1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

2 fragen (job, wohnsitu) für echte knobler

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von xxeowynxx, 4. März 2012.

  1. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    huhu, ihr lieben,

    ich habe hier 2 fragen, gelegt für eine forumsbekannte, die es in sich haben.

    da mir das große bild nicht wirklich viel hergab zu diesen fragen, habe ich je ein kleines gelegt.

    Wohnsituation - Veränderung? Soll ich umziehen, mir was anderes suchen, ja
    > oder nein? Und wenn ja, was? Und wie lange würde das dauern?


    07-04-08
    02-01-03
    06-05-09





    QS

    boah, was für ein schweres bild...
    sarg auf haus und die anderen karten dazu...ich würd es so sehen, dass die jetzige situ endet, sie über umwege 07 umziehen wird 03 und ein neuer vertrag liegt ja da auch. zuerst dachte ich, da 08/04 mit dem schiff davor, es findet kein umzug statt, aber die anderen karten sind dazu eigentlich zu positiv.

    ich hätte nun gesagt, es wird lange dauern, wegen 05 auf 08, es kommt nur langsam etwas aus dem stillstand, aber mit der QS 10 heisst es ja dann spontan.

    aber wie lange genau es dauern wird und was sie sich suchen soll...hilfe.... :confused:
    mit den zeiten hab ichs so gar nicht.

    was meint ihr? liege ich da ganz falsch? das bild ist iwie nicht ganz schlüssig. hätte erwartet, dass das haus in die mitte fällt...

    ---

    nun die andere frage

    - Arbeitssituation - muss ich bis zur Rente arbeiten oder bekomme ich vorher
    > ein Angebot des Arbeitgebers, mit dem ich früher aufhören kann? Wenn ja, wann?






    ich würde hier klar bejahen, dass sie ein angebot bekommt. der schlüssel als JA und der baum steht für den übergang zur rente.
    es wird gespräche diesbzgl geben 11 und sie wird ein glückbringendes angebot erhalten 09/02, 35/03 da kommt etwas in bewegung in sachen job.
    aber wie lange das dauern kann??? :confused:

    wie seht ihr den hund auf 09? steht er für beständigkeit mit dem brief dahinter, ist es ja wohl dann der vertrag in richtung rente.

    wie seht ihr das?
    habe auf solche fragen noch nie gelegt, wollte mich aber mal an etwas schwierigeres heranwagen.....

    glg
    eo
     
  2. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.598
    Ort:
    Hessen
    das 2. bild zeigt für mich eher die weitere beständigkeit der arbeit durch schlüssel anker baum hund. sonst würden da vielleicht eher sarg kreuz anker liegen oder so. mit dem kind und klee aber evtl die chance auf minijob zu gehen. wobei mich irritiert das dann nicht weniger arbeit drin liegt oder vertragsänderung...z.b. anker maus
    und storch brief

    oder erst dann wenn sozusagen ersatz käme...kind schlange die dann den arbeitsplatz übernimmt. das läge mir am nächsten.
     
  3. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.598
    Ort:
    Hessen
    bild 1
    ich denke nicht das sich in den nächsten monaten etwas tun wird (schiff sarg baum). sie ist noch viel zu hin und hergerissen (sarg vögel). würde sagen die idee wird erst in ca. dreiviertel jahr präsenter wo sie n neuen versuch startet.
     
  4. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    huhu jessey,

    danke, :umarmen: fürs drüber schauen!
    also ich habe im kopf gehabt, dass rente etwas mit anker-kreuz zu tun hat, wusste es aber nicht mehr und schaute nach, was rente darstellt und da fand ich den baum.
    ich finde diese fragen aber so extrem schwierig.
    vllt mache ich jeweils noch einmal eine kleine legung und lege eine signi in die mitte :confused:

    glg
    eo
     
  5. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.598
    Ort:
    Hessen
    kreuz sarg anker würde ja heißen...ende der arbeit endgültig

    der baum zeigt ja beständigkeit, ruhe, dauerhaft, gesund ...mit anker also arbeit. und dann noch pos. karten drum rum.
    sonst wäre ich laut meinen blättern auch schon in rente :D

    der hund für treue oder angestelltenstatus

    es liegt keine vertragsauflösung...nix.

    tut mir leid...von rente sehe ich nicht mal annähernd was in den nächsten monaten. außer verhandlungen und das es sich in die länge zieht.

    gut möglich das ich aus einem falschen blickwinkel heraus in bezug auf die frage deute, aber ein "aufhören" sehe ich erstmal nicht
     
  6. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    nein, nein, wenn ich das nun alles so anschaue, klingt es schlüssig. ich habe mich hier sehr unter druck gesetzt, weil es mir besonders in diesem fall sehr wichtig ist, etwas 'gescheites' zu sagen.
    sollte man nicht tun, mit solchem druck auf die dinge schauen.

    vielen, vielen dank, für deinen input :umarmen:

    schön übrigens, liebe jessey, dass du nun auch wieder öfter hier bist :)

    glg
    eo
     
  7. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.598
    Ort:
    Hessen
    ich hatte mal wieder son rappel und euch auch vermißt :umarmen:aber vermutlich tauch ich bald mal wieder unter...das leben da draußen is nämlich auch recht spannend wie ich feststellte :D
     
  8. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Zu Bild 1….
    Ich denke, sie weiß selbst nicht was sie will. Sie selbst wird durch die Schlange dargestellt.
    Der Wunsch ist da, aber etwas unternehmen möchte sie nicht und somit bleibt es so, wie es ist.
    Sie zweifelt daran, ihre Wünsche auch umsetzen zu können.
    Ein Umzug sehe ich erst in 2 Jahren 3 + 13 = 16 + 5 = 21….so lange ist es blockiert 16 + 21 = 10

    Zu Bild 2……

    Ich denke dass sie bis zur Rente arbeiten gehen wird. Aber dies kommt immer auf das Unternehmen an…..Behörde etc.
    Es könnte gut möglich sein, dass sie Kurzarbeit machen wird. Ein Angebot von Seiten des Chef kommt, aber es könnte sein, dass ihr dies nicht gefällt, weil sie dann eine andere Arbeit machen könnte/müsste. Anstatt 8 Stundenjob nur noch Halbtags arbeiten gehen könnte. Nur dies macht sich dann beim Lohn bemerkbar.
    Vorruhestand könnte auch interessant sein, wenn der Arbeitgeber dies anbietet.
     
  9. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Zum 1. Blatt: Zum Umzug sagt das Blatt nein. Da liegt kein Umzug drin. Sarg im Haus des Hauses und Schiff im Haus der Schlange und die Schlange im Haus des Reiters, ergibt dahinter wieder den Sarg. Und im Sarg der Baum. Mir scheint der Umzug momentan unwesentlich, deshalb liegt er auch nicht drin. Das Blatt gibt eher den Hinweis auf einen neuen Lebensabschnitt, der da eingeleitet wird. (Baum/Kind und Hund)

    Zum 2. Blatt: Der Brief liegt noch versteckt hinter dem Haus der Blumen durch den Hund. Bisschen Geduld wird's in Anspruch nehmen. Und das ganze läuft nur, so es auch in die Kommunikation hinein geht. Was bedeutet, es wird ein Impuls gegeben werden, der auch schriftlichen Background beinhaltet.
    Erst dadurch wird die Veränderung eingeleitet werden können. Mehr sagt das Blatt noch nicht aus.
     
  10. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    oooch nein, bleib uns doch bitte erhalten :umarmen:
    man muss ja nicht tgl hier rumschwirren, aber so ganz doch auch nicht wieder untertauchen :schmoll:

    es gibt ja immer mal zeiten, wo man andere dinge zu tun hat. ich persönlich ziehe mich gern ins stille kämmerlein zurück. das leben da draussen ist mir viel zu spannend :rolleyes: und nervenaufreibend.

    also bleib mal noch ein bissel

    glg
    eo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen