1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

10 Meter Gitter

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von Palindrom, 3. Juli 2009.

  1. Palindrom

    Palindrom Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    694
    Ort:
    am Quai
    Werbung:
    Hallo liebe Forumsteilnehmer,

    kann mir wer etwas genaueres zu diesem 10 Meter Gitter sagen? Laut einem Feng Shui Berater steht mein Bett mitten darauf. :confused: Ich habe leider keine Möglichkeit es großartig umzustellen. Gibt es Möglichkeiten den Schlafplatz zu neutralisieren?

    LG Palindrom
     
  2. lottee

    lottee Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Bei mir zu Hause
    Sage ganz spontan weis nicht was 10 Meter ist aber wurde mit Alufolien versuchen einfach die unter bett legen so lang und breit wie bett ist Spiegel effekt und negative geht zurück von wo das Kamm
    wenn der so gute Berater ist warum sagte er dir nicht was 10 Meter sind und was du machen kannst? oder wollte er nur abzogen lache
     
  3. Daniela1507

    Daniela1507 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Wien
    Sorry, ich beschäftige mich auch viel mit Feng Shui, aber ... bitte was ist ein 10 Meter Gitter??
     
  4. lottee

    lottee Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Bei mir zu Hause
    ich wurde allen raten bevor ihr eine Berater holt, kauft euch feng shui buch,sonnst kommt so was wie mit 10 Meter Gitter...........
     
  5. Leila OL

    Leila OL Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2006
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Oldenburg
    hallo zusammen!

    also, während meiner ausbildung als feng shui beraterin habe ich darüber nix gelernt! so ein thema wurde auch niemals angesprochen!
    lasst euch bitte nicht beirren!!!!

    gruß von mir
     
  6. Leila OL

    Leila OL Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2006
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Oldenburg
    Werbung:
    du brauchst den schlafplatz nicht zu neutralisieren - klar, spaceclearing kann nicht schaden und bringt neues - es gibt im feng shui nichts schlechtes, in dem sinne, wie immer gedacht wird - aber es gibt dinge, die man optimieren und unterstützen kann - ein "dudu" mit dem zeigefinger gibt es auch nicht - das ist totaler quatsch!!!
     
  7. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    hallo,

    also ich weiss das in den Fussböden , meist sind sie ja erstmal aus Beton, sich sehr wohl Gitter befinden, sogenannte Baustahlmatten (wenn es das falsche Wort ist bitte melden;)).
    Dort gibt es auch gewisse Grössen , eine ist zB , wie man mir sagte ca 3x4m groß, was 10Quadratmeter in etwa entsprechen könnte.
    Es gibt sogar einen Berufszweig der Eisenflechter/bieger heißt, diese kommen zur Baustelle und kümmern sich halt darum, das die Gitter in den Betonflächen ordentlich verlegt, vernetzt , zugeschnitten und verschweißt werden.

    In Steinhäusern ist der Boden also so gut wie immer Eisenhaltig.;)
    Dies sind natürlich Gitter, aber diese sind dann in der ganzen Wohnung, zumindest im Fussboden, vorhanden.

    allerdings haben Fachwerghäuser sowie Holzhäuser diese Gitter meist nicht.

    Es können auch im Putz Gitter drin sein.

    @Palindrom
    Also es könnte schon sein, das du ein 10 QuadratMeter Gitter hast, aber dann kannst , bzw.hast du auch keine Möglichkeit das Bett umzustellen. Weil du überall Gitter hast:)
    Allerdings würde es vielleicht nicht überall genau in der Mitte draufstehen. was sicher besser wäre.

    Also als Info auch für alle anderen.
    Ich denke schon das im FengShui auch Baumaterialien wichtig sind und diese leider aber sehr oft nicht berücksichtigt werden.

    FAZIT: Es gibt Gitter im Boden!

    LG
    flimm
     
  8. energiegarten

    energiegarten Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    8
    Hallo

    Denke es handelt sich eher um Erdgitter, wie Hartmanngitter auch Globalgitternetz genannt.


    Das Globalgitternetz ist ein orthogonales (im rechten Winkel ) über der Erdoberfläche ausbreitendes System-Netz von Norden nach Süden und von Osten nach Westen ausgerichtet. Die rechtwinkeligen biologischen Reizstreifen sind eventuell auch durch Umwelteinflüsse verzogen und je nach Breitengrad nicht immer gleich. Die Streifenabstände messen in Nord-Süd 2 m und nach Ost-West vertikal, 2,5 m unabhängig von ihrer geographischen Breite.

    Dies ist ein angemessener Richtwert, dass Hartmanngitter ist nicht streng geometrisch und stabil. Es sind je nach Orte andere Maße möglich.
    Dr. Hartmann bezeichnete das von ihm entdeckte Globalgitternetz als ein globales Netz, jedoch verschiedene Messungen vieler Forscher, vor allem die Forscher-Gruppe Dr. Hartmann haben inzwischen ergeben, dass dieses Globalgitternetz auf der ganzen Welt vorkommt, aber keinen umfassenden globalen Raster der ganzen Welt aufweist.

    Bei ausgeglichener Wetterlage ist im Idealfall das Globalgitternetz schachbrettartig positiv und negativ polarisiert, wobei auch andere Kombinationen vorkommen.

    Die geologischen Störungen im Untergrund wie Verwerfungen, Wasseradern, Brüche, Hohlräume u.s.w. haben keinen Zusammenhang mit dem Globalgitternetz. Die Gitternetz-Streifen sind genau genommen nichts anderes als unsichtbare Wände die ungefähr ca. 10 - 20 cm breit sind, wobei die Globalgitternetz-Linien in der Regel senkrecht aufeinander stehen. Es kann aber auch topographische Einflüsse (Vollmond, Erdbeben, Jahreszeit und kosmische Einflüsse, Bewölkung, Regen, Föhn) sich etwas verändern.

    Es gibt auch noch Benkergitter - Currygitter

    lg Andreas
     
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    hallo Energiegarten,

    ja da könntest du recht haben,

    ich bin beim Lernen noch nicht zu diesem Bereich vorgedrungen, dieser wird aber sicher auch sehr interessant werden.
    Das wird sicherlich wieder so ein endlos Thema;)

    weiter Gitter zum Lesen für Neugierige:
    ------- www.feng-shui-direkt.de/html/lexikon_globalgitternetz.html -------------

    LG
    flimm
     
  10. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe jetzt mal weiter die Thematik durchgelesen.

    Also ein 10Meter Gitter ist ein "Benkergitter" .

    LG
    flimm

    PS.: dann hat die 10 Meter Gitter wohl mit den Gittern, die in den Häusern verwendet werden nichts zutun;).
    Da habe ich mich dann geirrt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen