1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

14 Der Fuchs

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von papacha, 2. Februar 2007.

  1. papacha

    papacha Guest

    Werbung:
    Den fuchs deute ich als: Hinterlist, Mobbing, Betrug, auch Intrige, Intelligenz

    Hund - Fuchs = falscher Freund

    Kreuz - fuchs = notorische Lügen oder auch die Lebenslüge

    Wie seht ihr den Fuchs???
     
  2. Shining Angel

    Shining Angel Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Pirmasens
    Im Gesundheitlichen bereich steht der Fuchs für Hals, Nase und Ohren.
    Kind + Fuchs- Adoptivkind oder Stiefkind
     
  3. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo,

    schau mal hier:

    http://www.esoterikforum.at/threads/51424

    Liebe Grüße pluto
     
  4. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    FUCHS

    Mobbing, Intrigen, Lügen, Unwahrheit, Betrug, Falschheit, Hinterlist,
    Verrat, Rufmord, sich anders geben als man ist, sich etwas vormachen,
    anderen etwas vormachen, sich "verkleiden", Vorsicht, Misstrauen,
    falsche Vorgehensweise, vor etwas davonschleichen/davonstehlen,
    feige sein, alle Katzen-und Raubtiere, aber auch Klugheit und Schläue,
    herumschnüffeln, herumspionieren, ...
     
  5. Hannimond

    Hannimond Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    17
    kreuz und fuchs sehe ich als lebenslüge,man macht sich was vor.aber es kann auch sein das man kluge entscheidungen trifft was das leben anbelangt.kommt darauf an bei welchen karten sie liegen.lg.hannimond
     
  6. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Werbung:
    schönen guten morgen,

    habe bei den karten der kraft einiges über den fuchs gelesen, finde, da sind auch ein paar gute anregungen für die deutung unseres "lenni-füchsleins" dabei.

    glg luce8



    Sie wären gut beraten, wenn Sie derzeit die Taten der anderen genau beobachten würden und weniger ihre Worte. Nutzen Sie Ihre Gewitztheit auf positive Weise, bewahren Sie Stillschweigen darüber, wen, was oder warum Sie beobachten. Während sie die Kunst der Tarnung lernen, müssen Sie sich selber prüfen, ob sie dieses Stillschweigen halten wollen.

    Während Sie von den Eigenschaften des Fuches lernen, gewinnen sie sehr wahrscheinlich auch das Vertrauen in ihre Fähigkeit, augenblicklich zu wissen, was als nächstes passieren wird. Nachdem Sie eine zeitlang beobachtet haben, erkennen Sie in bestimmten Situationen eine gewisse Vorhersehbarkeit, die Sie in die Lage versetzt, schnell zu handeln. Der Fuchs lehrt sie die Kunst der Einheit dadurch, dass sie die Tarnung verstehen lernen.

    Der Fuchs hat Schläue und List und kann törichte Taktiken dazu verwenden, eine hervorragende Tarnung aufzubauen. Niemand vermutet die Macht der Schläue hinter solchen genialen Manövern.
     
  7. Lilie

    Lilie Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Deutschland/Saarland
    Hallo,
    je KB könnte der Fuchs auch für das "Wahre" stehen. Denke ich mal. Ich sehe den Fuchs nicht unbedingt immer nur negativ.

    Viele Grüße
    Susanne
     
  8. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Hallo!
    Je nachdem wo der Fuchs liegt, kann es auch bedeuten, dass man selbst etwas List anwednen sollte oder sich etwas bedeckt halten sollte.

    Liebe Grüße
    amiga
     
  9. Elena777

    Elena777 Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    417
    Ort:
    in einem schönen Land

    Ich gehe beim Deuten des Fuchses nach seiner Blickrichtung. Dort wo er hinschaut, ist Vorsicht geboten, wo er sich wegdreht, das wird nicht mehr so recht beachtet (in Bezug auf Falschheit usw.)
    Trotzdem muss der Fuchs nicht immer negativ sein, da schließe ich mich Lilie an. In Bezug zu Fische kann er auch gutes Händchen fürs Geld bedeuten, allerdings in Verbindung mit Gerissenheit, Schläue.
    Ich habe den Fuchs bei Deutungen auch schon mehrmals als Misstrauen gesehen. Kommt immer auf das gesamte Kartenbild an.
    Wenn er bei der HP steht, kann das u.a. auch für etwas verheimlichen oder sich selbst belügen stehen. In Bezug zur HP u der Lilie kann er für Feigheit stehen.

    Alles Liebe
    Elena
     
  10. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Hallo amiga,

    in meiner "abgelaufenen" großen Tafel lag der Fuchs rechts neben dem Ring, also schaut in Richtung Ring (hab die Blaue Eule). Heisst das, dass ich etwaige Bindungsabsichten nicht so hätte ausposaunen sollen?

    lg Annie
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen