1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.
slow26

That's it

Marokko Flughafen

That's it
slow26, 27. August 2007
    • Hamied
      ahhhhhhhha jetzadle.
      das erkannte man auf dem anderen bild wirklich nicht :D...zumindest waren meine augen nicht so intelligent (bezeichne es mal lieber so ;))

      wie wars in marokko denn? wollt dort auch schon immer mal hin bzw nach marrakesch :)
    • slow26
      marrakesch ist nicht unbedingt zu empfehlen. Der damalige orientalische Flair (lebendiger Ort orientalischer Geschichtenerzhler, Schneckenkche, Schlangenbeschwrer und Gaukler) ist heute nicht mehr so stark zu verspren. Schlangenbeschwrer z.B. bestehen schon fast darauf das man ihnen ein paar Mnzen gibt. Es ist alles mehr eine Attraktion die bezahlt werden mchte. Auch der berhmte Markt ist fr einen Touristen nicht das was man erwartet..
      Dazu kommt das die unglaublich dichten Autoabgase an den Strassen extrem den Krper schdigen. Heftige Hitze (die mir eigentlich gefllt). Es ist fast wie in der Wste (was ja eigentlich ganz reizvoll klingt) die Kombi von Abgasen und Komerz passt nur nicht ganz dazu..
      Agadir hat mehr Spass gemacht (da gibbet auch das Meer) hat nur leider wenig vom eigentlichen Marokko flair (zu viele riesen Hotels etc.)
      Aber mal weg von der Umgebung.. das wichtigste, nmlich die Menschen, sind in Marokko echt Klasse!! Es ist sehr angenehm mit ihnen abends zusammen zu sitzen, Marokkanischen frischen Pfefferminz-Tee zu trinken und zu quatschen.
      Ich freu mich schon aufs nchste mal..
    • Hamied
      dankeschn fr deinen ausfhrlichen bericht :umarmen:
      oh :( schade, dabei sieht es auf bildern immer alles so schn aus.
      noch trauriger ist, dass so wie du schon sagtest der kommerz so viel kaputt macht.
      sind die menschen denn arg aufdringlich?
      vorallem hinsichtlich auf das weibliche geschlecht??? ich war zweimal in tunesien, einmal mit freundinnen das andere mal mit meinem exfreund und beides mal war es tzend und nervig.
      agadir hab ich nur mal von oben gesichtet, als ich drber geflogen bin *gg* ;)
      wer wei vielleicht werd ich es eines tages ja wissen und kann dann selbst berichten *hehe*
    • slow26
      oh ja, sehr aufdringlich, mit der Zeit lernt man aber damit umzugehen. Ich mache den Jungs sofort mit Humor klar das ich nur Geld fr Essen und bernachtung besitze. Ab und zu schlepp ich auch mal Dinge mit die ich selbst verkaufen will. Ich sprech dann extra die Nervigen an, die dann meist verdattert kucken weil ich ihnen zuvor gekommen bin : ) Nach drei Tagen kennen einen dann fast alle und man hat seine Ruhe..
      Als Frau ist es natrlich etwas schwieriger. In Marrakesh wrdest du dich fhlen wie ein Ausserirdischer weil in einem Radius von 15 metern alle Augen auf dich gerichtet sind. Sowas nervt, weil du dann bewusst mit Scheuklappen ber den Markt gehen musst. (in die Augen blicken deuten die schnell als Interesse)
      Ein Land das ich empfehlen kann ist Sri Lanka!! das Land des Lchelns und zu gleich ein Paradies. 29C warmes Wasser, weisser Sand, Korralenriffe, Palmen, super Klima, die nettesten Menschen, groe Artenvielfalt von Tieren, Dschungel, Wste.. Wir hatten dort ein riesen Bungalow mit Terasse, riesen garten in dem alle dort heimischen Frchte wachsen (Ananas, Bananen, Kokosnsse, Passionsfrucht..), 100 meter vom Strand entfernt. Preis 50 Euro fr 2 Personen incl. frhstck und abendessen pro Woche!!! (abendessen war so zusagen dabei weil der Grtner beruflich Fischer war und uns jeden tag die leckersten Fische mitgebracht hat die ich mir dann selbst zubereitet habe.
      In einem Restaurant (der untersten Klasse) kostet ein reichhaltiges Men gerade mal 60cent.
      Bei Busfahrten (ffentliche Verkehrsmittel) konnte ich dem Fahrer meine CD geben die er dann voll aufgedreht hat!!
      Ich war einen Monat dort, und diesen werde ich nie vergessen werde..
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Kategorie:
    Reisefotos
    Hinzugefügt von:
    slow26
    Datum:
    27. August 2007
    Aufrufe:
    220
    Anzahl der Kommentare:
    4