1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

12 DNS-Strang vs. DNS-Müll

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Fleddermausi, 13. Juni 2008.

  1. Fleddermausi

    Fleddermausi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    599
    Werbung:
    Diese ganze 12 Strang-Geschichte ist doch viel zu kompliziert.

    Man sollte seine ganzen Spekulationen lieber in was reinpacken, was auch halbwegs belegbar ist. Solch ein Paket läßt sich viel besser schnüren und verkaufen.

    z.b. sowas hier:
    http://www.freenet.de/freenet/wissenschaft/mensch/genetik/muell_dns/index.html

    Da kann man doch viel besser channelmäßig was reinpacken, als in solch 10 fehlenden strängen.
    Dieser Müll ist wenigsten wirklich vorhanden und das paßt dann auch wesentlich besser zueinander.
    Kryon hat das bereits ansatzweise schon sehr geschickt bei sich eingeflochen.


    Hier noch weiteres Material zur Inspiration für zukünftige channelings
    http://www.freenet.de/freenet/wissenschaft/pm_specials/alienbotschaft/index.html
    http://www.harunyahya.com/de/bucher...erdarwinismus/eswareinmalderdarwinismus09.php
    http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,333677,00.html

    Hier noch was aus dem 12-strang lager
    http://www.margit-eres.de/diverse/veroeffentlichungenartikel/dns/index.html
     

Diese Seite empfehlen