1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

1milliarde

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von kaaba, 16. Oktober 2011.

  1. kaaba

    kaaba Guest

    Werbung:
    stell dir mal vor, ein unfaßbar reicher mensch hätte aus lauter langeweile beschlossen, dem ersten der ihn heute freundlich anlächelt 1milliarde euro zu schenken.....
    und DUUUUUU begegnest dieser person, lächelst sie an weil dir grade danach ist und bist jetzt um 1milliarde euro reicher :D
    wie würde sich dein leben verändern?
    würde dieses geld dich glücklich machen?
    was würdest du damit anstellen?
     
  2. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.013
    als erstes würde ich einen Blindenhund kaufen.. und eine gute Summe für Blinde spenden
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Ich würde mehrere Bodyguards, einen Finanzberater, eine Putzfrau und eine Einkaufsberaterin anstellen.:)
     
  4. tina30

    tina30 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Wien
    also ich würde mal ein Teil an verschiedene Institution spenden, dann würde ich einen Teil unter meiner Familie aufteilen, meine Schulden begleichen.
    Aber ob es mich glücklich macht, das kann ich nicht sagen, weil wenn man aufeinmal so viel Geld besitzt, hast aufeinmal Freunde von denen du vorher noch nie was gehört hast.
    Da bin ich schon mal mit einem kleinere Geldbetrag zufrieden und lebe mein Leben so wie bisher!
     
  5. Wonderfool

    Wonderfool Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2011
    Beiträge:
    721
    Geld macht glücklich wenn man rechtzeitig drauf schaut daß man`s hat wenn man`s braucht.ich würde Menschen helfen,die leiden.
     
  6. zwiIIing

    zwiIIing Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    4.767
    Werbung:
    Ich würde den Rest meines Lebens mit studieren und reisen verbringen und entspannt ein bisschen arbeiten, dann aber auf Honorarbasis, also nicht fest angestellt.
    Was ich nicht will mache ich dann auch nicht.

    Eigentlich bräuchte ich keine Milliarde...
     
  7. Hikari

    Hikari Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2010
    Beiträge:
    825
    Als ganz normale Person weiterleben, reisen und machen was mir gefällt. Ich brauche keinen übertriebenen Luxus.
    Das Geld würde ich dort aufwenden, wo sich die Gelegenheit ergibt.

    Vielleicht in ein Raumfahrt- oder Forschungsprogramm investieren...
    Oder auch ein Projekt zur Förderung von begabten und interessierten Kindern/Jugendlichen an Schulen.
     
  8. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Leider wird solches mir nicht passieren und deswegen denk ich auch nicht weiter drüber nach, was ich machen würde...ich habs ja nicht
     
  9. Strider

    Strider Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    463
    Ort:
    Oberfranken
    Ich würde 85 mio gezielt spenden (Regenwald, Inuit, Aborigine, Occupy-Bewegungen fördern...),
    eine Bewegung gründen die deutschlandweit über die Herkunft unserer Nahrung aufklärt,
    ein Haus kaufen und Hypnotherapeut werden.
    Und Anthropologie studieren.
    Und den großen Heilpraktiker machen.
    Und eine zeitlang auswandern (Hopi, Lakota... weiß ich noch nicht).
    Außerdem würde ich physische! Edelmetalle kaufen und vergraben.
    Und mir eine Survival-Festung mit großem Grundstück zulegen.
    Und einen Pförtner anstellen, der nicht jeden reinlässt.
    Und 26 Hunde kaufen (einen hab ich ja schon).
     
  10. kaaba

    kaaba Guest

    Werbung:
    also ich wär erstmal total überfordert :D
    eigentlich fällt mir nichts ein, was ich unbedingt bräuchte.
    mein auto fährt noch und nen fernseher brauch ich nicht.
    hmmm....würd gern reisen, bin ja nicht besonders viel rumgekommen in der welt bisher.
    das würde aber nicht zu meinem langgeträumten traum passen, den ich mir auf jeden fall verwirklichen würde......
    einen tiergnadenhof!
    ich kann schlecht durch die welt reisen und gleichzeitig einen haufen tiere versorgen :D
    als nix mit reisen!
    ja und verschenken......ich wüßte nicht an wen :confused:
    außer an die frau vom tierschutzverein, die ihr gesamtes privat-vermögen in die tiere steckt und selbst manchmal kaum noch was zu essen hat.
    der würde ich monatlich einen festen betrag zukommen lassen.
    aber sonst......nö niemandem.
    naja....und wahrscheinlich würd ich beim einkaufen nicht mehr unbedingt mitrechnen :D
    ja, ich glaube, das geld würde mich schon ein stück weit sehr glücklich machen, bzw der tiergnadenhof :D
     

Diese Seite empfehlen