1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

13:15

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von TraumPrinzessin, 19. August 2006.

  1. TraumPrinzessin

    TraumPrinzessin Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    57
    Werbung:
    Hallo :clown:

    Mir ist gestern abend was komisches passiert. Wollte ins Bett gehen und meinen Handywecker stellen,nahm das Handy in die Hand und als ich drauf sah,stand da 13:15 dabei war es doch schon nach 23 Uhr!!!!!!!!!! Ich machte das Handy dann ganz aus und habe die PIN neu eingegeben und dann war die Uhrzeit wieder richtig. Jetzt überlege ich was die 13:15 bedeuten könnte??

    Habt ihr ne' Idee? Im Tarot ist die 13 der Tod und die 15 der Teufel.Was soll das alles bedeuten?


    :confused: :confused: :confused:

    Ciao
     
  2. shino

    shino Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    3.767
    13.... 1+3=4 der boden und grund.... die erde und die elemente
    die waage zwischen geist und materie in der einheit ohne erkenntnis



    15.... 1+5=6 die feste materie... der kreis in der materie... auch der teufel

    die bewegung der materie in der einheit ohne erkenntnis


    1+3+1+5=10
    1+0=1 anfang... neuanfang... einheit... fehlende erkenntnis über die neue ebene des seins

    lass dir das ganze einfach durch den kopf gehen :)

    alles liebe
     
  3. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Traum Prinzessin!

    Die 13 ist der Tod, die Transformation und die 15 ist der Teufel, das Materielle. Das Erste, was mir spontan dazu einfiel, brachte mich zum lachen. :clown:

    Dein Handy (15 das Materielle) hat sich transformiert (13 die Uhrzeit falsch angezeigt). Das wäre eine mögliche Lösung, die nichts besonderes zu sagen hat.

    Wenn dir die Zahlen aber etwas sagen wollen, dann würde ich das so sehen:

    Das Handy ist ja ein Gegenstand, mit dem man Kommunizieren kann. Die 15 sagt ja auch aus, dass man meint, an etwas verhaftet zu sein bzw gebunden zu sein. Man hat aber bei der 15 immer die freie Wahl. Man ist nicht gebunden, man fühlt sich nur so. Man kann gehen, wenn man es will. Die 13 ist die Transformation. Man sollte sich also verändern. Das sagt mir, dass du an etwas verhaftet bzw gebunden bist, was du aber ändern solltest.

    Die QS von 13 und 15 ist die 10 davon die QS ist die 1. Die 10 ist das Rad des Schicksals und die 1 ist der Magier, der alle ihm zu verfügung stehenden Mittel nutzt und es dann aktiv angeht.

    Insgesamt gesehen würde ich folgenden Satz daraus bilden.

    Wenn du alle dir zu verfügung stehenden Mittel nutzt und es aktiv angehst (1) dich von einer Bindung materieller Art (15) zu befreien, dann wirst du dich Transformieren (13) und dein Schicksalsrad dadurch wieder in Schwung bringen (10). Da dein Handy dieses Problem hatte, würde ich sagen, die materielle Bindung liegt auf der Kommunikationsebene.

    Ich hoffe, ich konnte dir mit meinen Gedankenspielen ein wenig weiterhelfen. :)

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
  4. shino

    shino Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    3.767
    klasse zusammengefasst!... diesen impuls hatte ich mit meinem schreiben auch.

    noch ne kleine ergänzung.... wenn du die 6 anschaust ... und mit der bewegung in die 6 von oben reingehst... so wirst du den kreis merken... in dem du dich drehst.... und da gibt es keinen ausweg den man kommt aus der 6 bzw. dem unteren kreis von der 6 nicht raus... es sei denn....

    man geht in die andere richtung.... man kehrt komplett alles um.... man transformiert die 6.... so gehst du oben wieder raus..... und kannst aus der bewegung eine 7 bilden... die die materie mit dem geist durchflutet und lelebt...

    ja.. es ist die kommunikationsebene die du anschauen solltest..

    alles liebe
    bes
     
  5. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Nicht schlecht... so habe ich die 6 auch noch nie gesehen. Also den ewigen Kreislauf der 6 beenden und die Richtung wechseln. :)

    Die 6 ist die Karte "Die Liebenden" die auch soviel bedeutet, wie eine liebevolle Entscheidung treffen und zwar in die andere Richtung, raus aus dem Kreis.

    Die 7 wäre "Der Wagen". Der Wagen wird durch das Bewußtsein und das Unterbewußtsein gelenkt. Nur wenn beide in eine Richtung ziehen, kommt man sicher ans Ziel. Tun sie es nicht und jeder will in eine andere Richtung, dann zerreißt es den Wagen.

    Ich mag diese Zahlenspielerei. :D

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
  6. shino

    shino Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    3.767
    Werbung:
    wenn du die zahlen in der mitte teilst.... so wirst du 2 teile haben... das obere ist geist ...das untere materie.... das war meine erkenntnis in mir irgendwann mal.... und so ist der kreis der 6 in der materie...
    wenn du die 7 anschaust so hat die 7 normaleweise auch einen strich in der mitte... der die stabilität gibt... sie geht tief in die materie und erschafft diese stabilität von geist der von der oberer ebene kommt....

    ja wenn die zeit gekommen ist sieht man die dinge und nimmt sie auseinander *lächel

    danke dir für den austausch...

    alles liebe
    bes
     
  7. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Eine sehr interessante Sichtweise. So erscheinen einem die Zahlen gleich in einem ganz anderen Licht. :)

    Ja, so ist es. Alles zu seiner Zeit. ;)

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
  8. TraumPrinzessin

    TraumPrinzessin Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    57
    Guten Tag :clown:


    OHHHH AHHHH JAAAAAAAAAAAA :)

    Das war ihr schreibt hat mir sehr geholfen!Ihc glaub ich weiß jetzt um was es für mich geht. Die Numerologie ist doch was feines ;)

    Knutsch :banane:
     
  9. shino

    shino Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    3.767
    Werbung:
    ja das ist sie... man sollte nur das ganze locker nehmen ansonsten wird man verrückt wenn man wirklich tief da einsteigt und ganz ernst alles erfassen will...
    immer schön die mitte behalten *lächel
    sie ist eben auch eine hilfestufe für das verständnis der welt... man sollte nur auf dieser stufe nicht stehen bleiben...

    alles liebe
    bes
     

Diese Seite empfehlen