1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
DANI ©2019

FeuerFisch über Umhausen

FeuerFisch über Umhausen
DANI ©2019, 12. Juli 2017
    • DANI ©2019
      Zuerst öffnet sich das Portal und dann kommt dieser FeuerFisch durch! :eek:
      MorningSun gefällt das.
    • Sadi._
      @DANI ©2019

      und was ist dann passiert, als der Fisch dich verschlingen wollte? :D
    • DANI ©2019
      Liebe Sadi, du wirst's nicht glauben, aber wenn ich's dir sag: :coffee: Der FeuerFisch riß sein Maul auf!

      Die Idee die ihn antrieb und wie unstillbarer Hunger in ihm brannte befähigte sein Wesen sich aus Sich Selbst heraus aus seiner Schwingungssphäre in unsere hinauf zu erweitern. So dacht ich zumindest.

      Hinsichtlich seiner Absicht konnte ich noch erfühlen daß sein Atem einen Nachtschatten hatte was mich dann doch mit großer Verwunderung verwunderte. Denn wie ja Jeder weiß hat Nachtschatten nur eine mittlere Halbwertszeit von 2,71 zyklischen Drehimpulsen eines durchschnittlichen 3.Oktavenpartikels auf dem Marsmond Phobos. o_O

      Nach kurzer Ratlosigkeit sammelte ich meine 3 Welten in der ruhmreichen Mitthall, von wo aus ich dann furchtlos bis zur Gewissheit voranschritt welche kühn verkündete: :LOL: Dieser Schemen scheucht kein Reh auf, der vergeht in 0,Nix!

      Er riß also sein Maul auf, drehte seinen Kopf zu mir während er ihn gleichzeitig zurückzog um das ganze Tal zu verschlingen!

      Ich blickte kurz auf die Uhr, setzte mir meine Sonnenbrille auf und dann schaute ich ihm ganz cool in seine Augen und begann ganz ruhig zu zählen: 1, 2, 3, 4, BOOOM!!!:autsch: Der FeuerFisch war nicht die treibende Kraft hinter der Portalöffnung! :alien: Hinter ihm erschien ein noch größerer WasserFisch (auf Foto ersichtlich) und verschlang ihn unter wildem, wie Sturzbäche tosendem Lärm und zischendem Dampfgesäusel!!! :drums:

      Nachdem er ihn verzehrt hatte komprimierte er sich immer weiter zu einem Punkt bis ich nur mehr ein blaues Glutnest sah, das mit einem Mal einen lauten Schrei :bwaah: ausstieß und wild rauchend in die Engelswand bei Lehn/Platzl liegt einfuhr, wo schon vor Jahrhunderten der Teufel selber auf einem feurigen Schwein ausfuhr! :firedevil

      Wenn ich's dir sag Sadi, sowas haut dir das Krönchen vom Scheitel... :sekt: LG
    • Sadi._
      ich bin chinesisches Schwein, mit Mars im Widder :D vom Phobos wusste ich gar nichts ! is ja cool des kloane Standal......:whistle:
      und habe Deine Geschichte herzlich genossen ! :)(y)
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Kategorie:
    Eure Heimat
    Hinzugefügt von:
    DANI ©2019
    Datum:
    12. Juli 2017
    Aufrufe:
    276
    Anzahl der Kommentare:
    4

    EXIF-Daten

    Dateigröße:
    1,2 MB
    MIME-Typ:
    image/jpeg
    Breite:
    4160px
    Höhe:
    3120px
    Blende:
    f/2.0
    Kamera-Hersteller:
    MEDION
    Kamera-Modell:
    B5531
    Aufnahmedatum/-zeit:
    2017:07:12 20:50:46
    Belichtungsdauer:
    1/302 sec
    Filmempfindlichkeit (ISO):
    ISO 100
    Brennweite:
    3.69 mm
     

    Bitte beachte: EXIF-Daten werden in einem gültigen Dateiformat abgespeichert, wenn Bilder hochgeladen werden. Dieses Bild kann allerdings nach dem Hochladen noch verändert worden sein. (Gedreht, gekippt, beschnitten usw.)

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden