1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

1 Gott - 1 Botschaft

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Sonnenbrille, 27. September 2011.

  1. Sonnenbrille

    Sonnenbrille Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    96
    Werbung:
    Liebe Brüder und Schwestern!

    * Im Namen Gottes, des Allerbarmers, des Barmherzigen *

    ...Satan antwortete: "Mein Herr! Da du mich hast abirren lassen, so will ich ihnen wahrlich das Böse auf Erden ausschmücken. Und wahrlich, ich will sie allesamt irreführen! Außer deinen erwählten Dienern!"

    Und der Krieg wurde seitdem gegen die Menschheit geführt.

    Bereiten wir uns darauf vor, unser Bewusstsein zu erweitern und unser bestes zu tun, um die Wahrheit zu verbreiten, damit die Menschen auf der Erde verstehen, was wirklich in der heutigen Welt geschieht!
    Um mitwirken zu können und ein Teil dieses Wechsels zu werden, brauchen wir jeden einzelnen von Euch!

    Wieviele Männer wurden von der Gnade Gottes gereinigt?
    ...und wieviele haben ihr Leben gewidmet, um den bösen Plänen Satans zu dienen?
    "Sie folgten dem, was die Satane während der Herrschaft Salomos vortrugen, doch nicht Salomo war ungläubig, sondern die Satane waren ungläubig, sie brachten den Menschen die Zauberei bei, sowie das, was den beiden Engeln in Babel, Harut und Marut herabgesandt wurde.
    Die beiden jedoch haben niemanden etwas gelehrt, ohne dass sie gesagt hätten: <<Wir sind nur eine Versuchung, so werde nicht ungläubig!>>
    Und sie lernten von den beiden das, womit man zwischen dem Mann und seiner Gattin Zwietracht herbeiführt. Doch sie fügten damit niemandem Schaden zu, es sei denn mit der Ermächtigung Gottes.
    Und sie lernten, was ihnen schadet und ihnen nichts nutzt. Und doch wussten sie, dass, wer es erkauft, keinen Anteil am Jenseits hat.
    Wahrlich, schlecht ist das, wofür sie ihre Seelen verkauft haben, hätten sie es (nur) gewusst!
    " (Al-Bakara 102)

    Und Gott weiß es am besten

    So...was ist die signifikante Bedeutung hinter diesem Vers?

    20 Jahre nach der Einnahme Jerusalem, wurde der Pfalzdom von einer Gruppe Mönchkrieger beschlagnahmt, die sich die "Ritter des Tempel Salomos" nannten oder einfacher der "Tempelerorden"!
    In Jerusalem begannen sich die Tempeler von den Praktiken des Christentums weit weg zu entfernen. Sie lernten die geheime Art der Kabbalah, eine alte Form der jüdischen Zauberkunst, zusammen mit ihren finsteren Riten und Ritualen. Die Juden haben diese Art von Kunst von den Heiden in Altägypten gelernt, während der Zeit der Versklavung bei den Pharaonen, um sie dann zu Zeiten von Nebukadzenar in Babel weiterzuentwickeln.
    Im Jahre 1307 ließ König Phillip aus Frankreich sie verhaften, wegen Leugnung von Jesus, Homosexualität und Götzenanbetung, sowie Zauberei. Was auch immer, hat das deren Ende nicht markiert, denn was in Babel und Altägypten begann, wird nachweislich heute noch praktiziert.

    "Was auf dem Spiel steht, ist mehr als nur ein kleiner Staat, es ist eine große Idee, eine Neue Weltordnung!"

    Tatsächlich haben sie es jahrhundertelang weitergemacht. Aus dem Schatten heraus, haben sie Hauptkriege, Revolutionen und Rezessionen gestaltet.
    Sie kontrollieren ALLES, was ihr hört, was ihr liest und was ihr seht!
    Sie schaffen es, ein ganzes Volk nach ihrer Denkweise zu belehren und haben Schlüsselpositionen in den Machtstellen durchdrungen. Sie haben aus dem Schatten heraus, eine neue politische Ordnung, eine neue wirtschaftliche Ordnung und am schlimmsten eine neue religiöse Ordnung geschaffen.

