1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

2 Gebärmuttern

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Trichter1970, 28. Oktober 2008.

  1. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    Werbung:
    wie geht sowas?
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Warum nicht?
    Warum frägst du?
     
  3. Farbenvogel

    Farbenvogel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    du kannst auch alle organe spiegelverkehrt haben

    gebärmutter oder eierstock? :D
     
  4. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    meine Nichte liegt seit 10 Uhr im OP und man entfernt ihr die 2.Gebärmutter, die ineinander gewachsen sind.... vor ein paar Monaten wäre sie beinahe verblutet, als was gerissen ist, was ich nicht beim Namen nennen kann.... das arme Kind und ich hab so eine Angst um sie.... scheiß OPs!
     
  5. Farbenvogel

    Farbenvogel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    ich bin kein arzt, aber ich denke, das kann schonma vorkommen. da hat sich evtl auch einfach nen zwilling abgesondert oder sowas, hab ich zumindest mal gelesen...
    sie ist ja noch jung, das wird schon...lieber so als danach nur ärger. zünde ihr ne kerze an, das hilft euch beiden :umarmen:
     
  6. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    Werbung:
    Danke!

    5 Stunden dauerte die OP! als hätte das arme Kind nicht schon genug durchgemacht in ihrem kurzen Leben!
     
  7. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Das Blöde ist, dass sie nicht nebeneinander gewachsen sondern ineinander waren. Das erklärt auch die Probleme und die Länge der OP. Die Ärzte haben sicher gut gearbeitet und bald wird alles wieder gut sein :trost:
     
  8. Tiberius

    Tiberius Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Thüringen
    @Trichter1970: locker bleiben ;) <3
     
  9. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1

    Ich hoffe!
    Danke!
    Das Kind hat nichts verbrochen und seit Baby an hat sie immer was! Ständig muss man sich Sorgen machen!
     
  10. ajnat22

    ajnat22 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    312
    Werbung:
    das kenn ich von mir :(
     

Diese Seite empfehlen