor ein Menschenherz geht.Und das finde ich pervers.Für mich ist ein Mensch mehr wert wie ein Tier.LG von Goldfee
     
  8. Grenzgänger

    Grenzgänger Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    658
    Gratulation zu Deinem Partner Goldfee - er scheint doch Charakter zu haben. Du anscheinend weniger sonst würdest Du nicht über ihn lästern und mit einem Menschen zusammen leben den Du für pervers hällst ...
     
  9. jona24

    jona24 Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    592
    .....der war gut...:lachen:

    weiss zwar net was des mit dem thema zu tun hat... aaaaaber..

    ich finds....:lachen:

    aber so is it nunmal, wenn man versucht moins um 4;50h ernsthafte gespräche zu führen...^^

    dir liebe sarifeh

    ...würd auch sagen ..frag ma den tierarzt.. er hat bestimmt nen rat...:umarmen:
     
  10. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    Werbung:

    was ist das denn für schmarn?
    hast du schon mal einen unkastrierten kater in der
    wohnung gehalten?

    eine junge katze der anfängt in ecken zu pinkeln ist
    aus erfahrung kurz vor der geschlechtsreife und da
    wirds höchste zeit schnippschnapp zu machen!!!

    katzen sie aufgrund der hormonellen umstellung un-
    sauber werden und die man dann allzulange gewehren
    läßt, bleiben unsauber. katzen die man zu dem zeitpunkt
    der unsauberkeit sofort kastriert, ist das thema un-
    sauberkeit vergangenheit.

    und noch einen tipp stell eine zweite katzenkiste hin,
    sie werden zwar beide gemeinsam benutzen, aber viel-
    leicht auch so wie meine in die eine kiste kommt das
    pippi und in die andere der stinkerlig ;)

    achja und ich kan dir versprechen der kater bekommt
    auch wenn er jetzt kastriert wird einen großen kopf,
    sofern er die veranlagung dazu hat
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen