Esoterik-Forum

Zurück   Esoterik-Forum > Esoterik > Engel

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 05.11.2004, 08:56
Sakuya Sakuya ist offline
Neugierig
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: 1050 Wien
Beiträge: 22
Smile Die Engel sehen und wahrnehmen

Hallo,

Eines Nachts beim Schlafen, also als ich im Bett lag, habe ich mich sehr
auf die Entspannung konzentriert. Das ganze erfordert sehr viel Konzentration
und Geduld bis ich mich so entspannt habe, dass ich meinen Körper nicht
mehr spüre.

Und wenn ich meinen Körper nicht mehr spüre, dann werde ich viel
empfindlicher. Obwohl es sehr leise ist, höre ich Geräusche die ich sonst
nie höre, ich nehme jede Bewegung in der Wohnung war, jedes Geräusch
einfach alles und so deutlich. Man fühlt sich sehr entspannt, es ist angenehm
und der Körper fühlt sich leicht an.

Bei mir funktioniert es aber nur, wenn ich mit dem Rücken auf dem Bett liege,
die Beine und Hände gerade ausgestreckt sind. Also wie ein stehender Soldat
der im Bett liegt. Die Augen sind natürlich die ganze Zeit verschlossen.

Wenn man die Augen zu hat, ist es ja immer so schwarz und dunkel. Aber
wenn man sich genau in dieser Dunkelheit umschaut, kann man dann auf
einmal sanfte, leichte Linien sehen. Und wenn man sich noch mehr entspannt
und sich hineinfühlt, Sehe ich plötzlich ein Auge das leuchtet.

Ich bin mir sicher, dass es das Auge meines Schutzengels ist. Ich habe
natürlich Angst gehabt, jetzt weiß ich dass es keinen Grund dazu gibt.
In letzter Zeit kann ich meinen Schutzengel auch sehr gut spüren.
kennt ihr das? Wenn man irgendwo alleine ist, und das Gefühl hat, dass
dich jemand verfolgt oder jemand in der nähe ist, man schaut sich um
aber niemand ist da. Weil es dein Schutzengel ist, der so eine hohe
Schwingung hat, dass er unsichtbar ist.

Als ich das Auge gesehen habe, spürte ich auch eine starke Energie auf
der Stirn. Manchmal spüre ich eine leichte, sanfte Energie um den ganzen
Körper, wie eine Decke aus Zuckerwatte, so leicht, angenehm, ich fühle
mich darin sicher.

Ich möchte wissen, ob jemand damit Erfahrung hat. Ich kann meine Engel
leider nicht als ganzes sehen, was fehlt mir? Habe ich zuviel Angst und
Sorgen? Oder bin ich noch so "böse" dass ich ihn nicht sehen darf?
Vielleicht muss ich anfangen meinen Körper mit Mantras zu reinigen.
Werde es jetzt mit Hare Krishna Mantra probieren. Hoffe dass mir jemand
tipps gibt.

Sakuya
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.11.2004, 20:37
eduard001 eduard001 ist offline
Fragend
 
Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 31
es ist relativ einfach die Wesen zu spüren, die in unserer Nähe sich aufhalten. Egal, ob sie einen Körper haben, oder nicht.

Und dass wir ständig von körperlosen Wesen umgeben, bestreitet auch nur der, der unwissend ist.

Also kann es allemale gut sein, dass auch bei dir ein Engel in der Nähe ist.

Wenn du wirklich in Kontakt mjit denen treten willst, solltest du dich mal beid er --freien zone-- informieren.

Es kann lange dauern, bis du so klar bist, das du sehen und hören kannst. aber grundsätzlich sollte es immer funktionieren.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.11.2004, 13:41
Benutzerbild von AutumnHeart
AutumnHeart AutumnHeart ist offline
Suchend
 
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 124
Hallo liebe(r) Sakuya

Du bist sicher nicht zu böse, dass du Engel nicht sehen kannst - meines Wissens hängt das überhaupt nicht von deiner eigenen Einstellung ab. Es ist wie mit allen Sinneswahrnehmungen: Manche funktionieren gut, manche weniger gut und manche vielleicht überhaupt nicht.
Mir scheint, du versuchst ziemlich krampfhaft etwas zu 'sehen'. Wozu die Eile? Wenn's so weit ist, wird das ganz von alleine kommen.
Also mein Rat: Lehn dich zurück und freu dich darüber, dass du deinen Engel spüren kannst - es gibt viele Menschen die das nicht können

Liebe Grüße
Autumn
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.12.2004, 14:56
Oriel
Gast
 
Beiträge: n/a
ich gebe eduard001 vollkommen recht wesen sind immer um einen herum ich habe das glück das ich sie sehen kan (alle)(schwarze helle und normale wie feen)
alleine ist man nie und das mit dem sehen hat nichts mit gut zu tun meine mutter z.b. ist eine heilerin in dem sinne halt nicht offiziel aber kann viel bewirken sie siet die wesen nicht und kann auch nicht mit ihnen reden sie muss alles auspendeln
ich bin dagegen nicht der größte heiler kann aber wesen sehen und mit ihnen reden sodass wir und vollkommen ergenzen und es ist eigendlich so man muss nur vertrauen haben wenn man daran glaubt dann geht aufeinmal alles sei es astralreisen mit tieren reden mit wesen sie sehen und mehr
aber in erster linie kommt es darauf an ob der göttliche plan es vorsiet das du das kannst oder nicht
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.12.2004, 18:37
eduard001 eduard001 ist offline
Fragend
 
Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 31
sehen kann ich sie nicht, aber ich kann mit ihnen kommunizieren.
Und ich weiss von mir und von vielen anderen, wie diese wesen in unsere gedanken und sinne eingreifen.

und ehrlich es hat mich fast erschüttert, wie wenig diese wesen unsere grundrechte missachten. aber das tut der staat ja auch
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.12.2004, 15:23
Benutzerbild von Deuthemus
Deuthemus Deuthemus ist offline
Suchend
 
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 116
"Und wenn ich meinen Körper nicht mehr spüre, dann werde ich viel
empfindlicher"

ich bin seit 4 jahren regelmässiger THC-Konsument und an manchen Tagen,wenn es mal wieder zu viel war, und ich völlig Träge auf dem Bett liege, dann hab ich genau dieses Gefühl. Jede kleinste Schallwelle wirkt auf mich wie eine Armee aus Emotionen, ich spühre es am ganzen Körper. Es kommt auch nicht von der einen auf die andere Sekunde , eher so nach 20 min , die ich auf dem Bett verweile.

"Wenn man die Augen zu hat, ist es ja immer so schwarz und dunkel. Aber
wenn man sich genau in dieser Dunkelheit umschaut, kann man dann auf
einmal sanfte, leichte Linien sehen"

Dieser Effekt würde mich auch interessieren ... wenn ich nachts vorm SChlafen meditiere, werden diese Linien stärker und stärker, je nach dem wie weit ich in meine Gelassenheit eintauche. Aber an sich hat die Sache was Merkwürdiges. Der Raum ist komplett dunkel , und trozdem nehme ich mit geschlossenen Augen Bewegungen war.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.12.2004, 16:53
Angelus Angelus ist offline
Suchend
 
Registriert seit: Apr 2004
Ort: Keine Ahnung, hat mir noch keiner gesagt...
Beiträge: 180
Dass man auch bei geschlossenen Augen Bewegungen wahrnimmt oder hell/dunkel Unterschiede sieht ist nichts besonderes, hängt mit dem Blut zusammen dass durch eure Augenlieder pocht.

Und zu Sakuya, warum fällt dir die totale körperliche Entspannung so schwer, dass du dich so sehr darauf konzentrieren musst? Auch ohne THC (mit geht es natürlich einfacher ) finde ich diesse Entspannung zu erreichen sehr leicht, aber auch bei mir geht es am besten im liegen.Hast du vielleicht einen extrem stressigen Alltag?
Und ich bin auch der Meinung von AutumnHeart, diese Fähigkeit hat wenig (aber doch etwas) mit deiner inneren Einstellung zu tun. Meinen Erfahrungen nach kann sie ein bißchen "trainiert" werden, aber von Hare Krishna Methoden rate ich dir ganz dringend ab...
__________________
Zuständig für die nötige Skepsis in Bezug auf Esoterische Themen.
Die Zukunft ist einfach weil sie noch nicht existiert - Die Vergangenheit tut weh weil sie ewig existiert
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.12.2004, 20:06
desmichale desmichale ist offline
Neugierig
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: Graz
Beiträge: 17
ich weiß nicht ob THC so eine gute ergänzung zu spiritueller hellsichtigkeit ist....ich hab die erfahrung gemacht und auch später erfahren dass durch gras ein tor in die astralebene geöffnet wird und wenn man nicht genau weiß was man tut und worauf man sich einlässt, vor allem in kombination mit sucht dass man schneller angeheftete astralwesen hat als es einem lieb ist.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.12.2004, 20:40
Angelus Angelus ist offline
Suchend
 
Registriert seit: Apr 2004
Ort: Keine Ahnung, hat mir noch keiner gesagt...
Beiträge: 180
dann müsste das bei ein paar Millionen Menschen in Deutschland so sein
__________________
Zuständig für die nötige Skepsis in Bezug auf Esoterische Themen.
Die Zukunft ist einfach weil sie noch nicht existiert - Die Vergangenheit tut weh weil sie ewig existiert
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
(c) copyright 2001-2009 Walter Sommergruber