1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

1100 Euro

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Ladybug, 16. Januar 2015.

  1. Ladybug

    Ladybug Guest

    Werbung:
    Hallo ihr Lieben..

    hatte heute Nacht folgenden Traum:

    Ich befinde mich in einem mir unbekannten Raum und trage ein anthrazitfarbendes Schlauchkleid mit langen Ärmeln.. (dieses Kleid hatte ich tatsächlich einmal in meinem Besitz :) )
    Meine Haare sind blond, haben aber die gleiche Länge wie im RL..
    (War frühher eine Blondine.. seit etwa 4,5 Jahren bin ich Espressobraun)
    Zurück zu Traum ;)

    Ich befinde mich also in einem mir unbekannten Raum, bekleidet mit einem Kleid, dass ich einst einmal besaß und mit der haarfarbe die ich ebenfalls zu diesem Zeitpunkt hatte.. nur die Frisur ist anders..

    Meine Mutter ist irgendwie bei mir..
    Dann geht es um eine Verabredung die ich habe.. kurz frage ich mich mit Wem (?) doch dann fällt mir mein allererster Schwarm ein..
    Ich bin etwas aufgeregt.. und frage mich,w arum er mich sehen möchte..

    Dann sind wir unterwegs (zum Date?)
    Doch in der Lokation sitzt mein verstorbener Exfreund und wir setzen uns zu ihm.. er sitzt mir gegenüber.. links neben mir sitzt glaube ich, mein Mann.. meine Mutter ist auch present..
    Mein Ex hat dann ein Geldbündel in der Hand und gibt mir einen 50 und noch einen Euroschein.. dann sagt er, ich würde ihm nun 1100Euro schulden..

    Kurz überlege ich und frage mich: Wofür?

    Meine Mutter steht auf, geht um den Tisch herum zu ihm.. und kramt aus ihrem Geldbeutel dann die 1100 Euro und gibt sie ihm.. ich bin buff, dass sie soviel Geld mit sich herumträgt.. und dieses dann einfach so hergibt.. dann geht sie zurück, dabei kommt sie bei mir vorbei.. sie berührt meinen rücken und meint, dass ich mir keine gedanken machen sollte.. und ich ihr nichts zurückgeben müsse..

    Ich finde die Situation irgendwie seltsam.. denn ich bin mir im Traum nciht sicher, ob ich ihm wirklich Geld schulde..

    TRAUMENDE

    Wäre schön, wenn sich Jemand die Zeit nimmt und diesen Traumd euten könnte..

    Schöne Träume euch allen..

    Jasmine
     
  2. Wenn du sicher bist ihm im realen Leben kein Geld zu schulden, dann bedeutet es im Traumetwas anderes, je nachdem wieviel ihm oder dir so viel Geld wert ist weil Geld= Wert, deine Mutter gibt dir was er von die verlangt hat und weil sie eine Mutter ist macht sie es gerne.
    In dem Fall hilft sie dir.
    Wahrscheinlich hast du im realen Leben unbewusst das Gefühl gehabt in noch etwas zu Schulden, da deine Mutter dir geholfen hat ist jetzt alles in Ordnung.
     
  3. Ladybug

    Ladybug Guest

    Lieben Dank für deine Deutung..

    Eigentlich habe ich nicht das Gefühl, dass ich ihm noch etwas schulde.. auch wenn er das anders sah..
    Denke, das spiegelt auch mein Traum wieder.. denn ich bin mir ja nicht sicher wofür er das Geld will.. und überlege, ob das überhaupt richtig ist.

    LG
    Jasmine
     
  4. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    hatte die tage einen ähnlichen Traum...mein Mann tauchte später auf:
    bin in einem Raum.. mit einem runden kleinen Tisch, jemand legt einen Rucksack (rundlich, zu zuschnüren) auf den Tisch
    bekomme Bündelweise grüne Geldnoten, 100 Euro Scheine..das ist für dich...ich nehme sie, tue sie in den Rucksack, freue mich darüber und laufe zu meinen Mann ,..zeige es ihm... er freut sich mit über das Geld
    ( keine andere bekannte Person da )
     
  5. Alissya

    Alissya Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2014
    Beiträge:
    71
    ICh denke der Traum zeigt Dir eine Sitution aus dem Wachleben, nämlich daß deine Mutter stets hinter Dir steht. Dein Mann sitzt li neben Dir, die Gefühlsseite und Dir gegenüber dein toter Freund.
    Vllt möchte er Dir damit mitteilen, daß er dich im Auge hat, daß er bei Dir ist.
    • 1:Eins symbolisiert das Unteilbare, das in allem anderen aufgeht, ohne sich zu verändern, und das Fundament, auf dem das Leben begründet ist. Man versteht das oft im Sinne von Individualität, geistiger Unabhängigkeit oder Bedürfnis, mit sich selbst oder mit allem Sein eins zu werden
    • 0: Null steht für Leere und Nirwana, für den chaotischen Anbeginn und für das Nichts, in dem alles verschwindet. Konkret kann sie Sehnsucht nach Selbsterkenntnis, innerem Frieden
    Als Quersumme die 2:
    • Zwei teilt in Gegensätzen wie Gut und Böse, Licht und Dunkel, Innen und Außen, bringt Widersprüchlichkeiten in der eigenen Persönlichkeit zum Ausdruck und fordert auf, damit leben zu lernen und ständig den Ausgleich zu suchen.
    • 5:
      • Fünf versinnbildlicht oft den Körper (Kopf, Arme und Beine) und seine Bedürfnisse, fordert dann zu besseren Körperbewußtsein auf. Traditionell deutet man sie als die Vereinigung der vier Grundelemente der mittelalterlichen Alchemie zu neuen Formen, also als die Fülle der individuellen Lebensmöglichkeiten.
    Weißt Du vllt noch, welchen weiteren Euroschein er Dir gegeben hat?

    Beides Zusammen, also die Quersumme ergibt die 7:
    • Sieben kann auf den Einfluß kosmischer Energien und rhythmischer Schwingung (Biorhythmen) hinweisen, mit denen man in Einklang leben sollte. Ferner kann sie für die körperliche und seelisch- geistige Entwicklung stehen, die man in Sieben-Jahres-Schritte (Kindheit, Schulzeit usw.) unterteilt.
     
  6. Ladybug

    Ladybug Guest

    Werbung:
    Danke für deine Deutung ♥
    Seltsamerweise waren es 30 Euro als Schein... sehe die Zahl genau vor mir..

    Habe bei dem Amerikatraum etwas dazu geschrieben..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen