1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.
raban

Der Mitgefangene

Materialien: Acryl, Acrylfarben, Gips, Hainbauche, Stahl, Weidorn, 1998, 30 x 41 cm Dieses Werk ist rumlich, also dreidimensional aufgebaut, was man nicht unbedingt am Photo erkennen kann. Der Baum (hier der Weidornast) befindet sich in einem Gefngnishof, zu erkennen am Gitterfenster (ein alter Zelthering diente als Gitterstahl) im Hintergrund. Der entstandene Schatten ist auf der verputzten Mauer mittels einer knstlichen Lichtquelle projeziert und nachgezeichnet worden, um ihn anschlieend mit schwarzer Acryfarbe betont darzustellen. Der "Putz" im Spritzwasserbereich, also ganz unten an der Mauer, ist nicht zufllig so ausgebrochen, sondern eine reale Nachempfindung, wie es drauen in der Wirklichkeit ebenso sich verhlt.

Der Mitgefangene
raban, 19. September 2009
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Kategorie:
    Sonstiges
    Hinzugefügt von:
    raban
    Datum:
    19. September 2009
    Aufrufe:
    8.593
    Anzahl der Kommentare:
    0