1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

2 fast idente träume innerhalb von 3 tagen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Sindrella, 16. November 2011.

  1. Sindrella

    Sindrella Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2011
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    2 fast idente Träume innerhalb von 3 Tagen

    Beitragvon sindrella » 16.11.2011, 18:10
    Hallo zusammen.

    Ich hatte heute und vor 3 Tagen den fast identen Traum.

    Meine Rahmenbedingungen sind etwas komliziert.

    Ich bin 36 Jahre alt, Transident, d.h ich bin auf dem Weg von einem Mann zu einer Frau.
    Naja es dreht sich eigentlich alles um meinen Weg von Mann zu Frau. In meiner Firma hab ich derzeit auch starken beruflichen Druck.


    Ich hab mir die Träume notiert.

    Traum 1
    Ich jogge, es ist abenddämmerung oder morgengrauen aber eher morgendämmerung. Die Strasse ist leicht feucht. Mir ist es vorgekommen als ob ich auf einer mir gut bekannten Strasse lauf. Plötzlich joggt eine unbekannte Frau neben mir. Aus dem Joggen entwickelt sich ein Wettlauf (eine dritte person die ich nicht sehen konnte ruft "den schlägst du"). Ich unterhalte mich wärend des Wettlaufes mit der Frau. Es gab keinen Sieger. Bin aufgewacht.

    Traum 2
    Ich jogge auf der selben Strasse wie beim ersten Traum. Alles ist so wie im ersten Traum. Plötzlich ist die unbekannte Frau wieder neben mir und wir machen ein Wettlauf.(eine dritte person die ich dieses mal sehen konnte (unbekannter mann polizist) ruft der frau zu "heute schlägst du ihn"). Auch wärend dieses Wettlaufes unterhalten wir uns wieder (weiss nicht über was). Die Frisur der Frau ist anders, alles andere scheint gleich zu sein. Auch bei diesem Wettlauf gab es kein Gewinner. Doch der Traum ging weiter. Plötzlich waren wir in einer Wohnung (denke es muss meine gewesen sein da es irgendwie vertraut war). Ich habe mich mit der Frau unterhalten (keine ahnung vom Inhalt des Gesprächs). Es war ein gemütliches Gespräch. Dann haben wir uns geküsst. Irgendwas ist wärend des Kusses passiert, ich weiss aber nicht mehr was (vielleicht hat jemand die wohnung/raum betreten). Bin darufhin aufgewacht.

    Ich hab etwas gegoogelt.
    unbekannte Frau ...... könnte mein weibliches ich sein
    wettlauf ....... schnell verrinnende Zeit
    Polizist ...... Moral oder Gewissen
    morgendämmerung .............. etwas neues entsteht
    kuss............... packt beschliessen ?

    Der traum ist insofern interessant weil ich ihn in kürzester zeit 2x geträumt hab und weil er doch leichte abweichungen hat.
    Ich hab mich mit dem Thema Traum kaum auseinandergesetzt. Diese Bedeutungen habe ich aus dem Inet. Irgendwie leuchtet mir das ja eh ein, aber ich würde gerne eure meinung dazu hören.

    Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.

    lg
     
  2. hoizhex

    hoizhex Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Wien
    Servus Sindrella!

    Die Morgendämmerung zeigt die Schwelle zwischen Unbewusstsein und Bewusstwerdung. Es geht in beiden Träumen um deinen derzeitigen Entwicklungsweg, den du offensichtlich sehr „sportlich“ vorantreiben willst. Auf diesem Wege begegnen dir noch unbewusste Gefühle. Obwohl diese Gefühlsanteile dir noch fremd bzw. unbewusst sind, könnte in diesen so viel Kraft liegen, dass sie sich schneller entwickeln als du zunächst vermuten würdest.

    Ängste scheinst du hierbei nicht zu haben, denn auch innerlich weißt du sehr wohl, dass es so seine Richtigkeit haben wird. So ist auch eine erste innere Annäherung und Harmonie spürbar. Sehr schön in beiden Träumen finde ich deine innere Kommunikation, die wohl recht harmonisch verlaufen dürfte im Moment.

    Herzliche Grüße,
    hoizhex
     
  3. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Diese Traum begleitet deine Entscheidung,gibt dir Antworten auf deine Fragen,beruhigt deine Ungeduld..Langsam,bedächtig und doch sicher entdeckst du deine andere Seite,beginnst du sie zu Leben,deine Sehnsucht nach neuen wird gestillt,dein Ziel ist sehr greifbar und du,nur du bist du Zeuge von dem,was in dir vorgeht..Es bedeutet positives und genauso kannst du in deine Zukunft schauen,viel Glück..:umarmen::umarmen:
     
  4. Sindrella

    Sindrella Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2011
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    ich dank euch mal für die schnelle Antwort. Ganz lieb :) Aber ich würde auch noch gerne andere Meinungen lesen. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen