Esoterik-Forum

Zurück   Esoterik-Forum > Astrologie, Karten legen, Orakel > Orakel, Wahrsagen

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 17.04.2012, 18:29
Josephina Josephina ist offline
Suchend
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Österreich
Beiträge: 166
AW: Blockiert in der Liebe - soll es nicht sein oder mache ich was falsch? Bitte um H

Zitat:
Zitat von Lenne Beitrag anzeigen
Aus meinen eigenen Erfahrungen heraus denke ich, das all die Beziehungen welche man gelebt hat dazu dienten, sich innerlich zu schulen (Über die Liebe zu lernen). Irgendwann wenn man genügend Erfahrungen gesammelt hat, kann man die wahre und stärkste Liebe dann nicht nur erkennen, sondern man weiß genau mit dieser umzugehen und wie man diese halten kann. Man weiß wie sie gehegt und gepflegt werden sollte, vor allem aber, was sie dazu bewegen würde zu flüchten. Wenn es jetzt nicht an der Zeit ist etwas über die Liebe zu lernen, dann wird es so denke ich andere nicht weniger wichtige Angelegenheiten geben, wo alle Aufmerksamkeit braucht.

Die Liebe kann einen schnell vom Thema abbringen, sie kann einen sogar fast in den Wahn treiben, deshalb bin ich zumindest im Moment dankbar Singlesklave zu sein denn, ich weiß - rein vom Gefühl her - das irgendwann jemand mir wieder auf die Nerven gehen wird Christel meinte ich habe Zeit bis ich 70 bin, Gott sei dank denn meine Meinung ändere ich für die kommenden 20 Jahre nicht

Liebe findet man in Freundschaften, man findet Sie in Kunst, Musik, bei Tieren - einfach überall. Es gibt nicht nur die eine die gelebt werden möchte deshalb nicht traurig sein wenn es im Moment nicht sein soll.

LG Lenne
schön gesagt
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 18.04.2012, 19:27
merlina40 merlina40 ist offline
Suchend
 
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 113
Blog-Einträge: 3
AW: Blockiert in der Liebe - soll es nicht sein oder mache ich was falsch? Bitte um H

Servus ihr,

einen Gedankengang hab ich noch

Es heißt ja, das Leben soll "schneller" werden, die Zeit an sich soll schneller werden.

Und wenn ich das Leben meiner Eltern betachtet (45 Jahre denselben Partner und denselben einerlei) und meines, oder vieler Bekannten, dann fällt mir eines auf.

Die mit "vielen Beziehungen" leben auch "viele Leben" wie vakuumverpackt in diesem Leben. So als würde / müsste / sollte die Seele schneller reifen....

l.g.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
(c) copyright 2001-2009 Walter Sommergruber