    Die Beweise für die Fundamente, die sie für die globale Kontrolle und die Ankunft des Anti-Christen aufbauen, sind überall um uns herum...
     
  2. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    tut busse, denn das ende ist nahe. esst keine sprossen und keine gurken und keine muscheln aus fukushima.
    man erkennt sie sofort, die satane. ihr kleinhirn ist gepierct und sie tragen pinkfarbene unterhosen.

    lg winnetou:D
     
  3. Sonnenbrille

    Sonnenbrille Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    96
    Die Fundamente des Antichrists Teil 2

    Die Offenbarung des Johannes:13: "1 Und ich sah: Ein Tier stieg aus dem Meer, mit zehn Hörnern und sieben Köpfen. Aus seinen Hörnern trug es zehn Diademe und auf seinen Köpfen Namen, die eine Gotteslästerung waren. Das Tier, das ich sah, gleich einem Panther; seine Füße waren wie die Tatzen eines Bären und sein Maul wie das Maul eines Löwen. Und der Drache hatte ihm seine Gewalt übergeben, seinen Thron und seine große Macht. [...] 16 Die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Sklaven, alle zwang es, auf ihrer rechten Hand oder ihrer Stirn ein Kennzeichen anzubringen. 17 Kaufen oder verkaufen konnte nur, wer das Kennzeichen trug: den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. Hier braucht man Kenntnis. Wer Verstand hat, berechne den Zahlenwert des Tieres. Denn es ist die Zahl eines Menschennamens; seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig. [...]"

    Die britische Hochschule für Wappenkunde hat ein 500 Jahre altes System von Richtlinien benutzt, um das Wappen Royal Coat of Arms zu entwerfen. Die Symbole auf dem Wappen enthüllen die jüdische Herkunft der Briten. Der Bibel zufolge unterliegt die Harfe dem hebräischen König David:

    Der biblische brüllende Löwe und das Einhorn, die das Schutzschild halten, symbolisieren die Nation Israels. Das Logo auf dem Schild heißt: Gott in mein Recht!, was das göttliche Recht des britischen Monarchen auf einem ewigen Thron andeutet. Was das jetzt wirklich interessant macht, ist, dass das volle Symbol aller biblischen Enthüllungen und Symbolik des Antichristen höchstpersönlich beinhaltet.

    Wisst ihr, warum wir denken, dass der Antichrist bald kommt? Weil die Zeichen für seine Fundamente und seiner Ankunft überall sind!!! Buckingham Palace, America, Canada, Australien, Scottish government building, London.... Und noch wichtiger: Sie sind auf Produkten zu finden, die ihr die ganze Zeit kauft und finanziert! Auf Zigarettenpackungen, Marlboro, L&M, Benson & Hedges, John Player, egal ob in Brasilien oder China produziert, auf Alkoholprodukten aller Art usw.... veni - vidi - vici: Ich kam, ich sah, ich siegte.

    Ladies und Gentleman, was glaubt ihr, wem gehört das Angebot?
    Mit welchen anderen geheimen Symbolen seid ihr vertraut?
    Seid ihr mit dem Totenschädel und Kreuzknochen-Symbol vertraut? Das eine, welches die schwarze Brüderschaft repräsentiert?. Der Geheimbund, welches die Heimat für die Bush-Familie und andere Amerikaner ist.

    Jetzt ist meine Frage: Warum ist dieses Symbol heutzutage so modisch?
    Was glaubt ihr, wer unsere Industrie kontrolliert? Googelt mal "pyramid of power"

    Jetzt, was ihr kontrollieren könnt ist, wo ihr Euer Geld ausgibt oder noch besser ausgedrückt, welche Unternehmen Ihr finanziert. Z.Bsp.:

    Wisst Ihr, dass Starbucks einer der größten Unterstützer des Staates Israel ist? Was Howard Schulz ermöglicht hat, einige Preise aus Israel in Empfang zu nehmen, nämlich Israels 50. Jahrestag, ein Huldigungspreis Freund des Zion. Wenn Ihr das verstanden habt, dann könnt Ihr zu verstehen beginnen, was Logo und Name wirklich bedeuten: Starbucks oder "Bucks" = Dollars, für die Israelis

    Seht, wir leben in einer zionistischen Welt, mit zionistischen Führern und arbeiten für eine zionistische Agenda, finanziert von zionistischen Unternehmen. Seid vorsichtig wo Ihr Euer Geld ausgibt und was Ihr finanziert!

    Für noch mehr Beweise für die Ankunft des Antichrist bleibt dran...
     
  4. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    der antichrist
    ist doch nur ein abguss
    sagt das wort anti doch #nichts eigenes
    der ist doch da
    seit dem das wort christ existiert
    die bedingen sich
    und löschen sich gegenseitig aus
    dann konmmst du und machst alles neu #:D
    denn
    wenn 2 sich streiten
    kommt freude auf #das bist du:D
     
  5. gilla

    gilla Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2011
    Beiträge:
    438
    Ort:
    frankfurt
    HALLO SONNENBRILLE,

    vom satan wollen die meisten nichts wissen und sie glauben nicht das es ihn gibt,

    er hat den größten teil schon in der tasche ohne das die menschen es merken und er ist ganz normaler wahnsinn ,

    lieben gruß gilla
     
  6. Thul

    Thul Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Also...

    Mich bezeichnet man (in gewissen Kreisen) ebenfalls als Anti-Christ...

    Ein schlagwort für Christen um anderen Christen zu sagen: "Der da Böse Böse Böse)
    Leider sind viele Christen Extremistisch veranlagt, vllt nicht mit Gewalt...

    Sie reden stets von Liebe und Gott, diese gibts aber nur für Christen.

    Ich denke die Christen haben Angst um ihre Religion, denn sie bricht auseinander (zumindest die "Religion"). Es ist ein ganz menschlicher Zug in der eigenen Bedrängnis (in betreff des Lügen) das Gegenüber zu verurteilen...

    Und diese
    Verurteilung ist nicht gerade klein, denn in Bezug Anti-Christ ist stets das absolute ********* gemeint, der -Abgesandte Satans hahahaha


    also vergessen wir die Christen und Anti-Christen und lasst uns gemeinsam bauen, leider wollen Christen mit beinah niemanden etwas zu tun haben.., schade.



    *im übrigen habe ich nichts gegen Christen, nur gegen religiöse Fanatiker, und die findet man nicht zu wenige bei den Christen...




    Thul
     
  7. Sonnenbrille

    Sonnenbrille Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    96
    hehe, bemerkenswert (schon fast erschreckend), was ich in letzter zeit alles wahrnehme und meine zusammenhänge erkennen zu können. die 3 erschien mir gestern auf einer geschälten kartoffel ganz deutlich wie gezeichnet (KEIN WITZ) und heute erschien mir eindeutig ein C (AUCH OHNE WITZ) auf einer geschälten kartoffel, was ja der 3. Buchstabe im Alphabet ist...und heute sagst du mir, "wenn 2 sich streiten, kommt freude auf, das bist du"...

    "zufälle", die sich in letzter zeit immer stärker häufen

    mag für den einen verrückt klingen, aber für mich haben zahlen, buchstaben und symbole immer eine bedeutung, egal ob die bedeutung allgemeingültig ist oder nur für mich und meinen persönlichen lebensweg bestimmt ist.
     
  8. unterwelt

    unterwelt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.452
    ja symbole sind toll. wie beim lesen und schreiben, muss man die schrift beherschen.





     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  9. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    für mich zum teil auch
    ich spiel mit ihnen
    besser als wenn sie mit mir nur spielen...:)
    3 ist die zahl der offenbarung für mich
    weiblich und männlich und das neue ....die 3 aus der einheit zurück zur einheit führend
    die offenbarung
    einer höheren einheit
    die ich mitgestaltet habe zum kleinen teil aber wichtig für mich:)
     
  10. Hikari

    Hikari Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2010
    Beiträge:
    825
    Werbung:
    2011 neigt sich dem Ende zu und die Leute glauben immer noch an den Teufel? :lachen:

    Der Lichtbringer fürchtet sich vor dem Licht? Klingt logisch. :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen